Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
SSV Ulm 1846

SSV Ulm 1846


Spielinfos

Anstoß: Mi. 01.12.1999 19:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   SSV Ulm 1846
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Uli Borowka, langjähriger Bremer Profi, ist nicht der Meinung, dass Werder durch einen Abstieg gesunden würde. "Wenn Werder einmal absteigt, dann wird es ganz böse, denn dann verschwindet Werder ganz in der Versenkung." ... [zum Video]
 
Gladbach: Ein Beispiel für den HSV und Werder?
Die Wege der Traditionsklubs HSV, Werder und Gladbach haben sich zuletzt getrennt. Was läuft schief im Norden - und was wurde in den vergangenen Jahren am Niederrhein besser gemacht? Moderator Marco Hagemann begrüßt folgende Experten: Max Eberl, Thomas von Heesen und Uli Borowka. kicker-Redakteur Sebastian Wolff, der den HSV seit Jahren begleitet, komplettiert die kompetente Runde. ... [zum Video]
 
HSV und SVW zittern - eine Frage der Struktur?
In der Abschlusstabelle 2010/11 standen Hamburg (8.) und Bremen (13.) noch weit vor Mönchengladbach (16.), das sich erst in der Relegation rettete. Seitdem entwickelte sich die Borussia aber zu einem Champions-League-Team, während die Nordklubs um die Existenz kämpfen. Bei "kickter.tv - Der Talk" wurde am Montagabend Ursachenforschung betrieben. Gravierend sind vor allem die Unterschiede in den internen Strukturen. ... [weiter]
 
Bremen: Beispiel Veljkovic steht für Nouris Methode
Milos Veljkovic als Beispiel. Die Leute aus der zweiten Reihe stehen bei Alexander Nouri hoch im Kurs. Der Interimstrainer vertraut den ihm bekannten Akteuren vornehmlich auf der Drittligaelf. Mit dieser Methode ist der 37-Jährige bisher ganz gut gefahren. Als Vertreter von Lamine Sané behauptete sich das Geburtstagskind Milos Veljkovic, das am Montag 21 Jahre alt wird. Der Serbe sieht wieder Perspektiven: "Ich will mich bei Werder durchsetzen." ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
 
 
 
 

SSV Ulm 1846 Fußball - Vereinsnews

Ulm: Erfolgreich mit Neuzugang Fassnacht
Am dritten Spieltag gelang dem SSV Ulm beim 3:0-Sieg über Teutonia Watzenborn-Steinberg der erste Dreier der noch jungen Regionalliga-Saison. Mit dabei: Ein neues Gesicht - der 20-jährige Neuzugang vom Karlsruher SC, Pierre Fassnacht, stand am Dienstagabend im Startaufgebot der Ulmer und durfte sich 90 Minuten lang beweisen. ... [weiter]
 
Baierl:
Nach zwei Jahren in der Oberliga ist der SSV Ulm zurück in der Regionalliga Südwest. Nach der Meisterschaft und dem Aufstieg musste SSV-Trainer Stephan Baierl einen Umbruch vollziehen, ganze elf Neuzugänge wurden in der Sommerpause in die Donaustadt gelockt. Die Planungen sind damit beendet, das Saisonziel ist der Klassenverbleib. ... [weiter]
 
RL Südwest: Waldhof startet in Degerloch - Trier empfängt SVE
In der Regionalliga Südwest kann die Reiseplanung beginnen: Der Rahmenspielplan steht. Gleich zum Auftakt empfängt am ersten August-Wochenende Absteiger Stuttgarter Kickers den Vorjahresmeister SV Waldhof. Trier empfängt am 1. Spieltag die SV Elversberg, Saarbrücken hat Ulm zu Gast. Zu einem Duell der zweiten Mannschaften kommt es zwischen Hoffenheim und dem VfB Stuttgart. ... [weiter]
 
Schalker Knappenschmiede begrüßt Fünf Neue
Kai Wagner, Tobias Pachonik, Luca Bürger, Jan Fießer und Mike Brömer: Das sind die Namen der Akteure, die das Regionalligateam des FC Schalke 04 ab der kommenden Saison verstärken sollen. Zudem gab der Verein bekannt, dass neun weitere Spieler aus der eigenen U 19 in das Team von Cheftrainer Jürgen Luginger aufrücken. ... [weiter]