Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Sportfreunde Siegen

 - 

VfL Wolfsburg

 
Sportfreunde Siegen

1:3 (1:2)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.12.1998 13:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Leimbachstadion, Siegen
Sportfreunde Siegen   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sportfreunde SiegenSportfreunde Siegen - Vereinsnews

Kaum noch Hoffnung bei den Sportfreunden
Acht Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz und das bei gerade einmal vier verbleibenden Spielen: Die Lage bei den Sportfreunden Siegen sieht derzeit düster aus. Am Dienstag-Abend (19.30 Uhr) empfängt das Team von Trainer Michael Boris auch noch den Tabellenzweiten Viktoria Köln, der wieder mit einem Auge auf die Meisterschaft schielt. Immerhin hat sich die Siegener Personalsituation wieder etwas entspannt. ... [weiter]
 
Siegen-Kapitän Zeh:
Nach der bitteren 0:1-Niederlage der Sportfreunde Siegen gegen den FC Kray am Dienstagabend gehen die Chancen der Siegerländer auf den Klassenverbleib langsam gegen null. Sieben Punkte liegt man hinter dem ersten Nichtabstiegsplatz und das bei nur noch fünf verbleibenden Spielen. Bei einem Abstieg stünde dem Verein ein großer Umbruch bevor, die meisten Spieler-Verträge laufen in diesem Sommer aus. ... [weiter]
 
Siegen ohne Kapitän Zeh gegen RWO
Die Sportfreunde Siegen müssen im Nachholspiel gegen den Tabellen-15. aus Oberhausen auf ihren Kapitän Mark Zeh verzichten. Der Mittelfeldspieler fehlt aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre, die er sich bei der 0:2-Heimniederlage gegen den SC Verl einhandelte. ... [weiter]
 
Verband verkürzt Sperre für Siegens Ibrahimaj
Nach einem Foul im Spiel bei der Zweitvertretung des FC Schalke 04 (1:1) am 22. Spieltag wurde Ali Ibrahimaj von den Sportfreunden Siegen mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen. Der 23-jährige Dauerbrenner wurde daraufhin für drei Wochen, höchstens jedoch drei Pflichtspiele, gesperrt. Nachdem sein Verein mit Bildmaterial Beschwerde einlegte, wurde die Sperre verkürzt. ... [weiter]
 
Oberhausen gewinnt Duell der Rot-Weißen
Schalkes Reservemannschaft erreichte am Sonntagmittag in der Veltins-Arena ein Remis gegen die Sportfreunde Siegen. In Oberhausen gewann RWO das Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen. Im Norden verpasste der HSV II trotz Führung die Tabellenspitze und unterlag in Lüneburg 1:3. Im Nordosten kam Zwickau gegen Meuselwitz nur zu einem 1:1, Magdeburg eroberte mit einem klaren Sieg gegen Halberstadt die Tabellenspitze. ... [weiter]
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Hecking:
Am Samstagabend geht es im Berliner Olympiastadion zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg um mehr als den Pokalsieg. Der BVB kann seinem scheidenden Trainer Jürgen Klopp ein letztes Erfolgserlebnis verschaffen, die Wölfe ihrem Coach Dieter Hecking den ersten Titel. In die Karten schauen ließ sich am Freitag auf der DFB-Pressekonferenz aber keiner der beiden. Und auch eine Premiere wird es geben, erstmals kommt die Torlinientechnologie im deutschen Profi-Fußball zum Einsatz. ... [weiter]
 
Arnolds Spiel gegen die
Als Kind war er Fan von Borussia Dortmund, am Samstag (20 Uhr, LIVE! bei kicker.de) will er alles dafür tun, damit die Westfalen den DFB-Pokal nicht gewinnen. Maximilian Arnold wird dazu ausreichend Gelegenheit bekommen. Inzwischen ist er zum Stammspieler beim VfL Wolfsburg aufgestiegen. Nebeneffekt: Dortmunds Revier-Rivale FC Schalke 04 soll Interesse an Arnold hegen. ... [weiter]
 
Perisic und sein Finale gegen Freunde
Vier Scorerpunkte in den letzten vier Bundesligaspielen, dazwischen ein Treffer im DFB-Pokal-Halbfinale bei Arminia Bielefeld (4:0): Rechtzeitig zum Endspiel ist Ivan Perisic wieder in Topform. Für den Wolfsburger ist das Duell am Samstag mit Borussia Dortmund ein ganz besonderes, trifft er doch auf seinen Ex-Klub. ... [weiter]
 
Gewappnet für Berlin - Naldo auch?
Mit ganz besonderen Trikots wird der VfL Wolfsburg am Samstagabend beim Pokal-Finale in Berlin gegen Borussia Dortmund antreten. Ob da der Endspiel-erfahrene Naldo und Marcel Schäfer dabei sein werden, war auch am Mittwoch noch nicht ganz klar. Fakt ist, dass die "Wölfe" im Falle eines Erfolges vorbereitet sein werden. ... [weiter]
 
Kehl:
Es steht das letzte Spiel an für Sebastian Kehl. Der Dortmunder Dauerbrenner, dessen Karriere beim BVB 2002 mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft begann, könnte am Samstag mit dem Pokalsieg gegen Wolfsburg enden. "Schöner kann man es ja gar nicht mehr haben", so der 35-Jährige. In seiner Dortmunder Zeit erlebte er neben drei Meisterschaften und dem Double 2012 auch sehr schwierige Zeiten, doch der Mittelfeldmann erinnert sich auch an viele "kleine Momente, die ich im Herzen habe". ... [zum Video]
 
 
 
 
 
29.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -