Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Sportfreunde Siegen

 - 

VfL Wolfsburg

 
Sportfreunde Siegen

1:3 (1:2)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.12.1998 13:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Leimbachstadion, Siegen
Sportfreunde Siegen   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sportfreunde SiegenSportfreunde Siegen - Vereinsnews

Oberhausen gewinnt Duell der Rot-Weißen
Schalkes Reservemannschaft erreichte am Sonntagmittag in der Veltins-Arena ein Remis gegen die Sportfreunde Siegen. In Oberhausen gewann RWO das Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen. Im Norden verpasste der HSV II trotz Führung die Tabellenspitze und unterlag in Lüneburg 1:3. Im Nordosten kam Zwickau gegen Meuselwitz nur zu einem 1:1, Magdeburg eroberte mit einem klaren Sieg gegen Halberstadt die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
Schalke II empfängt Siegen in der Veltins-Arena
Das ursprünglich für den kommenden Samstag angesetzte Regionalligaspiel zwischen der Schalker Reserve und den Sportfreunden aus Siegen wurde auf Sonntag verlegt. Die Partie der West-Staffel findet einen Tag später in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen statt. ... [weiter]
 
Pröll wird Torwarttrainer in Siegen
Ende 2011 hatte der ehemalige Bundesliga-Keeper des 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt, Markus Pröll, seine Karriere aufgrund von Folgen früherer Verletzungen beendet. Ab sofort wird der 35-Jährige Torwarttrainer bei den Sportfreunden aus Siegen. Die Schlussmänner Dominik Poremba, Daniel Duschner und Christoph Thies sollen von Prölls Erfahrung profitieren. ... [weiter]
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Schäfers Erinnerung an Leipzig:
Es war der 29. Juli 2011. Der VfL Wolfsburg trat unter Trainer Felix Magath zum Pokalspiel bei RB Leipzig an. Erst- gegen Viertligist, eigentlich eine klare Sache. Wolfsburg aber blamierte sich bis auf die Knochen, verabschiedete sich mit einem 2:3 aus dem Pokal. Vor der Neuauflage am Mittwoch erinnert sich Marcel Schäfer an die Schmach von damals. ... [weiter]
 
Misimovic hängt die Schuhe an den Nagel
Im Alter von 32 Jahren hat Zvjezdan Misimovic seine Karriere für beendet erklärt. Der chinesische Profiklub Guizhou Renhe ist damit die letzte Station für den bosnischen Rekordnationalspieler, der in der Saison 2008/09 den VfL Wolfsburg mit 20 Assists zum ersten Meistertitel geführt hatte. ... [weiter]
 
Verbaler Doppelpass mit Dost und Caligiuri
Anstelle von Weltmeister André Schürrle (24) durfte Daniel Caligiuri (27) in Bremen auf Wolfsburgs linkem Flügel beginnen - und rechtfertigte das in ihn gesetzte Vertrauen beim 5:3 mit zwei Treffern. Die gelangen auch Bas Dost (25), der Caligiuri zudem eines auflegte. Im Gespräch mit dem kicker spielten sich die beiden Doppeltorschützen danach auch verbal die Bälle zu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -