Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Sportfreunde Siegen

 - 

VfL Wolfsburg

 
Sportfreunde Siegen

1:3 (1:2)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.12.1998 13:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Leimbachstadion, Siegen
Sportfreunde Siegen   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sportfreunde SiegenSportfreunde Siegen - Vereinsnews

Lungeneinriss bei Glowacz
Das Verletzungspech reißt bei den Sportfreunden aus Siegen nicht ab: Gegen den Regionalliga-Aufsteiger FC Hennef 05 wurde zwar mit 2:1 gewonnen und der erste Saisonsieg gefeiert, doch hat die Elf von Cheftrainer Matthias Hagner dafür teuer bezahlt. Mittelfeldakteur Manuel Glowacz verletzte sich ernsthaft bei einem Zweikampf und zog sich einen Lungeneinriss zu. Damit wird er den Sportfreunden in den kommenden Wochen schmerzlich fehlen. ... [weiter]
 
Härtetest in Köln für die Sportfreunde
Für die Sportfreunde Siegen läuft die bisherige Saison in der Regionalliga West alles andere als erfreulich. Nach vier Niederlagen aus vier Spielen steht die Mannschaft um ihren Trainer Matthias Hagner auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nun folgt am Mittwochabend die nächste schwierige Aufgabe, wenn die Sportfreunde zu Gast auf der Sportanlage Höhenberg beim souveränen Tabellenführer Viktoria Köln sind. Mut machen soll dagegen ein Rückkehrer, der nach abgelaufener Rotsperre sehnlich zurückerwartet wird. ... [weiter]
 
Hagner trifft auf viele alte Bekannte
Für die Sportfreunde Siegen ist die Spielzeit in der Regionalliga West nicht zufriedenstellend angelaufen. Trainer Matthias Hagner ärgern die beiden Niederlagen zum Saisonstart. Am Samstag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) kommt Zweitligist FSV Frankfurt zum DFB-Pokalspiel ins Leimbachstadion. Ein Team, das ähnlich schlecht in die neue Runde startete und bei dem Hagner auf einige frühere Weggefährten treffen wird. ... [weiter]
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Bendtner, Rodriguez, Hunt: VfL gehen die Spieler aus
Eigentlich, so heißt es beim VfL Wolfsburg, benötige Nicklas Bendtner viel Spielpraxis, um in seinen noch längst nicht vorhandenen Rhythmus zu kommen. Beim 2:1 in Freiburg fehlte der Neuzugang jedoch gänzlich im Kader der Niedersachsen. Sofa statt Startelf, so lautete das Wochenendprogramm für den Stürmer, der am Spieltag zuvor beim 1:0 gegen Augsburg noch in der Wolfsburger Anfangsformation gestanden und durchgespielt hatte. Sofa statt Startelf heißt es auch beim Spiel in der Europa League in Krasnodar. Ebenso für Ricardo Rodriguez und Aaron Hunt. ... [weiter]
 
Olic kündigt einen Treffer an
Für ihn wird es so etwas wie ein Rückkehr. Zurück in Russland. Dort, wo Ivica Olic von 2003 bis 2006 für ZSKA Moskau gespielt hat. Am Donnerstag (18.00 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt der Stürmer mit dem VfL Wolfsburg in der Europa League beim FK Krasnodar an und steht mit seinem Team schon im dritten Gruppenspiel gehörig unter Druck. "Wenn wir weiterkommen wollen", sagt Olic, "dann müssen wir dort gewinnen." ... [weiter]
 
Felipe: Allofs kündigt Vertragsverlängerung an
Monatelang hatte der VfL Wolfsburg nur das Nötigste über den krankheitsbedingten Ausfall seines Verteidigers Felipe Lopes kundgetan. Am Dienstag nun sprach der Brasilianer selbst über seinen schweren Schock vom 12. Juli dieses Jahres. Eine Form eines Schlaganfalls ist es, die ihn seit diesem Tag außer Gefecht setzt. Felipe ist dennoch optimistisch: "Ich bin überzeugt, dass ich wieder Fußball spielen kann." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -