Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Sportfreunde Siegen

 - 

VfL Wolfsburg

 
Sportfreunde Siegen

1:3 (1:2)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.12.1998 13:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Leimbachstadion, Siegen
Sportfreunde Siegen   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sportfreunde SiegenSportfreunde Siegen - Vereinsnews

Pröll wird Torwarttrainer in Siegen
Ende 2011 hatte der ehemalige Bundesliga-Keeper des 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt, Markus Pröll, seine Karriere aufgrund von Folgen früherer Verletzungen beendet. Ab sofort wird der 35-Jährige Torwarttrainer bei den Sportfreunden aus Siegen. Die Schlussmänner Dominik Poremba, Daniel Duschner und Christoph Thies sollen von Prölls Erfahrung profitieren. ... [weiter]
 
Sekkour kommt nach Siegen
Der 21-jährige gebürtige Marokkaner Walid Sekkour hat beim Regionalligisten der Staffel West einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Überzeugen konnte der Ex-Homburger Trainer Michael Boris beim internen Testspiel gegen den SV Lippstadt. ... [weiter]
 
Zeh kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
Der Regionalligist Sportfreunde Siegen begrüßt einen alten Bekannten und reagiert somit auf den enttäuschenden Saisonverlauf. Zum 1. Januar 2015 kehrt Mark Zeh von den Sportfreunden Lotte an seine alte Wirkungsstätte zurück und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Bei Nichtabstieg verlängert sich das Engagement um ein weiteres Jahr und beinhaltet zudem eine Absichtserklärung für eine längerfristige Zusammenarbeit. ... [weiter]
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Olic ohne Groll:
Die Meldung schlug am Dienstag ein wie eine Bombe. Der Hamburger SV will Ivica Olic, und auch der Wolfsburger Stürmer kann sich eine Rückkehr zu den Hanseaten gut vorstellen. VfL-Manager Klaus Allofs erteilte dem Wechsel jedoch eine Absage. Wie reagiert Olic? Der kicker sprach mit ihm. ... [weiter]
 
Vieirinha:
Im Dezember schien seine Vertragsverlängerung beim VfL Wolfsburg nur noch eine Formsache zu sein. Vieirinha und Manager Klaus Allofs waren sich einig, auch in Zukunft miteinander arbeiten zu wollen. Zur Unterschrift ist es jedoch noch immer nicht gekommen - der Teufel steckt im Detail. Der kicker sprach mit Vieirinha über die Probleme und seine Pläne. ... [weiter]
 
Olic zum HSV? Allofs erteilt klare Absage
Die Nachmittags-Einheit absolvierte er mit gewohntem Engagement und in seinem gewohnten Umfeld neben der Volkswagen-Arena - geht es nach Ivica Olic, übt der Kroate seinen Job bald wieder in altvertrauter Umgebung aus: Der VfL-Angreifer will zurück zum HSV. Seinen amtierenden Arbeitgeber hat der 35-Jährige bereits informiert. Doch der schob dem Wechsel einen Riegel vor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -