Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

Arminia Bielefeld

 
VfL Wolfsburg

3:1 (1:1)

Arminia Bielefeld
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 27.10.1998 19:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Arminia Bielefeld
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Unantastbarer Dutt stichelt gegen Wolfsburg
Vor dem HSV steht Bremen in der Tabelle immer noch, sonst kommt da aber nichts mehr: Werder ist Vorletzter. Obwohl er drei Niederlagen binnen einer Woche zu verantworten hat, gibt es um Trainer Robin Dutt keine Diskussion an der Weser. Vielleicht aber in Wolfsburg. ... [weiter]
 
Olic schickt Werder auf einen Abstiegsplatz
Im Samstagabendspiel trafen der VfL Wolfsburg und Werder Bremen aufeinander. Bei den Wölfen setzte Trainer Dieter Hecking auf frische Kräfte: Im offensiven Mittelfeld durfte der Ex-Bremer Hunt ebenso in der Startelf wie der lange verletzte ausgefallene Perisic. Ganz vorne startete Olic, der zum Matchwinner avancierte. Werder bleibt sieglos und ist nach drei Pleiten hintereinander auf einem Abstiegsplatz angekommen. ... [weiter]
 
Rodriguez hoch im Kurs, Arnold fällt aus
Der VfL Wolfsburg läuft den Erwartungen nach dem 0:1 bei Hertha BSC weiter hinterher. Erstmals nach 30 Spielen in Serie mit mindestens einem Treffer gingen die Niedersachsen leer aus, kassierten stattdessen zum 19. Mal in Folge mindestens ein Tor (Vereins-Negativrekord). Ausgerechnet Ricardo Rodriguez, beim 4:1 gegen Leverkusen zuletzt noch Matchwinner, leitete die Pleite mit einem völlig unnötigen Ballverlust ein. An der Wertschätzung für den Schweizer ändert das natürlich nichts. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Strifler ist zurück auf dem Trainingsplatz
Das Comeback von Jonas Strifler bahnt sich an: Der Defensivspieler fehlte Arminia Bielefeld wegen eines Risses der Syndesmose im rechten Sprunggelenk seit Ende August, nun steht der 24-Jährige wieder auf dem Trainingsplatz. Am Sonntag (14 Uhr) treten die Ostwestfalen im Cottbuser Stadion der Freundschaft an. Für Energie-Coach Stefan Krämer ist es eine Begegnung mit seiner Vergangenheit - an die er sich gerne erinnert. ... [weiter]
 
Klos - deutliche Worte nach der Niederlage
Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld musste am vergangenen Samstag beim FC Hansa Rostock eine 2:4-Pleite - die erste Niederlage nach sechs Wochen - einstecken. Die Ostwestfalen offenbarten besonders im Defensivverhalten eklatante Schwächen. Dies sah auch DSC-Kapitän Fabian Klos so: "Bei den Gegentreffern zum 3:0 und 4:2 stellen wir uns saudämlich an." Bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) im Heimspiel gegen den aufstrebenden VfB Stuttgart II besteht die Möglichkeit, es besser zu machen. ... [weiter]
 
Meier:
Nach zehn Punkten aus den vergangenen vier Partien reist Arminia Bielefeld mit Selbstvertrauen nach Unterhaching. Vor der Partie am Dienstag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) warnt DSC-Coach Norbert Meier aber: "Das ist eine weite Auswärtsfahrt nach einer kurzen Regenerationszeit, da sollten wir gewarnt sein. Wenn du nur zehn Prozent weniger gibst, verlierst du schnell." Dabei ist die Marschroute, die der erfahrene Trainer ausgegeben hat, klar: Ein Sieg soll her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -