Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld


Spielinfos

Anstoß: Di. 27.10.1998 19:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Arminia Bielefeld
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore

 
Allofs: Befreiung für Draxler
Julian Draxler ist ohne Zweifel eine der Schlüsselfiguren beim VfL Wolfsburg. Nach dem ihm verwehrten Wechsel im Sommer und seinem wochenlangen Schweigen sprach der Nationalspieler am Sonntag erstmals wieder über sich und seine Situation. Sehr zur Freude von Manager Klaus Allofs, der sich nun eine befreiende Wirkung erhofft. ... [weiter]
 
Heckings 75-Minuten-Aussprache
Beim VfL Wolfsburg gibt es Redebedarf. Anlass war die Nicht-Leistung beim 1:2 in Bremen, die den Europapokalanwärter auf Platz 13 zurückgeworfen hat. Der Start ist misslungen, die Stimmung rund um den Klub bereits angespannt. Am Sonntag gegen Mainz 05 soll nach vier Spielen ohne Sieg die Wende gelingen. Dafür sprach Trainer Dieter Hecking nun wie angekündigt "Tacheles". ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
 
 
 
 

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Burgstaller macht seinen Lapsus mehr als wett
Im Kellerduell jubelt Nürnberg nach dem verdienten 3:1 gegen Bielefeld über den ersten Saisonsieg. Der Club dominierte Durchgang eins deutlich, betrieb aber Chancenwucher und kassierte bei einer der wenigen Unaufmerksamkeiten in der Defensive kurz vor der Pause den Rückstand. Bald nach Wiederanpfiff war der FCN zurück und belohnte sich gegen nach einer knappen Stunde dezimierte Arminen durch weitere Treffer mit dem ersten Dreier. ... [weiter]
 
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos

 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Klos:
Arminia Bielefeld ist neben dem KSC und dem nächsten Gegner Nürnberg (Sonntag 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das einzige Team in der 2. Liga, das noch auf einen Sieg wartet. Dennoch darf das Remis bei Erzgebirge Aue letztlich als kleiner Erfolg gewertet werden. Nach einer schwachen ersten Hälfte bestanden die Arminen den Charaktertest und verdienten sich noch einen Punkt. ... [weiter]