Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Di. 27.10.1998 19:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Bochum stellt Cwielong frei
Der VfL Bochum plant künftig ohne seinen Stürmer Piotr Cwielong. Der 30-Jährige wurde freigestellt, um sich einen neuen Verein zu suchen. Dieser soll in seiner Heimat Polen gefunden werden. Cwielong spielt seit 2013 an der Castroper Straße, sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2017. In der abgelaufenen Saison 2015/16 kam der Angreifer lediglich auf drei Kurzeinsätze als Joker. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aller Auftakt ist schwer - die Stimmen zum 1. Spieltag
Mit dem Eröffnungsspiel Kaiserslautern gegen Hannover startet die 2. Bundesliga am Freitag, den 5. August (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), in die Saison 2016/17. Doch auch die anderen Partien haben es in sich: Fürth bittet 1860 München zum bayerischen Derby. Stuttgart trifft auf St. Pauli. Die Aufsteiger Dresden (gegen Nürnberg), Aue (in Heidenheim) und Würzburg (in Braunschweig) haben ein schweres Auftaktprogramm vor der Brust. Stimmen und Reaktionen zum 1. Spieltag... ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: H96 beim FCK - VfB empfängt St. Pauli
Die Spielzeit 2016/17 im Unterhaus beginnt bereits am Freitag, den 5. August. Das Eröffnungsspiel bestreiten der 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96. Zeitgenaue Ansetzungen kündigte die DFL für die Zeit zwischen 4. und 8. Juli an. ... [weiter]
 
VfL: Kompalla soll den Konkurrenzkampf beleben
Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Deshalb verpflichtete der VfL Bochum am Mittwoch einen Torwart, der Stammkraft Manuel Riemann Druck machen soll. Der Neue heißt Martin Kompalla, kommt von Borussia Mönchengladbach II und unterschrieb an der Castroper Straße einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Rückkehrer Kramer & Co. starten in die Vorbereitung
Rückkehrer Kramer & Co. starten in die Vorbereitung
Rückkehrer Kramer & Co. starten in die Vorbereitung
Rückkehrer Kramer & Co. starten in die Vorbereitung

 
Kramer begeistert - Schubert will die Kirsche
Am Mittwoch bat Andre Schubert seine Mannschaft zum Trainingsauftakt. Eine ganze Reihe an Akteuren fehlte zwar noch, nicht aber Christoph Kramer. Der Rückkehrer aus Leverkusen wurde von hunderten Gladbacher Fans begeistert empfangen. Wenig später verriet sein Trainer auf dem Podium im Presseraum, wie er die Sommerpause verbracht hat und welche Neuerungen er zur kommenden Saison erwägt. ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: Der FC Bayern eröffnet gegen Werder
Der FC Bayern startet das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag, den 26. August, gegen Werder Bremen. Anstoß ist um 20.30 Uhr, weitere zeitgenaue Ansetzungen will die DFL zwischen 11. und 15. Juli verkünden. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
Raffael verlängert vorzeitig in Gladbach
Mönchengladbachs brasilianischer Angreifer Raffael bleibt der Borussia mindestens bis 2019 erhalten. Der 31-Jährige hat sein Arbeitspapier beim VfL vorzeitig um ein Jahr verlängert, der ursprüngliche Kontrakt war bis 2018 datiert. Mit 13 Toren und zehn Assists hatte Raffael großen Anteil an der Qualifikation der Borussen zur Champions League. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.16