Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

VfL Bochum

 
1. FC Kaiserslautern

i.E. 4:5

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 22.09.1998 19:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Bochum
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Gaus vor Rückkehr ins Training
Am Mittwochabend landet Robert Pich in Frankfurt, an diesem Donnerstag wird er erstmals trainieren mit seiner neuen Mannschaft, für Freitag (17.30 Uhr in Sursee) ist sein Debüt im Test beim FC Luzern geplant. Mit dem 26-jährigen Slowaken und dem gleichaltrigen Marcus Piossek, der ebenfalls einen Vertrag bis 2018 auf dem Betzenberg einging, ist der Kader des 1.FC Kaiserslautern vorerst komplett. Gute Nachrichten gibt es derweil von Marcel Gaus. ... [weiter]
 
DFB terminiert die Spiele der 2. Pokalrunde
Die Anstoßzeiten der zweiten Runde des DFB-Pokals stehen fest. Im Mittelpunkt steht natürlich das Aufeinandertreffen Titelverteidiger VfL Wolfsburg gegen Rekordpokalsieger Bayern München: Am Abend des 27. Oktober - einem Dienstag - kommt es zu diesem Highlight. 24 Stunden später treffen Schalke und Gladbach aufeinander. ... [weiter]
 
Spieltage 10 bis 17 terminiert
Das badische Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg (4. Oktober) ist im Wildpark eines der Highlights des 10. Spieltags. Derbyzeit ist auch am 12. Spieltag in Fürth angesagt, wenn 1860 München im Ronhof seine Visitenkarte abgibt. Ob sich Bochum auch am 11. Spieltag das Tableau noch von ganz oben ansieht? Der Heimauftritt des Revierklubs gegen RB Leipzig könnte dann der Schlager jenes Wochenendes sein. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
Lautern hat noch nicht genug: Auch Pich kommt
Der 1. FC Kaiserslautern gab am Ende der Transferphase noch einmal Gas: Die Pfälzer sicherten sich nicht nur die Dienste von Außenbahnspieler Marcus Piossek, sondern schnappten sich am Montag auch noch Robert Pich. Der ebenfalls auf den Flügeln beheimatete 26-Jährige kommt von Slask Breslau. ... [weiter]
 
Nach Piossek landet auch Pich auf dem Betzenberg
Der 1. FC Kaiserslautern hat am letzten Transfertag des Sommers gleich zweimal zugeschlagen. Nach Marcus Piossek (von Preußen Münster) schließt sich auch Robert Pich den Roten Teufeln an. Der Außenbahnspieler, der vornehmlich über den linken Flügel kommt, kommt vom polnischen Erstligisten Slask Breslau und unterschrieb beim FCK einen Dreijahresvertrag bis Juni 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Terodde:
Der VfL Bochum ist in der 2. Bundesliga aktuell das Team der Stunde. Die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek sammelte in den bisherigen fünf Partien die Optimalpunktzahl von 15 Zählern. Ein Erfolgsgarant: Torjäger Simon Terodde, der den Westfalen zur Freude der Fans erhalten bleibt und bereits fünfmal einnetzen konnte. Der Angreifer drückt allerdings trotz des guten Startes erst einmal auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
DFB terminiert die Spiele der 2. Pokalrunde
Die Anstoßzeiten der zweiten Runde des DFB-Pokals stehen fest. Im Mittelpunkt steht natürlich das Aufeinandertreffen Titelverteidiger VfL Wolfsburg gegen Rekordpokalsieger Bayern München: Am Abend des 27. Oktober - einem Dienstag - kommt es zu diesem Highlight. 24 Stunden später treffen Schalke und Gladbach aufeinander. ... [weiter]
 
Spieltage 10 bis 17 terminiert
Das badische Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg (4. Oktober) ist im Wildpark eines der Highlights des 10. Spieltags. Derbyzeit ist auch am 12. Spieltag in Fürth angesagt, wenn 1860 München im Ronhof seine Visitenkarte abgibt. Ob sich Bochum auch am 11. Spieltag das Tableau noch von ganz oben ansieht? Der Heimauftritt des Revierklubs gegen RB Leipzig könnte dann der Schlager jenes Wochenendes sein. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
VfL-Coach Verbeek:
Bochums Lauf hielt auch am Montagabend gegen 1860 München. Mit dem 1:0-Erfolg und dem fünften Dreier in Folge verteidigte der VfL zum einen die Tabellenführung und baute gleichzeitig seinen Startrekord aus. Einfach war das nicht, die Löwen präsentierten sich als unangenehmer Kontrahent. Coach Gertjan Verbeek schätzte den Sieg in seiner Analyse auch realistisch ein. ... [weiter]
 
Teroddes 5. Streich: Bochum weiterhin perfekt
Bochum setzt seinen unglaublichen Lauf fort: Auch das fünfte Ligaspiel verließ der VfL als Sieger und ist damit weiterhin ohne Punktverlust. Beim 1:0-Heimsieg gegen 1860 München brauchte der Revierklub aber Geduld, einen aufmerksamen Torwart hinten und einen eiskalten Torjäger vorne. Stürmer Terodde erzielte seinen fünften Saisontreffer und bestätigte die Blau-Weißen als Spitzenreiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -