Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Hansa Rostock

 
Werder Bremen

3:2 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 22.09.1998 19:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Hansa Rostock
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Neuer Vertrag bis 2018: Selke hat unterschrieben
"Für mich war von Anfang an klar, dass ich hier bleiben möchte": U-19-Europameister und EM-Torschützenkönig Davie Selke (19) bleibt Werder Bremen wie erwartet treu. Am Donnerstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 - sein nächstes Projekt ist klar. ... [weiter]
 
Eichin:
Werder Bremens Manager Thomas Eichin hat derzeit alle Hände voll zu tun. So stehen die Hanseaten kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Youngster Davie Selke. Während aber die Unterschrift des 19-jährigen Stürmers kurz bevor steht, sind die Verhandlungen mit den beiden Österreichern Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic zum Stillstand gekommen. ... [weiter]
 
Ein Witz, der bestens unterhält
Freitagabend, Flutlicht, packende Torszenen, reichlich Tore und ein Spiel, das zumindest vom Ergebnis hin- und her wogte. Das alles bot die Partie zwischen Bayer Leverkusen und Werder Bremen. Nur so richtig freuen konnte man sich nach 90 Minuten nur auf Seiten der Bremer. Denn Bayer bot mal wieder eine Offensivshow, ließ den Gästen teils kaum die Luft zum Atmen, lag in sämtlichen Statistiken vorne und doch hieß es am Ende nur 3:3 - "ein Witz" wie nicht nur Trainer Roger Schmidt fand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Vollmann:
Die Zeichen stehen auf harten Seegang an der Ostsee. Der FC Hansa Rostock schlittert immer mehr in die Krise. Aus den vergangenen vier Spielen wurde lediglich ein Sieg geholt - bei drei Pleiten. Zudem blieb man bei den Niederlagen gegen Halle und in Chemnitz ohne Torerfolg. Dennoch glaubt Cheftrainer Peter Vollmann an die Wende bei der "Hansa-Kogge". Dies ist auch nötig, da der Vorsprung auf die Abstiegszone nur noch einen Punkt beträgt. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll im Spiel gegen Zweitliga-Absteiger Bielefeld der Heimfluch beendet werden. ... [weiter]
 
Danneberg soll Akzente setzen
Am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) beschließt in der 3. Liga eine Partie mit zahlreichen Reizaspekten den 9. Spieltag: Der Chemnitzer FC empfängt den FC Hansa Rostock. Sowohl sportlich als auch aus historischer Sicht birgt dieses Spiel der beiden Traditionsvereine Brisanz. Für den CFC soll vor allem Neuzugang Tim Danneberg als Leader vorausgehen und die junge Mannschaft mitreißen. Vor dem Aufeinandertreffen richteten die Verantwortlichen beider Teams einen Appell an die Fans. ... [weiter]
 
Vollmann:
Max Christiansen, der in zwei Wochen 18 wird, ist der Jüngste im Kader von Hansa Rostock. Er kehrte am Donnerstag gesund von der deutschen U-19 zurück, bei der er gegen Holland und England sogar in der Startelf stand. Sein Trainer Peter Vollmann traut ihm den Sprung in den höherklassigen Fußball zu. Gegen Chemnitz soll Christiansen am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) wieder mithelfen, den Sinkflug der Rostocker zu stoppen. Im Interview spricht der 56-jährige Vollmann über Fußball im Abstiegskampf, die Erwartungen an die Neuzugänge und die Gesamtlage, die sich seit 2011 verändert hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -