Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Zwickau

FSV Zwickau

2
:
5

Halbzeitstand
0:1
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: So. 30.08.1998 15:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Westsachsenstadion, Zwickau
FSV Zwickau   VfL Bochum
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV ZwickauFSV Zwickau - Vereinsnews

Elversberg gegen Zwickau - Wettstreit der Systeme
Nach dem 1:1 im Hinspiel des Aufstiegsduells zwischen der SV Elversberg und dem FSV Zwickau ist die Entscheidung darüber, wer in der kommenden Saison in der 3. Liga antreten darf, nur noch eine Partie entfernt. Durch das Auswärtstor liegt der Vorteil im am kommenden Sonntag (15.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei den Zwickauern, doch auch Elversberg hat den Glauben für das Duell zweier Fußballphilosophien noch nicht aufgegeben. ... [weiter]
 
Am Mittwoch kam es zum Hinspiel der Relegation für den Aufstieg in die 3. Liga. Der SV Elversberg (Zweiter in der Regionalliga Süwest) empfing den FSV Zwickau (Meister in der Regionalliga Nordost). Ein ausgeglichenes Spiel endete 1:1. Der SVE hatte zweimal Pech, als er nur das Aluminium traf. Die Gäste haben ihr Ziel erreicht und das so wichtige Auswärtstor erzielt. ... [weiter]
 
Zwickau wartet erst und jubelt - Enttäuschung beim BAK
Ein Zwei-Tore-Vorsprung hat das Rennen um Platz 1 in der Regionalliga Nordost entschieden. Dank der besseren Tordifferenz im Vergleich zum Berliner AK zog der FSV Zwickau in die Aufstiegsrunde zur 3. Liga ein. Während man in Sachsen feierte, den Fokus nun aber schnell auf die Relegationsspiele gegen Elversberg richtet, ist die Enttäuschung beim Berliner AK groß. Die Verantwortlichen der Hauptstädter kündigten für die kommende Saison einen neuerlichen Angriff an, müssen sich zuvor aber gegen den Verdacht von Manipulationsversuchen wehren. ... [weiter]
 
Aufstiegsspiele gelost: Lotte spielt gegen Mannheim
Das Los hat entschieden: Die Sportfreunde Lotte und der SV Waldhof Mannheim bestreiten die Topspiele um den Aufstieg in die 3. Liga. Der Südwest-Meister Mannheim muss am Mittwoch (19 Uhr) beim Sieger der Weststaffel antreten, das Rückspiel ist für den 29. Mai (13.30 Uhr) angesetzt. Um die beiden anderen freien Plätze in der 3. Liga kämpfen der VfL Wolfsburg II und der SSV Jahn Regensburg sowie die SV Elversberg und der FSV Zwickau. Alle Entscheidungen des letzten Spieltags der Regionalligen im Überblick... ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde schon gesichert haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Kostic-Ersatz: Weis und Kragl sind Kandidaten
Durch den prädestinierten Abgang von Filip Kostic klafft auf der offensiven Außenposition eine Lücke beim VfB Stuttgart. Nachfolgekandidaten sind neben Carlos Embalo (bereits berichtet) auch der Ex-Hoffenheimer Tobias Weis, der bereits zu Jugendzeiten beim VfB aktiv war. Der 30-Jährige steht noch bis 2017 beim VfL Bochum unter Vertrag und ist sowohl im Zentrum als auch auf außen einsetzbar. Auch Oliver Kragl vom italienischen Erstligaabsteiger Frosinone Calcio ist eine Option. ... [Alle Transfermeldungen]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Bochum verlängert Gyamerahs Vertrag
Der VfL Bochum hat den Vertrag mit Jan Gyamerah bis 2017 verlängert. Der 20-Jährige wurde in der Vergangenheit immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen, im letzten Zweitligaspiel in Heidenheim stand er aber immerhin im Kader. "Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass Jan das Talent hat, sich im Profifußball durchzusetzen", erklärte Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bulut unterschreibt in Freiburg
Onur Bulut wird ab der kommenden Spielzeit für den SC Freiburg auflaufen. Der Mittelfeldspieler des VfL Bochum unterschreibt einen Kontrakt bei den Breisgauern. "Ich freue mich sehr über den Wechsel und die neue Herausforderung. Wir hatten gute Gespräche und ich glaube, dass der SC Freiburg für meine Entwicklung optimale Bedingungen bietet." In der abgelaufenen Saison absolvierte der 22-Jährige 31 Partien (vier Tore, sechs Assists) für die Bochumer und kam auf einen Notenschnitt von 3,33. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück
Marco Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück. Der Angreifer, der im Januar 2009 für die Kraichgauer sein Bundesliga-Debüt feierte, wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zur TSG, die ihn mit einem Zweijahresvertrag bis Sommer 2018 ausstattet. Nachwuchsspieler Baris Atik darf sich derweil über einen Profivertrag freuen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.05.16