Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Zwickau

FSV Zwickau

2
:
5

Halbzeitstand
0:1
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: So. 30.08.1998 15:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Westsachsenstadion, Zwickau
FSV Zwickau   VfL Bochum
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Zwickau - Vereinsnews

Im gefühlten Sechs-Punkte-Spiel gegen den Kellerkonkurrenten SC Paderborn hat der FSV Zwickau seinen zweiten Drittliga-Heimsieg eingefahren. Gegen harmlose Ostwestfalen gelang dem Aufsteiger ein 3:0-Erfolg, der im Dunkel des Tabellenkellers für einen Hoffnungsschimmer sorgt. Von Abstiegsangst wollte nach dem Spiel aufseiten von Zwickau trotz der noch drei Punkte Rückstand zum rettenden Ufer daher keiner etwas hören. ... [weiter]
 
König ebnet Zwickau den Weg im Kellerduell
Nach drei Spielen ohne Sieg hat der FSV Zwickau den Negativtrend gegen den SC Paderborn gestoppt. Die Sachsen dominierten das Kellerduell und gewannen letztlich - auch in der Höhe verdient - mit 3:0. Der FSV rückt damit auf zwei Zähler an Paderborn ran, liegt aber weiterhin auf dem 19. Tabellenplatz. ... [weiter]
 
Rassismus-Vorwurf: Sportgericht verurteilt FSV Zwickau
Am Donnerstag hat das DFB-Sportgericht den FSV Zwickau zu einer Geld- und Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Teile der FSV-Anhänger im Liga-Spiel gegen den FSV Frankfurt Mitte Oktober rassistisch ausfällig geworden waren. Hintergrund sind die Vorwürfe des Frankfurter Spielers Shawn Maurice Barry. Sanktioniert wurde außerdem das Abbrennen von Pyrotechnik. ... [weiter]
 
Rizzi und der Querbalken: Münster klettert
Zwickau verpasste im Kellerduell gegen Münster die große Chance, Boden im Abstiegskampf gutzumachen. "Mit aller Konsequenz nutzen", wollte FSV-Trainer Torsten Ziegner den Heimvorteil gegen die Preußen, doch das Aluminium stand dem FSV im Weg. Zwickau verliert den Anschluss, Münster findet sich über dem Strich wieder. ... [weiter]
 
Zwickaus
Für den FSV Zwickau steht die "Woche der Wahrheit" an. Die bis auf Rang 19 abgestürzten Sachsen haben in den Heimspielen gegen die direkten Abstiegskonkurrenten Preußen Münster (Rang 18) und eine Woche später gegen den SC Paderborn (17) die große Chance, Boden gut zu machen. "Diese müssen wir mit aller Konsequenz nutzen", forderte FSV-Trainer Torsten Ziegner. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Saison 2017/18: Bundesliga startet am 18. August
Der Rahmenterminplan für die Saison 2017/18 steht: Die Bundesliga startet am 18. August 2017 in die neue Spielzeit, in der Zweiten Liga geht es bereits vom 28. bis 31. Juli 2017 los. Die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal steigt vom 11. bis 14. August. Der Supercup findet am 5. August statt. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Vierte Einwechslung ab sofort möglich
In Spielen des DFB-Pokals ist ab sofort eine vierte Einwechslung im Falle einer Verlängerung möglich. Wie der DFB am Freitag mitteilte, wurde ein entsprechender Beschluss des Präsidiums vom International Football Association Board (IFAB) genehmigt. Schon bei der nächsten Runde wird die Regel greifen. ... [weiter]
 
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?

 
Verbeek hat wieder Alternativen
Der VfL Bochum gewann nur eines der vergangenen sechs Ligaspiele (drei Unentschieden, zwei Niederlagen) und verschwand mehr und mehr aus der Region derer Mannschaften, die Aufstiegsambitionen anmelden dürfen. Trotzdem überwog nach dem 2:2 bei Dynamo Dresden das positive Gefühl, schließlich hat die besonders in der Defensive stark ersatzgeschwächte VfL-Truppe Moral bewiesen. Nun kann Trainer Gertjan Verbeek aufatmen. ... [weiter]
 
Mlapa kratzt die Glasur von Neuhaus' Geburtstagstorte
Am 57. Geburtstag von Dresdens Trainer Uwe Neuhaus schenkten ihm seine Dynamos ein 2:2 gegen Bochum. Die Taktik des VfL zeigte lange Wirkung - und auch eine interessante Eckball-Variante führte zum Erfolg. Dann aber drehten die Sachsen die Partie und hätten ihre Führung aufgrund vieler hochkarätiger Chancen noch ausbauen können. Genau das sollte sich am Ende noch rächen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun