Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Zwickau

FSV Zwickau

2
:
5

Halbzeitstand
0:1
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: So. 30.08.1998 15:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Westsachsenstadion, Zwickau
FSV Zwickau   VfL Bochum
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Zwickau - Vereinsnews

Der SV Wehen Wiesbaden entschied das Kellerduell gegen den FSV Zwickau mit 3:0 klar für sich. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Rüdiger Rehm zeigte der SVWW eine überzeugende Leistung und fuhr verdient den ersten Dreier nach zwölf sieglosen Spielen ein. Zwickau verzeichnete die erste Niederlage in der Rückrunde und rutschte wieder auf Platz 17 hinunter. ... [weiter]
 
König kommt zu spät und jubelt doch
Der FSV Zwickau hat den Schwung der positiv verlaufenen Winterpause in die ersten Punktspiele mitgenommen und den Anschluss an das hintere Tabellen-Mittelfeld der 3. Liga durch den Last-Minute-Sieg über Werder Bremen II hergestellt. Dabei war es Angreifer Ronny König reichlich egal, dass ihm das entscheidende Tor nicht anerkannt wurde. ... [weiter]
 
Oelschlägel schenkt Zwickau Last-Minute-Sieg
Im Kellerduell gegen Werders Reserve gelang dem FSV Zwickau ein wichtiger Dreier. Die Führung durch König in Hälfte eins glich der kurz zuvor eingewechselte Jensen im zweiten Abschnitt für die Gäste aus. In der Nachspielzeit unterlief Werders Torhüter Oelschlägel ein bitteres Eigentor. Damit rücken die Sachsen in der Tabelle bis auf einen Punkt an Bremen II heran. ... [weiter]
 
Zwickau baut auf
Der FSV Zwickau hat mit vier Punkten aus zwei Spielen einen guten Rückrundenstart hingelegt. Am kommenden Samstag erwarten die Westsachsen den SV Werder Bremen II (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Mit einem Sieg könnte der Aufsteiger nicht nur bis auf einen Punkt an die Norddeutschen heranrücken, sondern auch den Kontakt zu den Nicht-Abstiegsplätzen herstellen. Einen Schub hat das 1:1 beim 1. FC Magdeburg am vergangenen Wochenende gegeben, bei dem vor allem Torhüter Johannes Brinkies hervorstach. ... [weiter]
 
Brinkies lässt Magdeburg verzweifeln
In einer Partie, die am Ende in Richtung 1. FC Magdeburg hätte kippen können, dürfen sich die Gäste aus Zwickau bei ihrem Keeper Brinkies bedanken, der einen überragenden Tag erwischte und so großen Anteil daran hat, dass ein Punkt entführt werden konnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Die Joker Weilandt und Wydra drehen die Partie
Fotofinish "anne Castroper"! Der VfL Bochum hat durch zwei späte Treffer seine makellose Heimbilanz am Leben erhalten und drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Die Verbeek-Elf hatte gegen Aufsteiger Würzburg lange Zeit einen leblosen Auftritt abgeliefert und sah bis in die Schlussphase wie der sichere Verlierer aus. Dann aber stachen die Joker des VfL. Und Würzburg musste sich einmal mehr über späte Gegentreffer ärgern. ... [weiter]
 
Bochum: Startelf-Novum gegen Würzburg?
Der seit vier Spielen sieglose VfL Bochum will endlich den ersten Dreier in diesem Jahr. Die Situation ist angespannt und baut vor dem Heimspiel gegen die Würzburger Kickers erheblichen Erfolgsdruck auf. Anthony Losilla formulierte eine bittere Saisonanalyse. ... [weiter]
 
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?

 
Verbeek:
Zwei Elfmeter für Hannover, von denen zumindest einer strittig war, zweimal die Latte getroffen und selbst keinen Strafstoß erhalten: Die 1:2-Niederlage am Montagabend in der HDI-Arena kam für Bochum durch unglückliche Umstände zustande. Hinterher äußerte VfL-Trainer Gertjan Verbeek sein Unverständnis für so manche Entscheidung von Schiedsrichter Tobias Stieler. ... [weiter]
 
Trotz Elfmeter-Fehlschuss: Harnik lässt 96 jubeln
Hannover 96 hat den VfL Bochum am Montagabend mit 2:1 niedergerungen - ein Arbeitssieg. Die Niedersachsen gerieten nach rund einer Viertelstunde ins Hintertreffen, mühten sich dann, drehten das Spiel aber dank Harnik um. In mehreren Situationen hatten spielerisch wenig überzeugende Hannoveraner Glück - nicht nur bei zwei Bochumer Aluminiumtreffern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun