Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

VfL Wolfsburg

 

3:4 (2:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 28.08.1998 18:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   VfL Wolfsburg
BILANZ
1 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster und Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe. Alle 18 Trikots zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Beim Familientag des Karlsruher SC am vergangenen Sonntag war Hiroki Yamada schon mittendrin, doch noch ist der angestrebte Wechsel des Japaners zum Zweitligisten nicht perfekt. Der 25-Jährige hatte beim Test gegen Bundesligist Augsburg mit dem Siegtreffer aufhorchen lassen, der KSC würde den Transfer gerne so schnell wie möglich über die Bühne bringen. Doch die Verhandlungen stocken. ... [weiter]
 
Der Karlsruher SC setzt in der Kapitänsfrage auf Kontinuität: Schlussmann Dirk Orlishausen (31) wurde von seinen Teamkollegen in seinem Amt bestätigt. Eine Änderung gab es dagegen im Mannschaftsrat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Unter die Gerüchte hatte Klaus Allofs selbst schon einen Schlussstrich gezogen: Eine Anfrage von Manchester United für Ricardo Rodriguez blockte der Manager direkt ab, und auch bei Diego Benaglio, der mit Benfica Lissabon in Verbindung gebracht wird, schloss er einen Transfer aus. "Wir geben beide nicht ab." ... [weiter]
 
Die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern... ... [weiter]
 
Er ist der Mann mit dem aktuell sichersten Stammplatz beim VfL Wolfsburg: Nach den Verletzungen von Patrick Ochs (Kreuzbandriss) und Christian Träsch (Schultereckgelenkssprengung) ist Rechtsverteidiger Sebastian Jung derzeit konkurrenzlos. Dennoch gibt der Neuzugang aus Frankfurt Gas, er hat ein großes Ziel: die Nationalmannschaft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -