Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Karlsruher SC

 - 

VfL Wolfsburg

 
Karlsruher SC

3:4 (2:1)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 28.08.1998 18:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   VfL Wolfsburg
BILANZ
1 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Gordon glänzt mit einem Blitztor für die
Daniel Gordon ist eine feste Größe beim Karlsruher SC. Als Innenverteidiger ist er ein Garant für die Defensivstärke der Badener. Vereinzelt deutete der 1,94 Meter große Hüne aber nicht nur seine Qualitäten im eigenen, sondern auch seine Gefährlichkeit im gegnerischen Strafraum an. Nun glückte ihm auch im Nationaltrikot ein Treffer. ... [weiter]
 
Hertha BSC beschäftigt sich mit Yabo
Hertha BSC hat eine Verstärkung für das zentrale Mittelfeld im Auge. Der Hauptstadtklub beschäftigt sich mit Reinhold Yabo. Der 23-Jährige vom Karlsruher SC könnte nach der Saison ablösefrei wechseln. Der vor allem beim 1. FC Köln ausgebildete frühere Junioren-Nationalspieler ist beim Zweitligisten absolute Stammkraft machte 25 von 26 Ligaspielen, davon 24 in der Startformation (5 Tore, kicker-Notenschnitt 3,20). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Der Karlsruher SC ist weiterhin ein heißer Kandidat für den Aufstieg in die Bundesliga. Nach acht Partien ohne Niederlage in Folge belegen die Badener zwar aktuell nur den vierten Platz, liegen aber mit gerade einmal zwei Zählern Rückstand zu Rang zwei in Lauerstellung. Linksverteidiger Philipp Max erlebt dabei sein persönliches Hoch. ... [weiter]
 
Kauczinski lässt am Umschaltspiel arbeiten
Den Sprung in die Aufstiegsränge haben die Karlsruher am Sonntag beim torlosen Remis im Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern verpasst. Doch schon am Ostersonntag nehmen Trainer Markus Kauczinski und seine Schützlinge einen neuen Anlauf. Die Zeit der Länderspielpause will der Coach nutzen, um am Umschaltspiel der Badener arbeiten zu lassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Allofs sucht Innenverteidiger - aber nicht Samir
Der VfL Wolfsburg hat die drittbeste Defensive der Bundesliga, dennoch sondiert Manager Klaus Allofs den Markt nach einem neuen Innenverteidiger. Was weniger etwas mit der Qualität des vorhandenen Personals zu tun hat. In Verbindung gebracht wurde der VfL zuletzt schon mit dem Brasilianer Samir von Flamengo Rio de Janeiro. Doch der VfL-Manager hat offensichtlich andere Pläne. ... [weiter]
 
Guilavogui:
Die Ausbeute in der Bundesliga ist übersichtlich: 20 Spiele, null Tore, null Vorlagen sind dort für Wolfsburgs Josuha Guilavogui notiert. Dabei soll der Franzose an der Seite des Abräumers Luiz Gustavo auch für offensive Impulse im VfL-Spiel sorgen. Das hat sich der Nationalspieler nun vorgenommen. ... [weiter]
 
Debütant Dost zwischen Frust und Freude
Seit Samstag hat der VfL Wolfsburg einen Nationalspieler mehr in seinen Reihen: Bas Dost, mit 13 Treffern der Toptorschütze der Niedersachsen, feierte beim EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei sein Debüt im Trikot der Niederlande. Ein Traum für den 25-Jährigen ist in Erfüllung gegangen, rundum glücklich war er dennoch nicht. ... [weiter]
 
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Fernduell mit Bendtner: Zieht Dost nach?
Ist er nun in Topform, weil er als bester Rückrundentorschütze der Bundesliga dabei ist? Oder muss sich Bas Dost bei der niederländischen Nationalmannschaft neues Selbstvertrauen holen, weil er beim VfL Wolfsburg nun schon seit fünf Spielen auf einen Treffer wartet? Wie dem auch sei: Der Stürmer steht vor seinem Oranje-Debüt. Und gibt sich dennoch ganz gelassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -