Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV II

 - 

VfL Bochum

 
Hamburger SV II

2:3 (1:1)

VfL Bochum
Seite versenden

Hamburger SV II
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.


Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.08.1997 19:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Hagenbeckstraße, Hamburg
Hamburger SV II   VfL Bochum
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV IIHamburger SV II - Vereinsnews

Drei Trainer schaffen den Sprung zu den Profis
Drei Bundesligareserven geben in der Regionalliga Nord den Takt an. Herbstmeister ist der Hamburger SV II (45 Punkte), gefolgt vom Rivalen SV Werder Bremen II (40) und dem VfL Wolfsburg II (37). Steigende Zuschauerzahlen, drei Trainerbeförderungen und sogar ein zweistelliger Sieg - das alles hatten die ersten 20 Spieltage im Norden zu bieten. Ein Rückblick. ... [weiter]
 
Petrowsky:
Der Tabellenführer der Regionalliga Nord schlittert in seine erste Krise. Nach den ersten 17 Saisonspielen ohne Niederlage setzte es nun direkt die zweite Pleite in Serie. Der Abstand auf Platz zwei beträgt nach dem 1:2 gegen Oldenburg nur noch sechs Punkte. In der Hinrunde stand man bereits als vermeintlich sicherer Aufsteiger fest. Nun aber bekommt es das Team von Trainer Daniel Petrowsky mit einer unerwarteten und unbekannten Situation zu tun. Als nächstes wartet ausgerechnet das Team der Stunde vom ETSV Weiche Flensburg. ... [weiter]
 
HSV-Coach Zinnbauer: Aus vier mach eins
Die Überraschung war groß, die Enttäuschung bei einem Trio ebenso. Mit Julian Green, Zoltan Stieber und Ivo Ilicevic hatte Joe Zinnbauer für das Nordderby gegen Werder Bremen gleich drei Außenbahnspezialisten aus dem Kader gestrichen und stattdessen Youngster Mohamed Gouaida vertraut. Der bekommt von Hamburgs Trainer zwar ein Lob für seinen couragierten Auftritt. Aber keine Einsatzgarantie. ... [weiter]
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Diese Spieler blieben hinter den Erwartungen
Mit vielen Vorschusslorbeeren im Sommer gekommen, hatten 18 Spieler teilweise große Anpassungsprobleme im neuen Verein. Manche sind nun wieder auf einem guten Weg, andere stehen schon wieder vor dem Absprung. Diese 18 Spieler blieben hinter den Erwartungen... ... [weiter]
 
Der VfL Bochum ist zurück aus dem Trainingslager im spanischen San Pedro del Pinatar und feierte - zurück in der Heimat - prompt einen 3:1-Testspielerfolg gegen den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Der neue Trainer Gertjan Verbeek zeigte sich vor allem mit der Arbeitseinstellung seiner Mannschaft zufrieden, will aber vor allem noch an der Offensive feilen. ... [weiter]
 
Bochums Coach Verbeek sieht Fortschritte
Im spanischen Murcia bereitet sich der VfL Bochum auf die zweite Saisonhälfte der 2. Bundesliga vor. Dabei hat der neue Cheftrainer Gertjan Verbeek bereits einige Fortschritte erkannt; die Mannschaft scheint seine Spielidee mehr und mehr zu verinnerlichen. Unklar ist derweil, wann Spielführer Andreas Luthe sein Comeback gibt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -