Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV II

 - 

VfL Bochum

 
Hamburger SV II

2:3 (1:1)

VfL Bochum
Seite versenden

Hamburger SV II
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.


Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.08.1997 19:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Hagenbeckstraße, Hamburg
Hamburger SV II   VfL Bochum
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV IIHamburger SV II - Vereinsnews

Petrowsky:
Der Tabellenführer der Regionalliga Nord schlittert in seine erste Krise. Nach den ersten 17 Saisonspielen ohne Niederlage setzte es nun direkt die zweite Pleite in Serie. Der Abstand auf Platz zwei beträgt nach dem 1:2 gegen Oldenburg nur noch sechs Punkte. In der Hinrunde stand man bereits als vermeintlich sicherer Aufsteiger fest. Nun aber bekommt es das Team von Trainer Daniel Petrowsky mit einer unerwarteten und unbekannten Situation zu tun. Als nächstes wartet ausgerechnet das Team der Stunde vom ETSV Weiche Flensburg. ... [weiter]
 
HSV-Coach Zinnbauer: Aus vier mach eins
Die Überraschung war groß, die Enttäuschung bei einem Trio ebenso. Mit Julian Green, Zoltan Stieber und Ivo Ilicevic hatte Joe Zinnbauer für das Nordderby gegen Werder Bremen gleich drei Außenbahnspezialisten aus dem Kader gestrichen und stattdessen Youngster Mohamed Gouaida vertraut. Der bekommt von Hamburgs Trainer zwar ein Lob für seinen couragierten Auftritt. Aber keine Einsatzgarantie. ... [weiter]
 
Arslan:
Die Saison könnte für den Hamburger SV II nicht besser laufen. Von den bisherigen 14 Spielen konnten 13 gewonnen werden und einmal teile sich die Mannschaft von Daniel Petrowsky die Punkte mit Rehden. Erst am Wochenende schickten die Kicker des HSV den Letzten aus Braunschweig mit 10:0 nach Hause. Sportlich läuft es überragend und auch innerhalb des Teams ist die Stimmung sehr gut. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Verbeek und Hochstätter bestätigen Kontakt
Im ersten von drei Spielen unter der Regie von Frank Heinemann kam der VfL in Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus. Anschließend zog der Interimstrainer ein zwiespältiges Fazit. "Nach hinten haben wir nur eine Möglichkeit zugelassen. Im Angriff fehlte aber die Konsequenz." Derweil läuft die Suche nach einem Neururer-Nachfolger. Auf dem Radar des Revierklubs befindet sich Gertjan Verbeek, der vergangene Saison den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga betreute. ... [weiter]
 
Mit Heinemann in die Winterpause
Am Freitag steht für den VfL Bochum Spiel eins nach der Entlassung von Trainer Peter Neururer auf dem Programm. Gegen den SV Sandhausen (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) wird Interimstrainer Frank Heinemann erstmals alleine das Zepter schwingen und fordert von den Spielern, sich voll auf die Spiele vor der Winterpause zu konzentrieren. ... [weiter]
 
Effenberg ein Kandidat für Bochum?
Am Dienstag wurde Bochums Trainer Peter Neururer von seinen Aufgaben entbunden. Und wie bei jeder Trainerentlassung folgt die Diskussion über mögliche Nachfolger. Im Fall des VfL Bochum wird bereits ein großer Name gehandelt: Stefan Effenberg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -