Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

Hamburger SV

 

1:4 (0:2)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 01.10.1996 20:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Die seit der Saison 2012/13 laufende Zusammenarbeit zwischen Fortuna Düsseldorf und Hauptsponsor Otelo geht in die Verlängerung. Die Parteien einigten sich auf eine Ausdehnung des Kontrakts bis 2016. Damit wird das Logo der Vodafone-Zweitmarke für die nächsten zwei Spielzeiten weiterhin auf dem Trikot des Zweitligisten sowie auf zusätzlichen reichweitenstarken Werbeflächen zu sehen sein. ... [weiter]
 
Die Bilanz von Oliver Reck ist die eines Aufstiegstrainers. Fünfmal trug der Ex-Profi die Verantwortung bei der Fortuna - er verbuchte vier Siege. Viel Widerstand musste Düsseldorf aber gegen enttäuschende Aalener nicht brechen. Doch auch gegen solche harmlosen Gegner taten sich die Rot-Weißen in der Vergangenheit schon mal mächtig schwer. Diesmal reichten ein Schuss Kreativität und Entschlossenheit zum 3:1-Heimsieg. ... [weiter]
 
Die Düsseldorfer Fortunen müssen auch am Sonntag beim Heimspiel gegen den VfR Aalen (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de) auf ihren kranken Cheftrainer Lorenz-Günther Köstner verzichten. Dessen Vertreter Oliver Reck agiert aber loyal wie erfolgreich und will mit seinem Team an den jüngsten 2:1-Auswärtscoup in Paderborn anknüpfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Ist mit der Zukunft des Hamburger SV ist auch die von Hakan Calhanoglu ungewiss? Nein, sagt der HSV, ein Verkauf des begehrten - und angeschlagenen - Mittelfeldspielers sei keine Option. Derweil droht Pierre-Michel Lasogga das Saisonaus. ... [weiter]
 
Der mit etwa 100 Millionen Euro verschuldete Hamburger SV könnte noch Probleme bei der Lizenzierung bekommen. DFL-Präsident Reinhard Rauball erklärte im Sport1-Doppelpass: "Die Entscheidung über den HSV ist bei der DFL noch nicht endgültig gefallen." Am 25. Mai wird bei einer Mitgliederversammlung des Bundesliga-Dinos über die Ausgliederung der Profiabteilung abgestimmt. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV musste beim Nord-Duell in Hannover ohne seinen Top-Torschützen Pierre-Michel Lasogga antreten. Vor der Partie nannte HSV-Sportvorstand Oliver Kreuzer den Grund: Der 22-Jährige leidet an einem Faserriss. Zusätzliche Sorgen machen den Hanseaten Heiko Westermann und Rafael van der Vaart, die beide angeschlagen ausgewechselt werden mussten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -