Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

3
:
2

Halbzeitstand
0:2
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Di. 03.10.1995 15:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Frankenstadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Saisonaus: Erras erleidet Bänderriss
Am Montagabend hat der 1. FC Nürnberg einen großen Schritt in Richtung Bundesliga-Aufstieg gemacht. Für einen Club-Profi verlief das Auswärtsspiel in Kiel (3:1) allerdings äußerst unglücklich: Mitte des ersten Durchgangs musste Patrick Erras mit einer Knieverletzung das Feld verlassen. Seinem Verein wird er nun für längere Zeit fehlen, wie der Zweitligist am Dienstag bekanntgab. ... [weiter]
 
Köllners Vorgabe:
Der 1. FC Nürnberg hat am Montagabend einen Big Point im Rennen um den Aufstieg eingefahren und ist der Bundesliga-Rückkehr einen großen Schritt nähergekommen. Beim 3:1 gegen den unmittelbaren Verfolger Holstein Kiel stach vor allem einer heraus: Kapitän Hanno Behrens, der sich aber nach dem Schlusspfiff bei aller Freude ebenso zurückhaltend gab wie Cheftrainer Michael Köllner. ... [weiter]
 
Wer geht hoch? Wer muss runter? Jetzt durchrechnen!
In der 2. Liga sind Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg die heißesten Anwärter auf den Aufstieg in die Bundesliga. Holstein Kiel hat die besten Chancen auf Rang drei. Zwei Drittel der Liga bangen in der Endphase der Saison noch um den Ligaerhalt. Wer macht am Ende das Rennen um den Aufstieg? Und wer muss den Gang in die Drittklassigkeit antreten? Rechnen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner jetzt das Finale simulieren! ... [weiter]
 
Behrens köpft Nürnberg zum Sieg im Topspiel
Der 1. FC Nürnberg hat einen großen Schritt Richtung Bundesliga-Aufstieg gemacht und am Montagabend einen 3:1-Sieg im Topspiel bei Holstein Kiel eingefahren. Die Franken profitierten dabei von ihrer Standardstärke - und einem gut aufgelegten Kapitän Behrens. Kiel tat sich im zweiten Durchgang trotz größerer Spielanteile schwer und musste sich letztlich verdient geschlagen geben. ... [weiter]
 
Das Restprogramm in der 2. Bundesliga
In der 2. Liga geht es so eng wie lange nicht zu. Über die Hälfte der Mannschaften müssen den Blick noch nach unten richten. Auch oben in der Tabelle ist noch nichts entschieden. Aber wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der 2. Bundesliga im Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Kohfeldt bangt um Niklas Moisander
Ausgerechnet vorm Duell mit dem zweitstärksten Angriff der Liga (hinter Bayern) kommt es für die Bremer Defensive womöglich knüppeldick: Neben dem gelb-gesperrten Abräumer Philipp Bargfrede droht am Sonntagabend gegen Dortmund (18 Uhr, Weserstadion) nun auch noch Abwehrchef Niklas Moisander auszufallen. Der 32-Jährige brach am Mittwoch nach einem Griff an die hintere Oberschenkelmuskulatur das Training ab, es besteht Verdacht auf eine Zerrung. ... [weiter]
 
Junuzovic: Abschied als Chef-Diplomat
Am Dienstagvormittag empfing Zlatko Junuzovic im Presseraum des Weserstadions die versammelten Journalisten, um seinen tags zuvor verkündeten Abschied zu erklären. Allerdings: Über die tatsächlichen Motive des Österreichers erfuhren die interessierten Fragesteller herzlich wenig. ... [weiter]
 
Nach sechs Jahren: Junuzovic verlässt Werder Bremen
Zlatko Junuzovic hat sich entschieden. Der Werder-Kapitän, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, wird Bremen nach sechs Jahren verlassen. Das bestätigte der Bundesligist am Montag. ... [weiter]
 
Das Restprogramm in der Bundesliga
Die erste Entscheidung der 55. Bundesliga-Saison ist bereits gefallen: Der FC Bayern München feierte die sechste Meisterschaft in Folge und Titel Nummer 28. Doch im Rennen um Europa und im Kampf um den Klassenerhalt stehen noch zahlreiche Entscheidungen an. Wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der Bundesliga im Überblick. ... [weiter]
 
Veljkovic zahlt Lehrgeld - und sucht keine Ausreden
Zum Sündenbock für Werders Niederlage in Stuttgart taugt Milos Veljkovic gewiss nicht. Gleichwohl war es eine Schlüsselszene, die den Spielverlauf wohl maßgeblich beeinflusste und in der Bremens 22-jähriger Innenverteidiger alt aussah. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine