Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München

1860 München

5
:
1

Halbzeitstand
2:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Di. 19.09.1995 20:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Eintracht Frankfurt
BILANZ
3 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Bayreuths Pokalspiel gegen die Löwen terminiert
Es gab ein langes Hin und Her, bis das Viertelfinale der SpVgg Bayreuth im Landespokal gegen die Münchner Löwen terminiert wurde. Nun steht fest: Die Partie findet am 9. Dezember (14 Uhr) statt. Die Oberfranken hätten die Begegnung lieber früher ausgetragen. ... [weiter]
 
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1

 
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter

 
Landespokal: Die Löwen müssen nach Bayreuth
Schweres Los für 1860 München im Kampf um ein Ticket für den DFB-Pokal. Der Zwangsabsteiger und Regionalligist muss im Viertelfinale des bayerischen Landespokals zum Ligarivalen SpVgg Bayreuth, auf Punktspielebene nur einen Zähler hinter den Löwen zu finden. Eine namhafte Begegnung stellt auch die Paarung Schweinfurt 05 gegen Unterhaching dar, Absteiger Würzburg reist nach Rosenheim. ... [weiter]
 
Karger:
In der Liga lief es zuletzt bei TSV 1860 München nicht nach Wunsch: Zwei Torlose Remis hintereinander ließen den Vorsprung an der Tabellenspitze auf nur noch einen Punkt schmelzen. Am Dienstag hatten die Löwen nun im bayerischen Landespokal die Chance, sich ihr Selbstbewusstsein zurückzuholen. Besonders Offensivmann Nico Karger gelang dies in bemerkenswerter Manier. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Kovac:
Niko Kovac gab nach dem knappen Erfolg in Köln zu, dass die Eintracht "sicher etwas glücklich gewonnen" hatte. Fußball könne man eben nicht immer erklären. Allerdings zeigte sein Team im Vergleich zum letzten Spiel vor allem im mentalen Bereich eine Verbesserung. ... [weiter]
 
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1

 
Kölner Horror-Serie - Dortmund und Hertha siegen
Teil zwei der Englischen Woche: Am Mittwoch ging es gleich mit einem richtungsweisenden Duell los - die weiterhin punktlosen Kölner verloren gegen die Eintracht aus Frankfurt mit 0:1. Am späteren Abend sicherte sich Borussia Dortmund durch ein klares 3:0 in Hamburg die Tabellenführung. Hannover kam in Freiburg zu einem 1:1 und konnte nicht mit dem BVB gleichziehen. Hertha schlug uninspirierte Leverkusener 2:1. Mainz brachte einen 2:0-Vorsprung gegen Hoffenheim nicht nach Hause - Uth vollstreckte in der Nachspielzeit zum 3:2-Auswärtssieg für die TSG. ... [weiter]
 
Haller stürzt Köln ins Chaos
Die Rote Laterne bleibt im Rheinland: Der 1. FC Köln verlor auch das fünfte Spiel dieser Bundesliga-Saison - im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ging der "Effzeh" mit 0:1 baden. Während die Domstädter dabei erneut mit dem Referee und dem Videoschiedsrichter haderten, feierte die SGE die Auswärtspunkte fünf, sechs und sieben. Kurzum: Für die Hessen läuft's in der Fremde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun