Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Stuttgarter Kickers

 - 

Bayern München

 

0:1 (0:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 27.08.1995 20:20, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Bayern München
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Die Stuttgarter Kickers haben sich die Dienste von Mittelfeldspieler Umberto Tedesco gesichert. Der 22-Jährige kommt vom SC Freiburg und unterschrieb am Donnerstag einen Einjahresvertrag. ... [weiter]
 
13 Heimspiele lang müssen die Stuttgarter Kickers mit dem Stadion an der Kreuzeiche Vorlieb nehmen. Da das heimische Gazi-Stadion umgebaut wird, muss die Mannschaft von Trainer Horst Steffen nach Reutlingen ausweichen. Der Coach sieht den Umzug gelassen. Sportdirektor Michael Zeyer fordert derweil klipp und klar: "Wir müssen das Stadion so schnell wie möglich als Heimstätte annehmen." Aber: Gegenüber dem Vorjahr haben die Kickers 400 Dauerkarten weniger verkauft. ... [weiter]
 
Mit 1:2 unterlagen die Stuttgarter Kickers am ersten Spieltag der 3. Liga beim SV Wehen Wiesbaden. Hinterher ärgerte sich Trainer Horst Steffen über einen regulären Treffer, den der Unparteiische kurz vor dem Abpfiff aberkannte. Letztlich hätten die Kickers den Sack aber vorher zu machen müssen: "Sandrino Braun muss das 2:0 machen", haderte Steffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

Am Mittwoch machte sich der FC Bayern München zur neuntägigen USA-Reise auf - ohne Karl-Heinz Rummenigge. Der Vorstandsvorsitze hatte, wie auch einige Journalisten und Jugendspieler des FC Bayern, kein Visum erhalten und durfte daher nicht ins Flugzeug steigen. Die Kehrtwende folgte nur einen Tag später: Die Probleme sind beseitigt, Rummenigge reist am Freitag nach. ... [weiter]
 
Der FC Bayern befindet sich schon vor dem Saisonstart im Terminstress. Neun Stunden Flug, Pressekonferenz, erstes Training und tags darauf der erste Test: So sieht der Auftakt der Münchner US-Tour aus. "Wir sind nicht hier, um Spaß zu haben", sagte Trainer Pep Guardiola nach der Landung um 13.39 Uhr Ortszeit - und meinte das wohl ziemlich ernst. ... [weiter]
 
Der FC Bayern München ist am Mittwoch zu einer neuntägigen Tour in die USA aufgebrochen. Neben zwei Testspielen stehen vor allem zahlreiche Marketing- und Medientermine auf dem Timetable. Julian Green freut sich ganz besonders auf den Trip. Eine böse Überraschung gab es derweil für den Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge. Er durfte nicht mit ins Flugzeug. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -