Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Stuttgarter Kickers

 - 

Bayern München

 
Stuttgarter Kickers

0:1 (0:1)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 27.08.1995 20:20, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Bayern München
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Steffen drängt Aufstiegsdebatte nach hinten
Ausgerechnet im Saisonendspurt kommen die Stuttgarter Kickers in Straucheln. Das 0:2 bei Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus war für die Elf von Trainer Horst Steffen bereits die dritte Auswärtspleite in den letzten vier Gastspielen. Nachdem die ersten Drei der Tabelle ihre Partien allesamt gewinnen konnten, beträgt der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz vier Zähler. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) muss gegen Dynamo Dresden dringend ein Sieg her, um die Aufstiegschancen am Leben zu halten. ... [weiter]
 
Kleindienst führt Cottbus zum Sieg
Die Stuttgarter Kickers haben wichtigen Boden im Aufstiegskampf verloren. Ohne Kapitän Vincenzo Marchese, der erst in der 65. Minute eingewechselte wurde, wirkten die Kickers etwas ideenlos und unterlagen 0:2. Matchwinner auf Seiten der Cottbuser war Tim Kleindienst, der das erste Tor mustergültig vorlegte und den zweiten Treffer selber erzielte. ... [weiter]
 
Steffen:
Im heißen Kampf um den Aufstieg treffen die Stuttgarter Kickers am Samstag auf Energie Cottbus. Laut Kickers-Trainer Horst Steffen wäre zwar auch Platz vier am Ende keine Katastrophe, trotzdem wollen die Stuttgarter natürlich die sich bietende Chance nutzen. Pünktlich zur Schlussphase der Saison meldet sich auch Verteidiger Fabian Baumgärtel zurück, ob Kapitän Enzo Marchese für die Begegnung in Cottbus fit wird, ist noch unklar. ... [weiter]
 
Derbysieg! Fischer ärgert den Ex-Verein
Die Stuttgarter Kickers haben durch einen 2:1-Derbysieg gegen die VfB-Youngster ihre Aufstiegsambitionen untermauert. Auf der Waldau rannten die Blauen einem frühen Rückstand hinterher, konnten sich aber auf ihren Kapitän und das glückliche Händchen von Horst Steffen verlassen. ... [weiter]
 
Kramny:
Durch die 1:2-Pleite beim MSV Duisburg am vergangenen Spieltag stehen beim VfB Stuttgart II weiterhin 40 Zähler zu Buche. In den restlichen sechs Begegnungen wird aller Voraussicht nach ein weiterer Dreier zum Klassenverbleib reichen. Dieser soll am besten bereits am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Stadt-Derby bei den Stuttgarter Kickers geholt werden. Für diese Partie kann VfB-Coach Jürgen Kramny wieder auf deutlich mehr Alternativen als in den Vorwochen zurückgreifen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

BVB-Schreck: Guardiola und das Geheimnis um Robben
Wochenlang fehlte Arjen Robben dem FC Bayern wegen einer Bauchmuskelverletzung. Wird der Flügelflitzer rechtzeitig zum Pokalschlager gegen Borussia Dortmund fit? Wie Pep Guardiola auf der Pressekonferenz am Montag verriet, stehen die Chancen gut. Robben würde gleich in der Startelf stehen - doch ob er gegen einen seiner Lieblingsgegner aufläuft, entscheidet Robben letztlich selbst... ... [zum Video]
 
Klopp will Bayern schlagen:
Zum vorerst letzten Mal wird Jürgen Klopp heute Abend im Pokal-Halbfinale als Coach von Borussia Dortmund bei Bayern München zu Gast sein. Die angebotenen Blumen als Abschiedsgeschenk hat er bereits abgelehnt, vielmehr sei er auf "Krawall gebürstet". Mit einem Titel soll seine letzten Saison beim BVB enden, und wer den DFB-Pokal gewinnen will, muss die Bayern schlagen. ... [zum Video]
 
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen

 
Klopps Krawall lässt Guardiola kalt
Wenn der FC Bayern am Dienstagabend Borussia Dortmund zum DFB-Pokalhalbfinale bittet, nimmt Jürgen Klopp ein (vorerst) letztes Mal als BVB-Trainer auf der Bank in der Allianz-Arena Platz. Im Vorfeld der Partie sprach FCB-Coach Pep Guardiola respektvoll über seinen Kollegen, zeigte sich zugleich aber unbeeindruckt von dessen jüngsten Aussagen. ... [weiter]
 
Robben auf der Bank? Guardiola:
Es war DIE Nachricht auf der Pressekonferenz am Montagmittag: Arjen Robben könnte am Dienstagabend beim DFB-Pokalhalbfinale gegen Borussia Dortmund (LIVE! ab 20.30 bei kicker.de) in der Startaufstellung des FC Bayern stehen. "Arjen ist kein Joker", stellte Trainer Pep Guardiola klar, "wenn er fit ist, wird er spielen." Auch Javi Martinez winkt ein Einsatz. Unklar ist hingegen noch die Rolle von Bastian Schweinsteiger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -