Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München II

 - 

Werder Bremen

 

0:1 (0:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.08.1995 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Bayern München II   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München II - Vereinsnews

Ulrich:
Seit mittlerweile fünf Jahren steht Rainer Ulrich wieder beim FC Bayern unter Vertrag. Von 1995 bis 1998 hatte er beim Rekordmeister die zweite Mannschaft trainiert, nun ist er dort als Co-Trainer ein fester Bestandteil des Trainerstabs. Selbst über viele Jahre Cheftrainer, unter anderem beim Karlsruher SC, weiß der gebürtige Mannheimer aus einem reichhaltigen Erfahrungsschatz zu berichten. Im kicker-Interview berichtet Ulrich über Mehmet Scholl, den aktuellen Trainer Erik ten Hag und seine Zukunftspläne als Trainer. ... [weiter]
 
Kurt gibt sein Debüt im FCB-Dress
Die zweite Mannschaft des FC Bayern München hat ihre beeindruckende Serie in der Regionalliga Bayern fortgeführt. Gegen Schalding-Heining behielt die Elf von Trainer Erik ten Hag mit 3:1 die Oberhand und feierte ihren achten Dreier am Stück. Neben Doppeltorschütze Gerrit Wegkamp sorgte Sinan Kurt bereits mit seiner bloßen Einwechslung für Aufsehen. Zumal sein Transfer zum Rekordmeister bundesweit für Gesprächsstoff gesorgt hatte. ... [weiter]
 
Ten Hag:
Der 2:1-Auswärtssieg bei Aufsteiger SpVgg Bayreuth war bereits der sechste Dreier in Serie für den amtierenden Meister FC Bayern München II. Durch den schwachen Saisonstart steht die Elf von Cheftrainer Erik ten Hag derzeit auf dem vierten Tabellenplatz in der Regionalliga Bayern. Ein Grund war und ist auch die lange Verletztenliste der Münchner. Dennoch strebt man gegen den FC Memmingen am Freitag (19.30 Uhr) den siebten Pflichtspielsieg in Folge an. ... [weiter]
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Der nächste Werder-Nackenschlag: Auch Prödl fehlt!
Bremens Trainer Viktor Skripnik hätte im 101. Nord-Derby beim Hamburger SV gerne die Elf ins Rennen geschickt, die seinen Start als Profitrainer mit drei Siegen in drei Pflichtspielen so erfolgreich gestaltet hatte. Doch erst machte ihm Franco di Santo einen Strich durch die Rechnung, am Samstag meldet sich mit Sebastian Prödl eine zweite Stammkraft für das richtungsweisende Spiel ab. ... [weiter]
 
Neue Sorgen in Bremen: Prödl ist angeschlagen
Neue Sorgen bei Werder Bremen: Vor dem Derby beim Hamburger SV (LIVE! am Sonntag, 15.30 Uhr auf kicker.de) bleibt die Personallage beim Nord-Rivalen weiter angespannt. Nachdem Torjäger Franco di Santo auf jeden Fall ausfällt, ist nun auch der Einsatz des Abwehrchefs Sebastian Prödl gefährdet. Der Österreicher, der sich bei seinem Kurzeinsatz beim Länderspiel gegen Brasilien eine Verletzung am Hüftbeuger zugezogen hat, konnte am Freitag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [weiter]
 
Ehemaligentreffen in Paderborn - Elia zum Vierten?
Nach der Länderspielpause rollt der Ball wieder in der Bundesliga. Mit sechs Partien geht es am Samstagnachmittag los, Dortmund hat die kürzeste Anreise im Oberhaus zu einem Auswärtsspiel und trifft in Paderborn auf etliche alte Bekannte. Der 1. FSV Mainz empfängt seinen Lieblingsgegner, 1899-Keeper Baumann zittert schon vor Bayern-Angreifer Lewandowski. Am Sonntag möchte Bremens Elia im Nord- oder Not-Derby gegen den HSV seine weiße Weste behalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -