Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

0
:
2

Halbzeitstand
0:2
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Di. 01.11.1994 14:15, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Karlsruher SC
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Fabian Baumgärtel wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga auflaufen. Der Linksverteidiger wechselt von den abgestiegenen Stuttgarter Kickers zum Halleschen FC und erhält einen Vertrag bis 2018. ... [weiter]
 
FCM holt Müller von den Kickers
Der 1. FC Magdeburg hat Gerrit Müller von den Stuttgarter Kickers verpflichtet. 32-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt für zwei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stipic und Kickers trennen sich
Die Stuttgarter Kickers werden mit einem neuen Trainer den Neuanfang in der Regionalliga Südwest beginnen. Wie der Verein am Mittwochabend mitteilte, wird Tomislav Stipic den Verein verlassen. Sein Vertrag hatte ohnehin nur eine Gültigkeit für die 3. Liga. Beide Seiten seien nach intensiven Gesprächen übereingekommen, dass ein Schnitt gemacht werden müsse. ... [weiter]
 
Starostzik wechselt nach Dresden
Am Samstag rundete Dynamo Dresden mit einem 2:1-Sieg gegen Großaspach eine erfolgreiche Saison ab und feierte vor der vereinseigenen Rekordkulisse von 31.644 Zuschauern die Drittligameisterschaft sowie den Aufstieg in die 2. Liga. Nun treibt der Verein seine Planungen für die neue Saison weiter voran und konnte am Dienstag mit Hendrik Starostzik den dritten Neuzugang bekanntgeben. Der 25-jährige Innenverteidiger kommt ablösefrei von den Stuttgarter Kickers und erhält einen Zweijahresvertrag in der sächsischen Landeshauptstadt. ... [weiter]
 
Starostzik wechselt zu Dynamo Dresden
Hendrik Starostzik wechselt von den Stuttgarter Kickers zu Dynamo Dresden. Der 25-jährige Innenverteidiger wechselt ablösefrei zu den Sachsen und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Für die Stuttgarter absolvierte er in der abgelaufenen Saison 28 Ligaspiele und kommt dabei auf einen kicker-Notenschnitt von 3,21. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Nächste Station KSC: Stoppelkamp geht neue Wege
In Stadion-Umgebung ist sogar eine Straße nach ihm benannt. Dennoch: Der SC Paderborn konnte Moritz Stoppelkamp nach dem Abstieg in die 3. Liga nicht halten. Der 29-jährige Offensivspieler schließt sich dem Karlsruher SC an, er wechselt ablösefrei in den Wildpark und unterschrieb einen Vertrag bis 2018. ... [weiter]
 
Stoppelkamp wechselt in den Wildpark
Moritz Stoppelkamp wechselt vom SC Paderborn zum Karlsruher SC. Der 29-Jährige kommt ablösefrei vom Zweitliga-Absteiger und erhält einen Zweijahresvertrag. "Moritz ist ein erfahrener und torgefährlicher Offensiv-Allrounder, der uns auf Anhieb verstärken kann. Wir freuen uns auf ihn", erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50

 
KSC-Talent Hoffmann wird Profi
Der Karlsruher SC hat A-Junior Niklas Hoffmann bis 2019 an den Verein gebunden. Der Innenverteidiger wurde mit einem Profivertrag ausgestattet. "Mit Niklas konnten wir einen hochtalentierten Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs langfristig an uns binden. Er hat sich dies durch konstant gute Leistungen in der A-Junioren-Bundesliga und im Trainingsbetrieb der Profis verdient", begründete Sportdirektor Jens Todt den Schritt. Der 19-Jährige spielt schon seit 2007 beim KSC. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Köpke bleibt in Aue
Der FC Erzgebirge Aue verliert keine Zeit, seinen Kader nach dem Aufstieg für die 2. Bundesliga aufzurüsten. Nach Jesse-Garon Sierck (Unterschrift fehlt noch) und Maik Ebersbach konnten die Sachsen mit Pascal Köpke nun schon den dritten Neuzugang präsentieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.05.16