Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

3
:
4

im Elfmeterschiessen
0:0 (0:0,0:0)
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.09.1994 15:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   VfL Wolfsburg
BILANZ
2 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
Veh:
Wie sich die Zeiten ändern: Nach dem 6:2 in der Hinrunde kletterte die Eintracht auf Tabellenplatz vier. Am Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert sie als Viertletzter zum "Rückspiel" beim 1. FC Köln. David Abraham und Bastian Oczipka haben ihre Erkältungen rechtzeitig auskuriert und stehen im Kader. Armin Veh wird ein Jubiläum feiern, für Frankfurts Coach ist es das 300. Spiel als Bundesligatrainer. ... [weiter]
 
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
Bundesligisten für Pokal-Reform und Neuverteilung der TV-Gelder
Dem deutschen Profi-Fußball könnten tiefgreifende Veränderungen bevorstehen. Bei einem Treffen von 16 Bundesligisten wurden Reformen vor allem beim DFB-Pokal, der Verteilung der Fernsehgelder und der Neuorganisation des DFB angeregt. Der Ligaverband DFL erklärte in einer Stellungnahme am Freitag, es habe sich nur um einen "unverbindlichen Gedankenaustausch" gehandelt - ohne "konkrete Handlungsaufträge oder gar Entscheidungen". ... [weiter]
 
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume

 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Benaglio verletzt, Bendtner gestrichen
Mit einem deutlich veränderten Kader im Vergleich zur Vorwoche wird der VfL Wolfsburg am Samstag versuchen, die Negativserie in der Bundesliga von sieben Spielen in Folge ohne Sieg zu beenden. Gegen Aufsteiger FC Ingolstadt fällt Torwart und Kapitän Diego Benaglio aus, zahlreiche Spieler kehren in den Kader zurück. Ein prominenter Name wurde gestrichen. ... [weiter]
 
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
Bundesligisten für Pokal-Reform und Neuverteilung der TV-Gelder
Dem deutschen Profi-Fußball könnten tiefgreifende Veränderungen bevorstehen. Bei einem Treffen von 16 Bundesligisten wurden Reformen vor allem beim DFB-Pokal, der Verteilung der Fernsehgelder und der Neuorganisation des DFB angeregt. Der Ligaverband DFL erklärte in einer Stellungnahme am Freitag, es habe sich nur um einen "unverbindlichen Gedankenaustausch" gehandelt - ohne "konkrete Handlungsaufträge oder gar Entscheidungen". ... [weiter]
 
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume

 
Träsch: Die 100 gegen die Heimat
Wolfsburg gegen Ingolstadt. Was auf den ersten Blick eher etwas dröge anmutet, ist für Christian Träsch ein ganz besonderes Spiel. Der VfL-Allrounder wurde in der Stadt an der Donau geboren, Eltern und Schwiegereltern leben auch heute noch dort. Und: Gegen den FCI wird der 28-Jährige sein 100. Spiel für die Niedersachsen absolvieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -