Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
Eintracht Frankfurt

0:3 (0:1)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 30.03.1993 19:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bayer 04 Leverkusen
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Schaaf warnt vor Petersen
2012 holte Thomas Schaaf Nils Petersen von Bayern München zu Werder Bremen. Diesen Winter wechselte der Stürmer zum SC Freiburg. Dort gibt es für den Eintracht-Trainer am Samstag ein Wiedersehen. Außerdem stehen Kevin Trapp und Carlos Zambrano vor ihrem Comeback. ... [weiter]
 
Frankfurt lässt Kadlec nicht gehen
An Angeboten für Vaclav Kadlec mangelte es nicht. Doch Eintracht Frankfurt wird den tschechischen Stürmer nicht ziehen lassen - weder in die 2. Liga und schon gar nicht zu einem Ligakonkurrenten. Dafür zeichnet sich bei Jan Rosenthal ein Leihgeschäft ab. ... [weiter]
 
Inui und Hasebe melden sich zurück
Am Mittwoch war die Trainingsgruppe von Eintracht-Coach Thomas Schaaf deutlich angewachsen. Nicht nur, dass die zuletzt gesundheitlich schwächelnden Alex Meier, Kevin Trapp und Alexander Madlung wieder dabei waren, auch die Japaner Makoto Hasebe und Takashi Inui sind nach dem Ausscheiden aus dem Asien-Cup zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Son vs. Kruse -
Es ist das alte Lied. Gestern noch gemeinsam für ein Fotomotiv posiert, morgen dann die Grätsche ausgefahren. Doch wenn Freunde gegeneinander kicken, ist kein Platz für Sentimentalitäten: "Diese Freundschaft wird für mindestens 90 Minuten ruhen", sagt Heung-Min Son, der mit Südkorea die 16. Asienmeisterschaft gewinnen will, über das Duell mit seinem Leverkusener Teamkollegen Robbie Kruse, der ihm mit Australien den Erfolg streitig machen will. ... [weiter]
 
Bellarabi will noch mehr
Natürlich spielt das Rekordtor noch eine große Rolle für Karim Bellarabi: "Ich hoffe, dass diese neun Sekunden nicht so schnell übertroffen werden", sagt der Leverkusener, für den am ersten Spieltag gegen Borussia Dortmund eine Saison begann, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellte. Aus dem Wackelkandidaten mit Ausleih-Perspektive wurde ein Nationalspieler, um dessen Dienste längst große Klubs im In- und Ausland buhlen. "Das schiebe ich weg, ich will mich ganz auf die Rückrunde konzentrieren", sagt Bellarabi. ... [weiter]
 
Bayer stolz auf Asien-Cup-Legionäre Son und Kruse
Am Dienstagvormittag, Ortszeit kurz vor 12, war das Finale des Asien-Cups perfekt und bei Bayer Leverkusen Gesprächsthema Nummer eins. "Egal, wie es ausgeht", freute sich Sportdirektor Rudi Völler mit Robbie Kruse und Heung-Min Son, "wir werden einen unserer Spieler als Asien-Meister ehren. Das ist eine schöne Sache." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -