Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC

2
:
1

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Di. 01.12.1992 19:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FC - Vereinsnews

Magdeburg holt Türpitz aus Chemnitz
Der 1. FC Magdeburg treibt die Planungen für die neue Drittliga-Saison voran. Mit Mittelfeldspieler Philip Türpitz vom Ligakonkurrenten Chemnitzer FC, Torhüter Alexander Brunst vom VfL Wolfsburg II, Mittelfeldspieler Dennis Erdmann von Hansa Rostock und Angreifer Felix Lohkemper vom 1. FSV Mainz 05 II vermeldet der FCM vier externe Neuzugänge. Hinzu kommt der 17-jährige Verteidiger Leon Heynke, der aus der U 19 der Magdeburger zu den Profis aufrückt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chemnitz: Lizenz weiter in Gefahr
Mit dem 2:1 im Finale des Sachsenpokals über Regionalligist Lokomotive Leipzig im letzten Spiel von Trainer Sven Köhler hat sich der Chemnitzer FC in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2017/2018 geschossen. Ein Erfolgserlebnis, das für den Verein vor allem aus finanzieller Sicht wichtig ist. Nach wie vor muss der CFC um die Lizenz für die kommende Drittligasaison bangen. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2017/18
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal mit vielen Hoffnungen verbunden. Welche Teams außerhalb der Topligen sicher in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2017/18 stehen und wie sie sich qualifizierten... ... [weiter]
 
Doppelter Frahn führt Chemnitz zum Pokalsieg
Der Chemnitzer FC hat den Sachsenpokal 2017 gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Sven Köhler war die aktivere Mannschaft, Angreifer Frahn führte seine Mannschaft mit einem Doppelpack zum Titel. Für den CFC-Coach gibt es also zum Abschied einen Titel. Die Chemnitzer dürfen durch diesen Pokalerfolg im kommenden Jahr im DFB-Pokal starten. ... [weiter]
 
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga

 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Fürths Franke im Fokus von Werder und Union
Während die U 23 der SpVgg Greuther Fürth in der Relegation mit Hilfe der Profis den Abstieg aus der Regionalliga Bayern abwenden soll, laufen eine Etage höher die Personalplanungen. Manager Ramazan Yildirim sucht einen Linksverteidiger, einen Innenverteidiger und in der Offensive für die Zentrale und die Außenbahnen. Mit Marcel Franke steht ein Leistungsträger vor dem Absprung. ... [weiter]
 
Selke ist auch in England begehrt
Davie Selke und Werder Bremen sind sich eigentlich über einen Wechsel einig, doch die Vereine liegen in Sachen Ablöse noch weit entfernt. Am Leipziger Stürmer sollen auch englische Klubs interessiert sein. Selkes Berater Akeem Adewunmi war nach kicker-Informationen in dieser Woche auf einer Dienstreise in Großbritannien. West Ham United und der FC Everton haben sich erkundigt. Vor allem aber wurde er in dieser Saison von Swansea City intensiv gescoutet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Telekom Cup: FCB vs. 1899, Gladbach gegen Bremen
Bei der neunten Auflage des Telekom Cup wird das Turnier in diesem Sommer zum dritten Mal im Borussia-Park ausgetragen. Gastgeber Mönchengladbach begrüßt dabei Bayern München, 1899 Hoffenheim - erstmals bei diesem Wettbewerb am Start - und Werder Bremen. ... [weiter]
 
DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni
Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten. ... [weiter]
 
Golden Shoe: Dost gibt Gas, doch Messi bleibt vorn
Lionel Messi ist quasi am Ziel! Der Superstar des FC Barcelona steht nach seinem Doppelpack gegen Eibar vor dem Gewinn des Golden Shoe. Messi hat sechs Punkte Vorsprung vor Bas Dost, der durch einen Dreierpack Rang 2 festigte. Dahinter das Bundesliga-Duo: Pierre-Emerick Aubameyang kletterte noch an Robert Lewandowski vorbei und sicherte sich die kicker-Torjägerkanone. Im vom Zusammenschluss der europäischen Sport-Magazine "European Sports Media" (ESM) erstellten Ranking zählt auch Anthony Modeste (Köln) zu den Top Ten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun