Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Carl Zeiss Jena

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
Carl Zeiss Jena

0:2 (0:1)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 01.12.1992 19:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Ernst-Abbe-Sportfeld, Jena
Carl Zeiss Jena   Bayer 04 Leverkusen
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Keine Operation für Jenas Löser
Carl Zeiss Jena kann ein wenig aufatmen. Andreas Löser kommt nach seinem Meniskuseinriss um eine Operation herum. Es ist aber noch fraglich, wann er wieder für den FCC auflaufen wird. Am kommenden Sonntag (12.30 Uhr), wenn der Tabellenfünfte der Regionalliga Nordost auf Wacker Nordhausen trifft, wird er aber auf den Rechtsverteidiger verzichten müssen. Derweil hat Trainer Karsten Hutwelker einen Innenverteidiger aus der U 23 in den Regionalliga-Kader befördert.... [weiter]
 
Lindemann setzt ein Ausrufezeichen
Regionalligist FC Carl Zeiss Jena zog im Spitzenspiel gegen den FSV Zwickau nach einem enttäuschenden Auftritt mit 0:2 den kürzeren. Nach der Pleite ging die sportliche Leitung des Vereins nicht sofort zur Tagesordnung über. Denn das Trainerteam um Cheftrainer Karsten Hutwelker und Assistenz-Coach Miroslav Jovic sowie dem Sportdirektor und Präsident Lutz Lindemann reagierten mit Veränderungen im Kader der 1. Mannschaft. Dennoch strebt der FCC am kommenden Sonntag (14 Uhr) bei Dachwig-Döllstädt das Viertelfinale im Pokal an. ... [weiter]
 
Hutwelker bringt Carl Zeiss auf Kurs
Die Ergebnisse stimmen. Seit Karsten Hutwelker als verantwortlicher Trainer beim FC Carl Zeiss Jena an der Seitenlinie steht, haben die Thüringer nicht verloren und 13 von 15 möglichen Punkten geholt. Der Lohn: Der Aufstiegsfavorit ist nach dem enttäuschenden Saisonstart in der Spitzengruppe der Regionalliga Nordost angekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Leverkusen muss über 16 Millionen zurückzahlen
Leverkusen muss möglicherweise tief in die Tasche greifen und eine hohe finanzielle Belastung verkraften. Der Werksklub muss den Gläubigern des 2011 pleitegegangenen Billigstromanbieters Teldafax mehr als 16 Mio. Euro an Sponsorengeldern zurückzahlen. Das entschied am Mittwoch das Landgericht Köln. ... [weiter]
 
Bayer hofft gegen Zenit auf Bender
Vier Tage nach dem 3:3 beim VfB Stuttgart, als Bayer Leverkusen einen 3:0-Vorsprung fahrlässig verspielte und am Ende beinahe noch verlor, will man im Rheinland das Bundesliga-Spiel mit einer guten Leistung in der Champions League gegen Zenit St. Petersburg (Mittwoch, 20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) möglichst schnell vergessen machen.... [weiter]
 
In Leverkusen besteht Redebedarf
Beim vielbeachteten Auftritt Hakan Calhanoglus im "Aktuellen Sportstudio" am Samstag gingen die interessantesten Aussagen des türkischen Nationalspielers unter: Was der Leverkusener über Spielstil und Einstellung seiner Mannschaft zu sagen hatte, birgt für Bayers Binnenklima einige Brisanz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -