Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

Borussia Dortmund

 
Werder Bremen

2:0 (1:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.11.1992 20:15, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Borussia Dortmund
BILANZ
2 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Bremen verabschiedet sich mit sieben Toren
Werder Bremen hat zum Saisonabschluss ein Testspiel gegen eine Stadtauswahl aus Delmenhorst mit 7:1 gewonnen. Mit dem vierten und letzten Testspiel nach dem Bundesliga-Finale vor Wochenfrist verabschieden sich nun auch die Grün-Weißen in die Sommerpause. Wie beim letzten Test erwies sich Verteidiger Assani Lukimya erneut als torgefährlich. ... [weiter]
 
Lukimya trifft beim Werder-Test zweimal
Werder Bremen testete am Freitagabend bei der Eintracht Cuxhaven und fuhr ein 4:1 (3:1) ein. Einen Tag nach der Rückkehr aus dem gemeinsamen Mannschaftsurlaub auf Mallorca trafen vor 3400 Zuschauern Assani Lukimya (13./25.), Luca Zander (38.) und Pedro Güthermann (85.) gegen den Landesligisten. ... [weiter]
 
Skripnik: Neue Chance für Caldirola
Fragezeichen Luca Caldirola: Im ersten Jahr wichtiger Stammspieler, in der zweiten Saison weg vom Fenster. Der Italiener ist von der Rolle und hat unter Trainer Viktor Skripnik völlig den Faden verloren. Ein Vereinswechsel ist möglich für den Junioren-Nationalspieler. Oder doch ein Neustart bei Werder? Skripnik will dem Defensivspieler weiter eine Chance geben: "Er könnte uns helfen." ... [weiter]
 
Öztunalis Premiere: Stolz nach dem ersten Tor
Dieses Spiel wird er nie vergessen. Levin Öztunali glückte sein erstes Bundesliga-Tor, so dass er trotz der 2:3-Niederlage mit Werder in Dortmund jubelte: "Das macht mich stolz." Der Seeler-Enkel, rechtzeitig in Form für die U-20-WM in Neuseeland, wird auch in der kommenden Saison für Bremen spielen. Geschäftsführer Thomas Eichin bestätigte, dass die Ausleihe vereinbarungsgemäß fortgesetzt wird. ... [weiter]
 
40 Jahre Werder, eins in Frankfurt: Schaaf geht
40 Jahre Werder, eins in Frankfurt: Schaaf geht
40 Jahre Werder, eins in Frankfurt: Schaaf geht
40 Jahre Werder, eins in Frankfurt: Schaaf geht

 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Wolfsburg gewinnt DFB-Pokal - Klopps Traum platzt
Genau so hatte sich das Jürgen Klopp eigentlich ausgemalt. Am 15. April hatte der BVB-Trainer verkündet: "Einen letzten Traum habe ich noch: Noch einmal aus gutem Grund um den Borsigplatz fahren." Zunächst sah es im DFB-Pokalfinale in Berlin auch gut aus. Doch die starken Vize-Meister aus Wolfsburg bissen sich in die Partie zurück und drehten mächtig auf. Nach 90 Minuten war klar: Die Wölfe feiern den ersten Pokaltriumph der Vereinsgeschichte, Klopps Traum ist geplatzt ... ... [weiter]
 
Von
Von
Von
Von

 
Wolfsburg schreibt Geschichte
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist der VfL Wolfsburg DFB-Pokalsieger. Die Wölfe drehten gegen Borussia Dortmund einen frühen Rückstand in einen 3:1-Sieg. Das Erfolgsrezept der Niedersachsen war einmal mehr ein blitzartiges Umschaltspiel sowie gefährliche Standards. Der BVB probierte alles, konnte seinen Trainer Jürgen Klopp aber nicht mit einem Titel verabschieden. ... [weiter]
 
Bilder: Tanzende Wölfe und ein letztes Danke
Das DFB-Pokalfinale stand an: Borussia Dortmund, das sich in einem denkwürdigen Elfmeter-Krimi im Halbfinale gegen den FC Bayern München durchgesetzt hatte, traf im Berliner Olympiastadion auf den VfL Wolfsburg. Es war das letzte Spiel von BVB-Trainer Jürgen Klopp, der sich wie angekündigt mit einem Titel verabschieden wollte. Etwas dagegen hatten natürlich die Wölfe um den belgischen Offensivwirbler Kevin De Bruyne, die letztlich auch mit 3:1 gewannen und den ersten Pokalerfolg ihrer Vereinsgeschichte sicherten. Die Bilder zum Spiel ... ... [weiter]
 
Best of Klopp
Die Amtszeit von Trainer Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund geht unweigerlich dem Ende entgegen. Am Samstag sitzt er im Pokalfinale gegen Wolfsburg zum letzten Mal auf der BVB-Bank - und zum letzten Mal wird er für unterhaltsame Pressekonferenzen sorgen. Wir erinnern in einem "Best of" an die besten und schrägsten Sprüche des Trainer-Originals. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
31.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -