Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Hertha BSC

 
Bayer 04 Leverkusen

1:0 (0:0)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.11.1992 15:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Hertha BSC
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Herr Schmidt hat Respekt vor Herrn Meier
Es war eine Frankfurter Torflut, schon wieder. Beim 4:4 gegen Hertha BSC Berlin demonstrierte die Eintracht am Mittwoch einmal mehr gehobene Offensivqualität. Dem stellt Leverkusen am Samstag eine zuletzt schwer auszuspielende Defensive entgegen. Roger Schmidts Team kann auf eine beachtliche Serie zurückblicken. ... [weiter]
 
Korb bei Bellerin - verlässt Öztunali Leverkusen?
Obwohl Bayer Leverkusen zehn Punkte weniger hat als nach dem 16. Spieltag der Vorsaison, sieht Rudi Völler Fortschritte. "Vieles funktioniert besser als damals", sagt der Sportdirektor nach dem 1:0 in Hoffenheim. Personell musste er dagegen einen Rückschlag hinnehmen: Arsenal lässt Hector Bellerin nicht ziehen. Derweil steht Levan Öztunali vor dem Absprung. ... [weiter]
 
Calhanoglu reist nach: Einsatz möglich!
Ohne Hakan Calhanoglu hatte Bayer Leverkusen am Dienstag die Reise zum Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim angetreten - ein Fünkchen Hoffnung auf einen Einsatz blieb der Werkself allerdings. Und tatsächlich kann der Mittelfeldspieler heute Abend (LIVE! ab 20 Uhr bei kicker.de) doch noch mitwirken, die Reise gen Kraichgau trat er verspätet an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Preetz reagiert auf Kalous Meckern
Friede, Freude, Eierkuchen sieht anders aus: Salomon Kalou ist an die Öffentlichkeit gegangen und hat sich unzufrieden mit seiner Rolle bei der Berliner Hertha gezeigt. "Ich denke, man sollte einen Spieler wie mich besser behandeln", sagte der 29-jährige Stürmer. ... [weiter]
 
Luhukay:
Michael Preetz kann auf eine 17 Jahre währende Karriere als Profi zurückblicken. Deswegen weiß der Manager von Hertha BSC, wie Fußballer am besten ein Schockerlebnis verarbeiten. "Als Spieler ist es das Beste, wenn drei Tage später wieder das nächste Spiel ansteht", sagt Preetz. Die Fokussierung auf die nächste Aufgabe, das Heimspiel am Sonntag gegen Hoffenheim (15.30 Uhr, live auf kicker.de) soll verhindern, dass der Schockzustand nach dem 4:4 vom Mittwochabend bei Eintracht Frankfurt länger anhält. Coach Jos Luhukay fordert drei Punkte. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -