Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.10.1992 15:30, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FSV Mainz 05
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Skripnik über Nagelsmann:
Ärger über das Pokal-Los, aber Zuversicht für die Aufgabe in der Bundesliga: Bremen startet optimistisch in die schicksalhaften Wochen im Abstiegskampf und hofft auf einen Dreier im Duell mit Hoffenheim. Dabei spielt die jüngste Entwicklung auf dem Trainerstuhl beim Rivalen, so jedenfalls Trainer Viktor Skripnik, Werder in die Karten. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Bilder: Auswärtsteams setzen sich durch
... [weiter]
 
Vestergaard:
Überglücklich stellte er sich nach dem 3:1-Erfolg im Pokal bei Bayer Leverkusen in der Mixed-Zone der BayArena. Jannik Vestergaard sprach über die Sensation und über den Abstiegskrimi in der Bundesliga gegen seinen Ex-Klub Hoffenheim. ... [weiter]
 
Skripnik:
Mit einem 3:1 bei Bayer Leverkusen überraschte Werder Bremen im Viertelfinale des DFB-Pokals. "Heute hat alles gepasst" freute sich Coach Viktor Skripnik über den Coup. Der Einzug in das Halbfinale sei eine "gute Sache", der zudem für Selbstvertrauen im Abstiegskampf sorgen soll. "Wir haben gesehen, dass wir was erreichen können", sagte Skripnik. Erreichen wollte das Halbfinale auch die Werkself, bei der die Enttäuschung über das Aus riesengroß ist. "Wir sind nicht glücklich" so Trainer Roger Schmidt, dem besonders die Leistung in der ersten Hälfte absolut nicht gefallen hat. "Da waren wir viel zu fahrlässig, deshalb haben wir das Spiel verloren". ... [zum Video]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Strutz' Verdienst
Auf die in den letzten Wochen aufgekommene Diskussion über die Aufwandsentschädigungen für die ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitglieder reagierte der 1. FSV Mainz 05 am Mittwochabend. In einer Vorstandserklärung wurde dabei das Ergebnis eines Gutachtens einer Wirtschaftskanzlei sowie die Zahlungen an seine Vorstandsmitglieder - insbesondere Präsident Harald Strutz - offengelegt. ... [weiter]
 
Schmidt: Gespannter Bogen statt Firlefanz
Gleich am Freitag steigt das Top-Duell des 21. Spieltags, wenn der 1. FSV Mainz 05 als Tabellensiebter den Vierten FC Schalke 04 empfängt (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Beide Teams treten mit zwei Siegen im Rücken an, versprechen einen interessanten, von Umschaltsituationen geprägten Schlagabtausch auf dem Rasen. Dass das Sportliche im Vordergrund steht und nicht das Dauerthema um seinen wohl bevorstehenden Wechsel zu Schalke, hofft derweil Mainz-Manager Christian Heidel. ... [weiter]
 
Heidel:
Übernimmt Christian Heidel im Sommer auf Schalke? Das ist noch immer nicht perfekt: Der Mainzer Manager kündigt zwar eine baldige Entscheidung an, hält sich vor dem Duell beider Klubs aber weiter bedeckt. Eine Frage fand er beinahe absurd. ... [zum Video]
 
Wetklo:
Am Freitag treffen sich seine Herzensklubs, und er kann nicht dabei sein: Christian Wetklo (36), 2014 nach 14 Jahren in Mainz nach Schalke gewechselt und dort Regionalliga-Torwarttrainer, spricht im kicker-Interview über Christian Heidel und Horst Heldt, über seine ungewöhnliche Doppelrolle bei S04 - und über Torwarttalent Alexander Nübel. ... [weiter]
 
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert

 
 
 
 
 
11.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -