Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

1. FSV Mainz 05

 
Werder Bremen

3:1 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.10.1992 15:30, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FSV Mainz 05
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Dutt leitet das Samstagstraining beim SVW
"Morgen früh um 10 Uhr ist Training." So lautete am Freitagabend einer der ersten ausweichenden Kommentare von Thomas Eichin nach Spielschluss gegenüber "Sky". Bremens Geschäftsführer hatte vor dem Spiel eine klare Forderung aufgestellt ("Wir müssen endlich einen Dreier landen, damit Ruhe einkehrt"), saß nach dem Schlusspfiff am Spielfeldrand aber sichtlich geknickt da. Fassungslos, geschockt, enttäuscht. Eine klare Zusage in Richtung Trainer Robin Dutt verweigerte Eichin ebenfalls: "Wir werden noch einmal eine Nacht drüber schlafen." Die Übungseinheit am Samstag leitete Dutt jedenfalls. ... [weiter]
 
Dutts Definition von Druck
Unruhige Zeiten an der Weser: Während der Beschluss der Bremer Bürgerschaft zu den Kosten bei Polizeieinsätzen weiter für Aufruhr sorgt, steht Robin Dutt mit Werder Bremen gegen den 1. FC Köln am Freitag mit dem Rücken zur Wand. Der Druck ist enorm. ... [weiter]
 
Bremer Gesetz verabschiedet: DFL will vor Gericht gehen
Bremen macht Ernst: Am Mittwoch verabschiedete die Bürgerschaft das umstrittene Gesetz, nach dem die Kosten für Polizeieinsätze bei Risikospielen dem Veranstalter auferlegt werden können. Die DFL reagierte mit Unverständnis und kündigte den Gang durch die Instanzen an. Die Zeche dürfte vor allem Werder Bremen zahlen müssen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Hjulmand warnt vor scharfen Wölfen und ihrem
Baut der 1. FSV Mainz 05 beim punktgleichen VfL Wolfsburg seinen Startrekord aus? Trainer Kasper Hjulmand will den "Wölfen" mit Dominanz beikommen und womöglich mit dem genesenen Ja-Cheol Koo. Gleichzeitig warnt er vor dem Gegner - vor allem vor einem: "Er ist das Extra." ... [weiter]
 
Hjulmand und das V-Wort
Vier Mannschaften sind in der Bundesliga noch ungeschlagen. Das gab es nach acht Spieltagen noch nie! In diesem elitären Kreis befindet sich neben Bayern, Gladbach und Hoffenheim auch Mainz. Das ist vor allem deshalb überraschend, weil der FSV eigentlich einen Albtraum-Start hinlegte. Warum Trainer Kasper Hjulmand trotzdem ruhig blieb, das Wort "Vertrauen" eine essenzielle Rolle spielt und was der Coach vor allem von seinen jungen Spielern erwartet, erklärt der 42-Jährige im kicker-Interview... ... [weiter]
 
Eine Bank namens Bell und Bungert
"Unsere Verteidigung hat unsere Punkte geholt", sagt Kasper Hjulmand. Der Trainer vom 1. FSV Mainz 05 meint damit natürlich nicht allein die Viererkette, sondern die Arbeit der ganzen Mannschaft gegen den Ball. Dennoch ist vor allem die defensive Zentrale der Rheinhessen ein Bollwerk - weil sie eingespielt ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -