Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

ASV Bergedorf 85

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
ASV Bergedorf 85

1:3 (0:1)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 18.08.1992 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Sander Tannen, Bergedorf
ASV Bergedorf 85   Bayer 04 Leverkusen
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Keine Überraschung: Bender beerbt Rolfes
Lars Bender ist neuer Kapitän von Bayer Leverkusen. Trainer Roger Schmidt bestimmte den 26-Jährigen erwartungsgemäß zum Nachfolger von Simon Rolfes, der seine Karriere nach der vergangenen Saison beendet hatte. Stellvertreter des deutschen Nationalspielers ist Ömer Toprak, der momentan wegen eines Sehnenrisses im Oberschenkel ausfällt. ... [weiter]
 
Bayer-Lehrling Ramalho muss körperlich zulegen
Der Name klingt stark nach einer früheren Größe der Werkself. Ramelow, Ramalho, okay, das lässt sich gerade noch auseinander halten. Carsten Ramelow war jahrelang eine wichtige Stütze im Bayer-Team, Defensiv-Stratege und Führungsfigur. André Ramalho ist gerade erst dabei, sich einen Namen zu machen in der Bundesliga. Aber der junge Brasilianer verblüfft in vielen Bereichen. ... [weiter]
 
Toprak: Hinrunden-Aus als worst case
Der Sehnenriss im Oberschenkel, den sich Ömer Toprak im Testspiel gegen Chievo Verona zugezogen hat, wirft Fragen bezüglich der Leverkusener Innenverteidigung auf. Bayers Abwehrchef droht nach kicker-Informationen sogar das Hinrunden-Aus. Angesichts dieses Schlags diskutieren sie unter dem Bayer-Kreuz verschiedene Szenarien. ... [weiter]
 
Aranguiz will nur nach Leverkusen
Wunschspieler Charles Aranguiz hat sich öffentlich klar zu Leverkusen bekannt. Damit bringt der umworbene Chilene Bayer in eine starke Verhandlungsposition. Ob der begehrte Mittelfeldmann nun aber tatsächlich nach Leverkusen kommt, ist nach wie vor offen. Der 26-Jährige selbst ist guter Hoffnung: "Ich denke, dass ich damit einen wichtigen Schritt in meiner Karriere machen werde, und ich hoffe, dass die Verantwortlichen diesen sportlichen Aspekt verstehen." ... [weiter]
 
Völler contra Jansen:
"Wer sowas macht, hat den Fußball nie geliebt" - Rudi Völler kritisierte Marcell Jansen im "Sportstudio" am Samstagabend für sein frühes Karriere-Ende im Alter von 29 Jahren. Der frühere Nationalspieler wehrte sich gegen die Kritik und meldete sich am Sonntag noch einmal zu Wort. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -