Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC 08 Homburg

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
FC 08 Homburg

i.E. 1:3

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 03.09.1991 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Homburg/Saar
FC 08 Homburg   1. FC Kaiserslautern
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Cappek hat maßgeblichen Anteil am Erfolg
In der Regionalliga Südwest haben die Kickers aus Offenbach derzeit einen Höhenflug. Das 2:1 gegen enttäuschte Homburger war bereits der siebte Sieg in Serie. Dadurch liegt die Elf von Rico Schmitt gleichauf mit Saarbrücken auf einem Aufstiegsrelegationsplatz. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hat auch Stürmer Christian Cappek, der mit sieben Toren die Torschützenliste anführt. Am Samstag (14 Uhr) soll gegen die abstiegsbedrohte TuS Koblenz der achte Sieg in Folge her. ... [weiter]
 
Kilian will in Offenbach eine Serie starten
Nach der 0:2-Heimniederlage gegen den SC Freiburg II herrschte auf Seiten des FC Homburg 08 Frust. Hinterher forderte Mittelfeldspieler André Kilian: "Wir müssen einfach mal zwei, drei Spiele in Serie gewinnen - und damit am besten am Dienstag in Offenbach beginnen." Gegen den OFC wird das aber gewiss keine leichte Angelegenheit. ... [weiter]
 
Baut der FC 08 die Serie in Worms aus?
Sieben Zähler aus den vorigen drei Partien gegen Kassel, Pirmasens und Neckarelz holte der FC Homburg in der Regionalliga Südwest. Diese kleine Serie will die Elf von Chefcoach Jens Kiefer am Dienstag beim Auswärtsspiel bei Wormatia Worms fortführen. Allerdings muss der 39-jährige Trainer ohne eine ganze Reihe an Spielern auskommen. ... [weiter]
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Karl bereitet Runjaic Kopfzerbrechen
Am Montagabend spionierte Kosta Runjaic beim Düsseldorfer 1:0 gegen St. Pauli. Die Partie bestätigte nur den Eindruck, den Lauterns Trainer ohnehin von der Fortuna hat: "Es würde mich nicht wundern, wenn Düsseldorf am Ende unter den ersten drei Klubs steht." Auf den Betzenberg zum Topspiel am Samstag (13 Uhr) kommt das Team von Trainer Oliver Reck als Tabellenzweiter. Fehlen wird "Schaltzentrale" Markus Karl, Runjaic macht sich so seine Gedanken.... [weiter]
 
Karl: Anführer der Lauterer Rasselbande
Nach dem verpassten Aufstieg in der letzten Saison leitete Kaiserslauterns Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz eine neue sportliche Philosophie ein. Jene Neuausrichtung beinhaltete einen Generationswechsel, der seither konsequent durchgezogen wird. Immer mehr hoffnungsvolle Talente zählen zum Profikader, teilweise sogar zur Stammbesetzung. Markus Karl ist keiner dieser Youngster - und genießt genau deshalb ein hohes Ansehen. ... [weiter]
 
FCK: Die zweite Reihe holt auf
Die zweite Reihe bei den Lauterern holt auf: Beim 11:0-Testspielsieg gegen eine Donnersberg-Auswahl am Dienstag konnten sich nicht nur der dreifache Torschütze Stefan Mugosa für künftige Aufgaben bei den Pfälzern empfehlen. Auch andere Youngster ließen aufhorchen, Trainer Kosta Runjaic fand teilweise lobende Worte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -