Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC 08 Homburg

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
FC 08 Homburg

i.E. 1:3

1. FC Kaiserslautern
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 03.09.1991 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Homburg/Saar
FC 08 Homburg   1. FC Kaiserslautern
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Absage in Homburg! Auftakt fällt ins Wasser
Der Winterschlaf endet nach drei Monaten an diesem Wochenende auch in der Regionalliga Südwest. Eigentlich sollte Spitzenreiter Kickers Offenbach am Freitagabend mit einem Auswärtsspiel beim FC Homburg eröffnen, doch die Partie wurde nun kurzfristig abgesagt. Das Wetter macht den beiden Teams einen Strich durch die Rechnung. ... [weiter]
 
FCH-Coach Kiefer hofft auf Torjäger Schmidt
Ab dem 19. Januar rollt der Ball auch in Homburg wieder. Nach einem schwachen Saisonstart überwinterte der FCH auf dem siebten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Trainer Jens Kiefer hat klare Vorstellungen von der Vorbereitung auf die anstehenden 14 Partien und hofft dabei auf den Verbleib seines von höherklassigen Klubs umworbenen Torgaranten Patrick Schmidt. Ob Nino Lacagnina dann noch dabei sein wird, ist fraglich. Freuen darf sich Kiefer währenddessen über die Rückkehr seines langzeitverletzten Stürmers Thierry Steimetz. ... [weiter]

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Bleibt Müller beim FCK im Tor?
Vor der Partie bei Union Berlin (Sonntag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) hat Kosta Runjaic mit Aussagen zur möglichen Aufstellung überrascht. Laut dem Coach des 1. FC Kaiserslautern könnte in der Liga die gleiche Elf auflaufen wie im Pokal bei Bayer Leverkusen. Mit Ausnahme des verletzten Simon Zoller. ... [weiter]
 
FCK: Mit Selbstbewusstsein, aber ohne Zoller
Kaiserslauterns Trainer Kosta Runjaic muss am Sonntag bei Union Berlin (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker online) nun definitiv auf Simon Zoller verzichten. Der Stürmer kann aufgrund einer Muskelverletzung, die er sich beim Pokalfight in Leverkusen (0:2 n.V.) zugezogen hatte, nicht in der Hauptstadt auflaufen. Fehlen wird das auch Erik Thommy, der aber nun Klarheit darüber hat, wie bei seiner Schulterblessur weiter verfahren wird. ... [weiter]
 
Alaba:
So sahen die Trainer und Beteiligten die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
Demirbays fehlende Effektivität
Gut gespielt und dennoch aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Beim 1. FC Kaiserslautern prägen nach dem 0:2 nach Verlängerung bei Bayer Leverkusen gemischte Gefühle das Bild. Zum einen der Stolz auf die eigene Leistung, dem Champions-League-Teilnehmer über die reguläre Spielzeit auf Augenhöhe begegnet zu sein. Zum anderen das Bestreben, den Fokus nach der Ausnahmesituation im Pokal schnell wieder auf den Ligaalltag und die kommende Partie bei Union Berlin (Sonntag, 13.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) zu legen. ... [weiter]
 
SC bezwingt FC - Immobile kegelt Dynamo raus
Dortmund übersprang die Hürde Dresden mit viel Mühe und bangt zudem um Nationalspieler Reus, der mit einer Knieverletzung früh ausschied. Freiburg setzte sich gegen Köln mit 2:1 durch. Einen packenden Pokalfight über 120 Minuten lieferten sich Leverkusen und Kaiserslautern, anders als im Vorjahr hatte Bayer dieses Mal das bessere Ende für sich. Abgezockte Hoffenheimer setzten sich dank ihrer Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor bei Zweitligist Aalen durch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -