Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hansa Rostock

 - 

SV Darmstadt 98

 

3:1 (0:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.08.1991 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   SV Darmstadt 98
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Dahlmann warnt vor großem finanziellen Loch
Hansa Rostock befindet sich in einer Krise und das nicht nur in sportlicher Hinsicht. Auch finanziell läuft es nicht rund bei dem ehemalige DDR-Meister. Allerdings ist das von Vereinsboss Michael Dahlmann prognostizierte Minus von rund einer Million Euro eine Folge der sportlichen Misere. Zudem stecken die Hanseaten nach ihrer ersten Niederlage seit vier Spieltagen in Cottbus (0:1) wieder mitten im Abstiegssumpf - Rostock trennt als Tabellen-17. lediglich ein Zähler von den Abstiegsplätzen. ... [weiter]
 
Vollmann:
Vor der Länderspielpause gelang dem FC Hansa Rostock mit dem 4:1-Triumph gegen den VfB Stuttgart II ein kleiner Befreiungsschlag im Tabellenkeller. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll nun bei Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus der zweite Dreier in Folge her, um den Abstand auf die Abstiegsplätze zu vergrößern. Hansa-Coach Peter Vollmann muss dabei aller Voraussicht nach auf Sascha Schünemann und definitiv auf seinen gesperrten Top-Torjäger Marcel Ziemer verzichten. ... [weiter]
 
Klein:
Der Abwärtstrend von Hansa Rostock konnte zuletzt durch einen 4:1-Heimerfolg gegen VfB Stuttgart II gestoppt werden. Allerdings befindet sich die Mannschaft von Peter Vollmann weiterhin mitten im Abstiegskampf, einen Zähler beträgt der Abstand nur auf einen direkten Abstiegsplatz. Um unten raus zu kommen und in Zukunft eventuell mal wieder Bundesliga spielen zu können, haben die Hanseaten nun einen neuen Mann verpflichtet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Schuster erwartet ein Spiel
Er wohnt in Karlsruhe, spielte als Profi beim Karlsruher SC. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE bei kicker.de) empfängt Dirk Schuster mit seinen Darmstädtern den KSC am heimischen Böllenfalltor. Auf der Pressekonferenz am Mittwoch lobte der Lilien-Trainer den badischen Kontrahenten, zeigte sich aber auch selbstbewusst und kämpferisch. ... [weiter]
 
Coach Schuster ärgert die Großen der Liga
Der Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat mit seinen bisher gezeigten Leistungen die Expertenmeinungen mittlerweile widerlegt. Zu Beginn der Saison galt die Mannschaft von Trainer Schuster noch als Abstiegskandidat Nummer eins, sie hat jedoch die richtige Antwort auf dem Platz gegeben - nach 14 Spieltagen gehört der SV 98 mit 24 Zählern zur Spitzengruppe der Liga. Ihren Status als Underdog haben die Lilien abgelegt, nachdem sie lediglich gegen Fortuna Düsseldorf (1:4) und Eintracht Braunschweig (0:2) Niederlagen hinnehmen mussten.... [weiter]
 
Glücksgriff Behrens vor dem Karriere-Highlight
Nach der Länderspielpause gehört das Topspiel am Freitagabend wieder der 2. Bundesliga. Und es ist ein echtes Topspiel: Darmstadt 98 tritt ab 20.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) beim 1. FC Kaiserslautern an, der Dritte beim Vierten. Mittendrin wird einmal mehr Darmstadts Hanno Behrens sein, der sich vor dem direkten Duell ausgerechnet gegenüber FCK-Coach Kosta Runjaic dankbar zeigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -