Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hansa Rostock

 - 

SV Darmstadt 98

 
Hansa Rostock

3:1 (0:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.08.1991 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   SV Darmstadt 98
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Ruprecht zur OP - Krauße verlässt Hansa
Die Saison in der 3. Liga ist vorbei, für Hansa Rostock endete sie mit einer Punktlandung. Auf Platz 17 kam die Kogge ins Ziel, mit 41 Punkten aus 38 Spielen und den meisten Gegentoren aller Drittligisten wurde der Klassenerhalt geschafft. Zeit zum Durchatmen - für Steven Ruprecht und Maximilian Ahlschwede hat die Saison aber noch Nachwirkungen. Robin Krauße kehrt dem FC Hansa den Rücken. ... [weiter]
 
Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Während Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg am 30. Mai noch um den diesjährigen DFB-Pokalsieg kämpfen werden, steht das Teilnehmerfeld für die nächste Runde bereits fast vollständig fest. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. ... [weiter]
 
Reinemachen in Rostock: Zehn werden gehen!
Hansa Rostock hat eine nervenaufreibende Saison in der 3. Liga hinter sich, verhinderte nur mit Ach und Krach den Absturz in die Bedeutungslosigkeit des Amateurfußballs. ... [weiter]
 
 
Klassenverbleib: Tekercis 2:1 hat für Hansa keine Folgen
Der FC Hansa Rostock spielt auch nächste Saison in Liga 3: Die Hansestädter verloren nach Führung zwar spät bei Dynamo Dresden mit 1:2, doch da Konkurrent Unterhaching ebenso unterlag, vermeidet Rostock den erstmaligen Sturz in die Viertklassigkeit. Ein später Platzverweis von Ahlschwede rundete die Partie auf kuriose Weise ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Paderborn hoch zehn - Darmstadts sensationeller Aufstieg
"Ein Märchen", "Wahnsinn", "Wunder", "phänomänal" - Darmstadts Fans sind nach dem Durchmarsch in die Bundesliga auf der Suche nach Superlativen in ihrer Wortwahl. Die Lilien-Fans können es noch gar nicht fassen, dass im nächsten Jahr unter anderem Robben & Co. dem altehrwürdigen Böllenfalltor ihre Aufwartung machen werden. "Und hoffentlich auch ein paar Punkte da lassen", wie ein begeisteter Anhänger hoffnungsfroh in die Zukunft schaute. ... [zum Video]
 
Sailer:
Marco Sailer steht im Innenraum des altehrwürdigen Böllenfalltors. Abgekämpft von unzähligen Luft- und Bodenduellen mit den St. Pauli-Verteidigern Lasse Sobiech und Philipp Ziereis. Um den rechten, großen Zeh trägt er einen Tapeverband. Ansonsten noch eine weiße Hose. Trikot, Stutzen und Schuhe des Angreifers vom SV Darmstadt 98 sind nach dem 1:0-Sieg über die Hanseaten und dem sensationellen Bundesliga-Aufstieg irgendwo im Getümmel mit den Fans verloren gegangen. ... [weiter]
 
Aufstieg! Darmstadt will
"Uffsteiger"! Nach 33 Jahren kehrt der SV Darmstadt 98 in die Bundesliga zurück. Die Lilien krönten ihre sensationelle Spielzeit durch das 1:0 gegen St. Pauli und schafften so den Durchmarsch von der 3. Liga in die deutsche Eliteklasse. Zum Helden avancierte Tobias Kempe. ... [weiter]
 
Darmstädter Wunder? Harte Arbeit!
Bundesliga am Böllenfalltor. Was klingt wie eine Zeitreise in die späten 70er oder frühen 80er, ist die Gegenwart. Der SV Darmstadt 98 hat den Durchmarsch von der dritten, aus der er 2013 nur wegen der Insolvenz der Offenbacher Kickers nicht abgestiegen ist, in die erste Liga geschafft. Ein Wunder? Nein! Das Resultat harter Arbeit. ... [weiter]
 

 
 
 
 
 
27.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -