Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

Hannover 96

 
VfL Bochum

2:3 (2:3)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.08.1991 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Hannover 96
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Sestak droht Saison-Aus
Wie am Montagabend bekannt wurde, wird Bochums Angreifer Stanislav Sestak wohl bis Saisonende ausfallen. Dem Slowaken bereitet seit längerer Zeit ein Schaden im linken Meniskus Probleme. Eine Operation ist nötig, wenngleich die genauen Details und der genaue Zeitpunkt noch geklärt werden müssen. ... [weiter]
 
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid

 
Zoller und Hofmann stürzen Bochum in die Krise
Unterschiedliche Gefühlswelten: Durch den 2:0-Erfolg in Bochum hat der 1. FC Kaiserslautern einen großen Schritt Richtung Bundesliga gemacht. Für die "Roten Teufel" war es nach vier sieglosen Auswärtsspielen endlich wieder ein Dreier in der Fremde. Der VfL dagegen taumelt durch die vierte Pleite in Serie immer weiter einer handfesten Krise entgegen. ... [weiter]
 
Bochums Losilla:
Vor wenigen Wochen war die Welt beim VfL Bochum noch in Ordnung. Durch zuletzt drei Pleiten am Stück hat sich die Lage wieder etwas verschärft. Noch liegt der Revierklub beruhigende sieben Zähler vor der Abstiegszone. Mit Blick auf das Restprogramm kann es unter Umständen noch einmal eng werden im Kampf um den Klassenerhalt. Am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) sollen gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kaiserslautern Zweifel am Ligaverbleib beseitigt werden. ... [weiter]
 
Gregoritsch - und sein gebrauchter Tag
Der VfL Bochum verlor am vergangenen Samstag beim TSV 1860 München mit 1:2 und wartet seit drei Begegnungen auf einen Punktgewinn. Einen "gebrauchten Tag" erwischte dabei Offensivmann Michael Gregoritsch. Trotz 35 Punkten und sieben Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone geht der Blick des VfL nach unten. Findet die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder in die Erfolgsspur? ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Millionenspritze für Hannover
Hannover 96 hat bei seiner Jahreshauptversammlung am Montag bekannt gegeben, dass die letzten 15,66 Prozent Anteile der GmbH & Co. KG aA, die auch der Lizenznehmer bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) ist, an die Sales & Service GmbH & Co. KG für die Summe von rund 3,25 Millionen Euro verkauft wurden. ... [weiter]
 
Hannover am Abgrund: Ein Kämpfertrio appelliert
Sie stehen für ein Stück 96-Geschichte: Manuel Schmiedebach (seit 2008 in Hannover), Leon Andreasen (seit 2009) und Lars Stindl (seit 2010). In diesen Tagen gehen sie in gewohnter Manier voran - auf dem Platz als Kämpfer, hinterher als Mahner. Gebraucht werden solche Typen in Niedersachsen aktuell mehr denn je: 14 Spiele in Folge ohne Sieg - Hannover 96 rutscht scheinbar unaufhaltsam weiter in Richtung Abgrund. ... [weiter]
 
Almer wechselt von Hannover nach Wien
Wohl ohne einen einzigen Pflichtspieleinsatz verlässt Robert Almer (31) Hannover 96 im Sommer wieder. Der österreichische Nationaltorhüter, vor der Saison von Energie Cottbus gekommen, wechselt nach Ablauf seines Vertrags zur neuen Saison ablösefrei zu Austria Wien. Dort soll er die neue Nummer eins werden. Almer, der einen Vertrag über zwei Jahre samt Option auf eine weitere Saison erhielt, hütete bereits von 2002 bis 2006 sowie von 2008 bis 2011 das Tor des österreichischen Traditionsvereins. ... [Alle Transfermeldungen]
 
96 bangt: DFB ermittelt gegen Marcelo
Es wäre der nächste Rückschlag für Hannover 96 im Abstiegskampf: Weil er verdächtigt wird, sich beim 1:2 gegen Hoffenheim eine Tätlichkeit erlaubt zu haben, ermittelt der DFB-Kontrollausschuss gegen Innenverteidiger Marcelo. Eine Sperre würde eine Serie beenden. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Es wird immer enger im Keller: Nur drei Punkte liegen zwischen dem Letzten Stuttgart und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -