Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Saarbrücken

 - 

Eintracht Frankfurt

 
1. FC Saarbrücken

n.V. 0:0

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.12.1990 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Eintracht Frankfurt
BILANZ
0 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Rohracker wechselt nach Saarbrücken
Er ging in die Winterpause als Tabellendritter und wird sie als Tabellenzweiter wieder verlassen. Dominik Rohracker wechselt vom SV Elversberg zum Ligakonkurrenten und Tabellennachbarn 1. FC Saarbrücken und unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2016. ... [weiter]
 
Bei Felix Luz sieht es gut aus
Mit einem 1:0 gegen Astoria Walldorf verabschiedete sich der 1. FC Saarbrücken in die Winterpause. Es war der dritte Sieg in Serie für die Mannschaft von Fuat Kilic. Der ehemalige Bundesligist befindet sich aktuell auf Rang zwei, der am Ende der Saison zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 3. Liga berechtigt. Neben der Tabellensituation gibt es auch Positives von Seiten des Personals zu berichten, denn Felix Luz soll nach seiner Meniskusverletzung im Januar wieder eingreifen. ... [weiter]
 
Saarbrückens Wegner trifft beim Derby-Sieg
Am Dienstag setzte sich Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken vor heimischer Kulisse gegen den FC Homburg mit 1:0 durch. Dadurch bleibt die Elf von Fuat Kilic auch weiterhin im Aufstiegsrennen der Regionalliga Südwest dabei. Es war ein Derby, in dem alles drin war: Zwei Elfmeter, eine Rote Karte und ein nicht unverdienter Sieger. Für die Schwarz-Blauen wird diese Begegnung aller Voraussicht nach auch ein Nachspiel haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Knipser im Kalenderjahr: Meier hängt Huntelaar ab
Eintracht Frankfurts Stürmerstar Alex Meier ist die Bescheidenheit in Person. Er glaubt, dass "ohnehin einer von Bayern München" am Saisonende die kicker-Torjägerkanone im Empfang nehmen wird. Im Kalenderjahr 2014 traf jedoch keiner häufiger als Meier. Mit seinen 18 Bundesligatoren verweist der 31-Jährige Klaas Jan Huntelaar (17) und Robert Lewandowski (16) auf die Plätze zwei und drei. ... [weiter]
 
Hildebrand stört die Ungewissheit nicht
Nun ist auch Eintracht Frankfurt in dieser Saison nicht mehr ohne. Als drittletzter Verein bekamen die Hessen einen Elfmeter zugesprochen, nur Leverkusen und Stuttgart warteten in der Hinrunde vergeblich auf den Pfiff des Schiedsrichters. Derweil gibt sich Torhüter Timo Hildebrand gelassen ob seiner noch ungeklärten Zukunft. ... [weiter]
 
Herr Schmidt hat Respekt vor Herrn Meier
Es war eine Frankfurter Torflut, schon wieder. Beim 4:4 gegen Hertha BSC Berlin demonstrierte die Eintracht am Mittwoch einmal mehr gehobene Offensivqualität. Dem stellt Leverkusen am Samstag eine zuletzt schwer auszuspielende Defensive entgegen. Roger Schmidts Team kann auf eine beachtliche Serie zurückblicken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -