Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 05 Uerdingen

 - 

Rot-Weiss Essen

 

n.V. 4:2

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.11.1990 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   Rot-Weiss Essen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Nachdem der KFC Uerdingen 05 gestern bereits die Verpflichtung von Düsseldorfs Aliosman Aydin bekannt gab folgte noch am selben Abend die nächste Transfermeldung. Von der zweiten Mannschaft Bayer Leverkusens wechselt Athanasios Mentizis nach Uerdingen. Der Vertrag läuft zunächst über ein Jahr bis 2015. ... [weiter]
 
Der KFC Uerdingen 05 hat mit seinem neuesten Transfer eine komplette Mannschaftsstärke an Neuzugängen vorzuweisen. Aliosman Aydin ist der elfte Neue beim West-Regionalligisten. Der Deutsch-Türke spielte zuvor bei Fortuna Düsseldorf und unterschreibt einen Vertrag bis 2015. ... [weiter]
 
Der KFC Uerdingen steht nach der Katastrophen-Saison nicht nur vor einem sportlichen, sondern auch vor einem personellen Neuanfang: Einen Tag nach der Verpflichtung eines Spielerquartetts schlugen die Krefelder erneut vier Mal auf dem Transfermarkt zu. Auch Tim Knetsch, Gökhan Aktas, Kerem Sahin und Seyhmus Atug heuern bei der Mannschaft von Trainer Murat Salar an. Alle haben zunächst für ein Jahr unterschrieben. Außerdem wurde ein neuer Co-Trainer gefunden.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Mit acht Punkten aus vier Spielen ist die Saison für Rot-Weiss Essen zufriedenstellend angelaufen. Das war für die RWE-Führungsriege aber kein Grund, die Augen nicht noch nach weiterer Verstärkung offenzuhalten. Durch die Verpflichtung von Tim Treude erhält Trainer Marc Fascher noch einen weiteren polyvalenten Spieler. ... [weiter]
 
Nicht nur, dass Rot-Weiss Essen früh in Führung ging, der VfL Bochum schwächte sich durch eine Rote Karte auch noch selbst. Überraschenderweise rissen die Gäste danach jedoch die Spielkontrolle an sich, gingen sogar in Führung. Dann bewies RWE-Trainer Marc Fascher aber im richtigen Moment noch ein glückliches Händchen mit der Einwechslung von Daniel Grebe. ... [weiter]
 
Eine hitzige Partie mit friedlichem Ende lieferten sich am Samstag Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Der Westschlager endete nach einem umkämpften Spiel letztlich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Bei RWE avancierte Sven Kreyer zum Pechvogel, auf der Gegenseite Sahin Dagistan zum Mann des Tages. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -