Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

FC St. Pauli

 
Werder Bremen

2:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.1990 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   FC St. Pauli
BILANZ
4 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Der nächste Werder-Nackenschlag: Auch Prödl fehlt!
Bremens Trainer Viktor Skripnik hätte im 101. Nord-Derby beim Hamburger SV gerne die Elf ins Rennen geschickt, die seinen Start als Profitrainer mit drei Siegen in drei Pflichtspielen so erfolgreich gestaltet hatte. Doch erst machte ihm Franco di Santo einen Strich durch die Rechnung, am Samstag meldet sich mit Sebastian Prödl eine zweite Stammkraft für das richtungsweisende Spiel ab. ... [weiter]
 
Neue Sorgen in Bremen: Prödl ist angeschlagen
Neue Sorgen bei Werder Bremen: Vor dem Derby beim Hamburger SV (LIVE! am Sonntag, 15.30 Uhr auf kicker.de) bleibt die Personallage beim Nord-Rivalen weiter angespannt. Nachdem Torjäger Franco di Santo auf jeden Fall ausfällt, ist nun auch der Einsatz des Abwehrchefs Sebastian Prödl gefährdet. Der Österreicher, der sich bei seinem Kurzeinsatz beim Länderspiel gegen Brasilien eine Verletzung am Hüftbeuger zugezogen hat, konnte am Freitag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [weiter]
 
Ehemaligentreffen in Paderborn - Elia zum Vierten?
Nach der Länderspielpause rollt der Ball wieder in der Bundesliga. Mit sechs Partien geht es am Samstagnachmittag los, Dortmund hat die kürzeste Anreise im Oberhaus zu einem Auswärtsspiel und trifft in Paderborn auf etliche alte Bekannte. Der 1. FSV Mainz empfängt seinen Lieblingsgegner, 1899-Keeper Baumann zittert schon vor Bayern-Angreifer Lewandowski. Am Sonntag möchte Bremens Elia im Nord- oder Not-Derby gegen den HSV seine weiße Weste behalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Meggle:
Mit einer 0:3-Heimniederlage gegen Heidenheim verabschiedete sich der FC St. Pauli in die Länderspielpause. Längst hat bei den Hamburgern der Abstiegskampf begonnen, die Mannschaft von Thomas Meggle steht aktuell auf dem 17. Tabellenplatz. Am Sonntag (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de) wartet mit der Auswärtspartie bei RB Leipzig die nächste schwere Aufgabe auf die Kiez-Kicker, denn der Aufsteiger ist vor eigenem Publikum noch ungeschlagen. Doch der St. Pauli-Trainer will sich dort keinesfalls verstecken. ... [weiter]
 
Trainingspause für Tschauner und Sobiech
Am Sonntag tritt der FC St. Pauli bei RB Leipzig an (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Die Hamburger sind seit Anfang Oktober ohne Dreier in der 2. Bundesliga. Endet die dunkle Serie - das 0:3 im Pokal gegen Borussia Dortmund exklusive - von vier Partien ohne Sieg beim sächsischen Aufsteiger? Ex-Vereinschef Stefan Orth hat keinen Zweifel, dass das Team mit Trainer Thomas Meggle einen Weg aus der Misere findet. Derweil nahmen am Mittwoch Lasse Sobiech und Philipp Tschauner nicht am Training teil.... [weiter]
 
Göttlich ist St. Paulis neuer Präsident
Oke Göttlich ist neuer Präsident des FC St. Pauli. Bei der Mitgliederversammlung in Hamburg wurde der 38-Jährige wie erwartet mit klarer Mehrheit gewählt. Göttlich tritt die Nachfolge von Stefan Orth an. Dieser hatte den Posten rund viereinhalb Jahre inne, war vom Aufsichtsrat des Vereins aber nicht noch einmal als Kandidat nominiert worden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -