Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München

1860 München

1
:
2

Halbzeitstand
1:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 08.11.1989 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Das Restprogramm im Abstiegskampf
Während der Karlsruher SC bereits als Absteiger feststeht wird kurz vor dem Ende der Saison bei vielen anderen Klubs gebangt. Welche Gegner warten noch auf die Teams im Tabellenkeller? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Pereira:
Die Zeiten werden nicht einfacher für den TSV 1860 München. Seit vier Spielen warten die Löwen auf einen Dreier, verloren zuletzt gar beim 1. FC Kaiserslautern (0:1) im direkten Duell um den Klassenerhalt. Nun wartet mit Eintracht Braunschweig der Tabellenzweite auf das Team von Trainer Vito Pereira, der hofft, mit der Hilfe der Fans die Ausgangssituation wieder zu verbessern. ... [weiter]
 
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club

 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
Ismaik verspricht:
Die Situation beim TSV München 1860 ist prekär wie lange nicht mehr: Nach der der 0:1-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern sind die Löwen auf Platz 15 abgerutscht. Nur die um sechs Treffer bessere Torbilanz als Erzgebirge Aue (minus acht) bewahrt die Sechziger aktuell vor dem Relegationsrang 16. Während der Verein unter dem Motto "Zam Hoid'n für'n Klassenerhalt" (Zusammenhalten für den Klassenerhalt) versucht, alle Kräfte für den Saisonendspurt zu mobilisieren, hat sich nun auch Investor Hasan Ismaik zu Wort gemeldet. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Werder lässt Wiedwald weiter warten
Elfmal blieb der SV Werder Bremen in der Bundesliga nun unbesiegt, dabei fünfmal ohne Gegentor. Neue Qualitäten, zu denen auch der starke Torhüter Felix Wiedwald beiträgt. Eine sichere Zukunft beschert ihm das aber nicht. Das von ihm gewünschte Bekenntnis zu ihm steht seitens des Klubs weiterhin aus. ... [weiter]
 
Kruse:
Werder Bremen bleibt auf Europa-League-Kurs. Mit dem 2:0 gegen Hertha BSC, dem elften Spiel in Folge ohne Niederlage, verbesserten sich die Hanseaten auf Rang sechs. Nicht zuletzt dank Max Kruse, der nicht nur ein Tor erzielte und eines vorbereitete, sondern in einer Statistik gar mit Lionel Messi gleichzog. ... [weiter]
 
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Bartels und Kruse erlegen die Hertha
Werder Bremen hält Kurs Richtung Europa. Am Samstagnachmittag rangen die Hanseaten Hertha BSC mit 2:0 nieder und rückten bis auf einen Punkt an die Berliner heran. Werder traf bereits in der ersten Viertelstunde zweimal, war in den ersten 45 Minuten das bessere Team, agierte nach Wiederbeginn aber zu passiv. Das hätte sich durchaus rächen können. ... [weiter]
 
Bremen: Gnabry und Moisander wieder im Training
Entwarnung bei Werder Bremen: Zwei Stützen, die in der Startelf beim Heimspiel gegen Hertha BSC stehen könnten, haben sich beim Abschlusstraining am Freitag dienstfähig gemeldet. Trainer Alexander Nouri kann Serge Gnabry und Niklas Moisander für die Partie einplanen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun