Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Werder Bremen

 

4:1 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.06.1989 00:00, Finale in Berlin - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Borussia Dortmund   Werder Bremen
BILANZ
4 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Am Donnerstagabend (17.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) richten sich die Blicke in Fußball-Europa nach Monaco: Die Champions-League-Gruppen werden ausgelost. Seit Mittwochabend steht auch fest, dass vier deutsche Teams dabei sind. Als kleiner Spielverderber aus deutscher Sicht erwies sich Arsenal. Gleich zwei deutsche Teams rutschen wegen den Gunners einen Topf ab. ... [weiter]
 
Dortmunds Coach Jürgen Klopp stellte sich am Mittwoch auf der Pressekonferenz den Fragen der Journalisten und blickte trotz der Personalmisere zuversichtlich auf die Partie am Freitagabend beim FC Augsburg (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) voraus. Auskunft darüber, wie sich das Personalpuzzle zusammen setzen wird, gab Klopp nicht, bezog aber Stellung zu einzelnen Namen. ... [weiter]
 
Der Julius-Hirsch-Preis 2014 geht an eine Ultra-Gruppe: Der DFB zeichnete die "Schickeria" aus München für ihr Engagement gegen Antisemitismus und Diskriminierung mit dem Preis aus, der seit 2005 in Gedenken an den in 1943 in Auschwitz ermordeten ehemaligen Nationalspieler vergeben wird. Den zweiten Preis erhielt ein Projekt aus Dortmund. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Kurz vor Schluss des Transferfensters ist Union Berlin auf der Suche nach einer neuen Kraft für den Angriff offenbar fündig geworden. Gemäß der Ankündigung von Norbert Düwel bei seinem Amtsantritt, den Kader zu verjüngen, verstärkt sich der Ligazwölfte nicht mit zweitligaerfahrenen Profis, sondern mit jungen, entwicklungsfähigen Spielern. Nach Maximilian Thiel soll auch noch Martin Kobylanski kommen. ... [weiter]
 
Das erste Werder-Tor der aktuellen Bundesliga-Saison ging auf das Konto von Assani Lukimya, die Basis für einige weitere Treffer durch den Innenverteidiger ist gelegt: Der 28-Jährige verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Bremern um zwei Jahre bis Mitte 2017. "Ein ganz wichtiger Spieler" (Geschäftsführer Thomas Eichin) bleibt dem auf Sparkurs steuerndem SV Werder also erhalten. ... [weiter]
 
Ob Bayern oder Paderborn - völlig sorgenfrei geht kein Bundesligist in die heute beginnende neue Saison. Wo stehen die 18 Mannschaften? Was macht Hoffnung, was bereitet Sorgen? Was läuft schon gut, wo gibt es Probleme? Wir haben alle Erstligisten noch einmal unter die Lupe genommen: Der kicker-Check vor dem Bundesliga-Start. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -