Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

FC 08 Homburg

 

2:1 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 01.11.1988 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   FC 08 Homburg
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Borussia Dortmund muss am Samstag gegen Mainz wahrscheinlich auf Roman Weidenfeller verzichten. Der Torhüter hatte sich am Dienstag im Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) eine Adduktorenverletzung zugezogen. Als Ersatz steht der Australier Mitchell Langerak bereit, der zu seinem vierten Saisoneinsatz kommen würde. ... [weiter]
 
Real Madrid, Bayern München und Wolfsburg hießen die Gegner von Borussia Dortmund in den letzten Tagen. Das Team von Jürgen Klopp bewältigte das Mammutprogramm mit Bravour. Auch wenn im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend eine Menge Glück dabei war: Am Ende steht der sechste Finaleinzug. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zieht schon jetzt eine positive Saisonbilanz. Lediglich der Zwist zwischen Marco Reus und Roman Weidenfeller trübte die Partystimmung. Ein Sauerstoffdefizit machte der Coach als Auslöser aus. ... [weiter]
 
Die quälende Ungewissheit hat ein Ende. Nachdem Borussia Dortmund im Fall von Nuri Sahin jüngst Vollzug gemeldet hatte, wurde nun auch der Vertrag mit Ilkay Gündogan um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert. Das gab der BVB am Dienstag bekannt, ohne auf die genauen Vertragsdetails einzugehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC 08 Homburg - Vereinsnews

Hinter dem FC Homburg liegt eine turbulente Woche: Erst besiegte der Traditionsverein Dillingen im Saarlandpokal-Halbfinale (8:0) und entließ Christian Titz dennoch nur einen Tag später. Das erste Spiel ohne den 43-Jährigen an der Seitenlinie, gegen Kickers Offenbach, ging 1:2 verloren. Trainiert wurde die Mannschaft von Co-Coach Sebastian Stache, Torwarttrainer Oliver Müller und Sportkoordinator Steven Dooley. ... [weiter]
 
Der FC Homburg hat aus der sportlichen Talfahrt in der Rückrunde die Konsequenzen gezogen und sich am Donnerstag von seinem Trainer Christian Titz getrennt. Wer den 43-Jährigen beerben wird, steht noch nicht fest. Als Interimstrainer fungiert der ehemalige Co-Trainer Sebastian Stache. ... [weiter]
 
Bei Waldhof Mannheim ist die Stimmung nach vier Spielen ohne Niederlage und Gegentor endgültig gelöst. Der 2:0-Erfolg über den Tabellennachbarn aus Homburg war ganz nach dem Geschmack von SV-Coach Kenan Kocak. "Das war eines unserer besseren Spiele", atmete der 33-Jährige auf. Und ein Spieler steht wie kein zweiter für die Mannheimer Formstärke: Shqipon Bektashi. ... [weiter]
 
 
 
20.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -