Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Karlsruher SC

 - 

Stuttgarter Kickers

 
Karlsruher SC

2:1 (0:0)

Stuttgarter Kickers
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.08.1988 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Stuttgarter Kickers
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Gordon, Gulde und Co. - beim KSC tobt der Fünfkampf
In der vergangenen Saison waren die Rollen klar verteilt: Daniel Gordon und Manuel Gulde waren in der Innenverteidigung des Karlsruher SC unumstritten. Nun hat Trainer Markus Kauczinski aber angekündigt: "Es beginnt alles bei null." In Jan Mauersberger, Martin Stoll und Bjarne Thoelke hat das gesetzte Paar der abgelaufenen Runde drei Herausforderer. Bei den Badenern tobt der Fünfkampf: Wer setzt sich durch? ... [weiter]
 
KSC mit Sieg und Remis in gleich zwei Tests
Der Karlsruher SC bestritt am Montag seine ersten beiden Testspiele der Vorbereitung gegen ausländische Erstligisten und blieb dabei ungeschlagen. Zunächst besiegten die Badener im Trainingslager in Scheffau am Vormittag den FK Pribram (Tschechien) mit 1:0. Am späten Nachmittag trennte sich der KSC dann in anderer Besetzung in Schwaz mit 2:2 vom FK Ufa (Russland). ... [weiter]
 
Baumgartl und Parker verpassen die U-19-EM
Großes Pech für Timo Baumgartl (19) und Devante Parker (19): Der Innenverteidiger des VfB Stuttgart und der Offensivmann des FSV Mainz 05 verpassen die U-19-Europameisterschaft in Griechenland - und das einen Tag vor dem ersten Gruppenspiel gegen Spanien. Ein Duo wurde nachnominiert. ... [weiter]
 
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
KSC-Neuzugang Köpke wittert seine Chance
In Unterhaching hat Pascal Köpke in der vergangenen Saison mit elf Toren auf sich aufmerksam gemacht. Er nutzte die Spielvereinigung als Sprungbrett und wechselte zum Karlsruher SC ins Unterhaus. Trotz der harten Konkurrenz glaubt der erst 19-jährige Angreifer fest an seine Chance. Im Trainingslager im österreichischen Scheffau will sich Köpke bei Trainer Markus Kauczinski anbieten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Halimi-Wechsel geplatzt
Der geplante Wechsel von Besar Halimi (20) von den Stuttgarter Kickers zum englischen Zweitligisten FC Brentford (siehe Transfereintrag um 12.01 Uhr) ist nach kicker-Informationen geplatzt. Ist das die Chance für den ebenfalls interessierten 1. FSV Mainz 05? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kickers verabschieden Halimi
Wie die Stuttgarter Kickers auf ihrer Website vermelden, wechselt Mittelfeldspieler Besar Halimi zum englischen Zweitligisten FC Brentford. Im letzten Training vor der Abreise nach St. Leonhard hatte Trainer Horst Steffen den Spieler "vor versammelter Mannschaft freundlich verabschiedet", heißt es. Sollte der Medizincheck am Montag erfolgreich verlaufen, geht es für Halimi auf die Insel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wird Halimi ein Nullfünfer?
Der 1. FSV Mainz 05 bastelt weiterhin am Kader. Trotz bereits sechs Neuer (Leon Balogun, Danny Latza, Florian Niederlechner, Yoshinori Muto, Fabian Frei und Maximilian Beister) sollen noch ein Innenverteidiger sowie ein Zentrumsstürmer für den zu Leicester City abgewanderten Shinji Okazaki kommen. Zudem steht Besar Halimi bei den Rheinhessen hoch im Kurs. ... [weiter]
 
Mendler und Klaus wechseln zu den Kickers
Die Stuttgarter Kickers waren erneut auf dem Transfermarkt tätig und haben nun die Neuzugänge Nummer sieben und acht bekanntgegeben: Markus Mendler und Carl Klaus verstärken die Schwaben in der kommenden Saison. Mit diesen Verpflichtungen sind die Planungen für die anstehende Spielzeit abgeschlossen und der Drittligakader komplett. ... [weiter]
 
Jordanov erleidet Außenbandriss bei Kickers-Test
Schlechter hätte der Einstand von Edisson Jordanov nicht laufen können. Nachdem der 22-Jährige die Stuttgarter Kickers beim 3:2-Erfolg über die TSG Balingen noch zum Sieg schoss, folgt nun eine schlechte Nachricht: Beim Testspiel erhielt er einen Schlag auf das rechte Knie. "Der Mittelfeldspieler hat sich einen Außenbandriss im rechten Knie zugezogen und wird der Mannschaft voraussichtlich drei Monate nicht zur Verfügung stehen", sagte Kickers-Mannschaftsarzt Dr. Christian Mauch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
08.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -