Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Stuttgarter Kickers

 

2:1 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.08.1988 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Stuttgarter Kickers
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Für KSC-Stürmer Ilijan Micanski könnte es im Moment eigentlich kaum besser laufen. Erst der Dreierpack am zweiten Spieltag gegen den FSV Frankfurt (3:2), dann noch ein Treffer im Pokal beim 1. FC Neubrandenburg (3:1) - so kann es gerne weitergehen. "Ich will diese Leistung bestätigen", sagt der Bulgare, der durch Verletzungen in der Vergangenheit immer wieder zurückgeworfen wurde. ... [weiter]
 
Für den DFB-Pokal reist der KSC in der ersten Runde quer durch die Republik: Mit Zug und Bus geht es über 800 Kilometer Richtung Nordosten nach Neubrandenburg. Vor dem Duell mit dem Oberligisten hält Karlsruhes Coach Markus Kauczinski den Druck bewusst aufrecht: "Das ist ein normales Pflichtspiel. Jeder weiß: Spielt er nicht gut, dann schaut er beim Ligaspiel in Düsseldorf zu." ... [weiter]
 
Für Liga-Präsident Reinhard Rauball ist eine Beteiligung der Vereine an den Polizeikosten mit "verfassungsrechtlichen Grundsätzen nicht vereinbar". Unabhängig davon sind die Gesamtaufwendungen der 36 Profiklubs bereits jetzt hoch. Die Ordnungsdienste am und im Stadion schlagen nach kicker-Recherchen mit 23 Millionen Euro jährlich zu Buche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Für die Stuttgarter Kickers stehen in der englischen Woche zwei richtungsweisende Spiele gegen unmittelbare Konkurrenten um die Spitzenplätze der 3. Liga an. Zunächst empfängt die Mannschaft von Coach Horst Steffen am Mittwoch den Chemnitzer FC (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de), ehe es Sonntag zum Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld geht. Wollen die Kickers mit einer optimalen Punkteausbeute aus den Spielen herausgehen, benötigen sie dafür eine ähnliche Leistung wie in den vergangenen Wochen. ... [weiter]
 
Das Ergebnis im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund war deutlicher als der Unterschied auf dem Rasen. Die Stuttgarter Kickers machten dem Deutschen Vizemeister beim 1:4 das Leben lange schwer. "Wir können das Selbstvertrauen mitnehmen", sagte Mittelfeldmann Gerrit Müller mit Blick auf das Spiel am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen Halle. Derweil gab es auch abseits des Rasen positive Nachrichten für die Schwaben: Die Kickers sind nun ein offizielles Nachwuchsleistungszentrum. ... [weiter]
 
Die Stuttgarter Kickers kamen ganz passabel in die neue Runde der 3. Liga: vier Spiele, sieben Punkte. Einen nicht zu vernachlässigenden Anteil daran haben Fabian Baumgärtel und Fabio Leutenecker. Dass seine Außenverteidiger ihre Position so offensiv interpretieren, gefällt Kickers-Coach Horst Steffen. Am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) geht es für die Schwaben in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund. Wieder mit offensiven Abwehrspielern? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -