Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Waldhof Mannheim

 - 

Hannover 96

 
Waldhof Mannheim

5:1 (2:1)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 12.11.1985 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Carl-Benz-Stadion, Mannheim
Waldhof Mannheim   Hannover 96
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Waldhof MannheimWaldhof Mannheim - Vereinsnews

Kocak warnt Waldhof:
Waldhof Mannheim kann dem Rückrundenauftakt eigentlich ganz entspannt entgegensehen. Die Vorbereitung lief für das Team von Kenan Kocak nahezu perfekt. Zudem geht es am Samstag gegen Schlusslicht Baunatal. Doch der Coach hebt den Zeigefinger und warnt seine Mannschaft. ... [weiter]
 
Ramaj und Miftari gehen nach Mannheim
Kurz vor Transferschluss hat der SV Waldhof Mannheim noch einmal zugeschlagen und das Duo Alban Ramaj und Shkemb Miftari unter Vertrag genommen. Zuvor hatte bereits Verteidiger Julian Ratei beim Regionalligisten unterschrieben. Der 26-Jährige Ratei erhielt einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016, das Duo Ramaj/Miftari ein Papier bis Saisonende plus Option auf ein weiteres Jahr. ... [weiter]
 
Kopf und Brune verlassen Waldhof
Beide spielten in dieser Saison eine Nebenrolle, in Zukunft spielen sie gar keine mehr: Waldhof Mannheim plant nicht mehr mit Außenverteidiger Dennis Kopf und Torwart Sebastian Brune. Der Südwest-Regionalligist hat die Verträge mit ihnen aufgelöst. Die neuen Ziele der beiden sind noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

DFB greift durch: Stindl für zwei Spiele gesperrt
Harter Schlag für Hannover 96: Kapitän Lars Stindl muss nach seiner Gelb-Roten Karte beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart am Samstag nicht nur wie eigentlich üblich ein, sondern zwei Spiele pausieren: Weil der Mittelfeldspieler in Folge des Platzverweises unsportlich gegenüber einem der Schiedsrichter-Assistenten verhielt, sperrte ihn das DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens für ein weiteres Spiel und verurteilte ihn zudem zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro. ... [weiter]
 
Bittencourt als Mutmacher:
Und wieder wurde es nichts mit dem lange ersehnten Triumph. Seit sieben Spielen wartet Hannover nunmehr auf einen Sieg, gegen den VfB Stuttgart (1:1) reichte es nur zu einem Zähler. Vor den schweren Spielen gegen Bayern München, in Mönchengladbach und gegen Dortmund wächst in Hannover die Sorge vor einem Absturz. Leonardo Bittencourt schwört das Team ein. ... [weiter]
 
Schulz:
Nach dem blassen 1:1 gegen Stuttgart gingen in Hannover die Blicke nach unten. "Vor dem Spiel gegen einen Tabellenletzten will man natürlich gewinnen", räumt Christian Schulz ein. "Wenn man dann 0:1 in Rückstand gerät, muss man sagen, dass ein Punkt etwas ist, mit dem man leben kann. Aber wir hätten drei Punkte benötigt." Hannovers Formkurve zeigt nach unten. Nun fehlt auch noch Kapitän Lars Stindl im Heimspiel gegen die Bayern. Sein erfahrener Vertreter ist als Führungsspieler gefordert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -