Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Schalke 04

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
FC Schalke 04

3:1 (2:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.10.1985 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
5 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Di Matteos Dreierkette überrascht den VfL
Nicht zuletzt eine gelungene taktische Variante von Roberto di Matteo sorgte für einen 3:2-Sieg des FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg am Samstag. Denn was auf den ersten Blick auf dem Papier sehr defensiv aussah, entpuppte sich in der ersten halben Stunde als Grundlage für gleich drei Treffer binnen 25 Minuten.... [weiter]
 
Fuchs, der Pendler zwischen zwei Welten
In seiner Heimat Österreich als Kapitän der Nationalmannschaft hochgeschätzt, bei Arbeitgeber Schalke allenfalls noch Notnagel - diesen Kontrast erlebt Christian Fuchs dieser Tage mal wieder besonders intensiv. Mit dem ÖFB-Team hat der Linksverteidiger dank des 1:0 gegen Russland gerade einen wichtigen Schritt in Richtung EM-Qualifikation hinter sich, der Status im Klub lässt sich von solchen Erfolgserlebnissen aber kaum noch positiv beeinflussen. ... [weiter]
 
Di Matteo:
Ans Wiedersehen mit seinem ehemaligen Arbeitgeber Chelsea am kommenden Dienstag in der Veltins-Arena mag Roberto di Matteo noch keinen Gedanken verschwenden. Schließlich, so beschied Schalkes Coach am Donnerstag einen Fragesteller aus England, steht erst einmal das "big game" gegen Wolfsburg am Samstag bevor. "Allein darauf bin ich total fokussiert und konzentriert", so di Matteo. Die Partie gegen den Tabellenzweiten könnte schließlich eine Schlüsselpartie für die Königsblauen werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Bei Herrmann stimmt die Effizienz
Bei den Einsatzzeiten aller Borussen-Profis in dieser Saison steht Patrick Herrmann (23) nur auf Platz 14. Auf 745 Minuten in 17 Pflichteinsätzen bringt es der Flügelstürmer. Dass er meist als Teilzeitarbeiter gefragt ist und auch jetzt schon wieder auf das erste Spiel über die volle Distanz wartet, stellt mittlerweile keine Überraschung mehr dar. Umso erstaunlicher ist allerdings die Scorer-Quote, die Herrmann vorzeigen kann. ... [weiter]
 
Kramer fehlt, Xhaka ist bereit
Borussia Mönchengladbach ist in der Bundesliga seit zehn Heimspielen unbesiegt. Da könnte man eigentlich ganz entspannt der Partie gegen Eintracht Frankfurt entgegensehen. Doch Lucien Favre hat Sorgen, das Mittelfeld schwächelt. Christoph Kramer muss für die Partie am Samstag passen. Granit Xhaka kehrt zwar zurück, doch ihm fehlt der Rhythmus. Offen ist der Einsatz von Martin Stranzl und Ibrahima Traoré. ... [weiter]
 
Verletzung bremst Dahouds Aufstieg
Er ist Gladbachs Hoffnung für die Zukunft, aber aktuell kommt Mahmoud Dahoud nicht richtig in Fahrt. Der planmäßige schrittweise Aufstieg des 18-Jährigen bei Borussia Mönchengladbach wird aktuell ausgebremst: Verletzungsbedingt ist für Dahoud das Fußballjahr 2014 bereits beendet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -