Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SG Wattenscheid 09

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
SG Wattenscheid 09

2:5 (2:4)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 25.08.1985 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Lohrheidestadion, Bochum-Wattenscheid
SG Wattenscheid 09   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Schwadorf und Taskin an die Lohrheide
Zwei Tage vor dem ersten Ligaspiel in der Regionalliga West hat die SG Wattenscheid 09 doppelt auf dem Transfermarkt zugelangt: Jules Schwadorf und Eren Taskin werden künftig das Mittelfeld der Sportgemeinschaft verstärken. ... [weiter]
 
Bei der SG Wattenscheid 09 läuft die Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Regionalliga West auf Hochtouren. Zwei weitere Neuzugänge wurden vorgestellt. Künftig verstärken Torwart Tim Boss von Fortuna Düsseldorf II und Sascha Tobor von der U 23 Borussia Mönchengladbachs das Team von Trainer Christoph Klöpper. Tobor ist Klöppers "absoluter Wunschspieler." ... [weiter]
 
KFC zieht Quartett an Land
Das Personalkarussell des KFC Uerdingen dreht sich weiter: Wie der Regionalligist am Dienstag bekannt gab, schlugen die Krefelder gleich vierfach auf dem Transfermarkt zu: So werden Armand Drevina, Fabio Fahrian, Giacomo Serrone und Felix Schiffer in der kommenden Saison das Trikot des KFC tragen. ... [weiter]

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Paderborn und Mainz im Doppelpack
Die Elf des Tages am 3. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Ausschreitungen rund ums Rhein-Derby
Im Vorfeld des rheinischen Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:0) hatten sich die beiden Vereine Mühe gegeben, die Brisanz aus der Partie zu nehmen und größere Ausschreitungen zu verhindern. Am Sonntag hatte die Polizei dann aber doch alle Hände voll zu tun. Insgesamt nahm die Polizei 93 Menschen vorübergehend in Gewahrsam und stellte 22 Strafanzeigen. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, davon vier Polizisten. ... [weiter]
 
Keine Verschnaufpause für die Gladbacher Borussen. Kaum ist das 1:1 gegen Villarreal verdaut, steht für die Fohlen am Sonntag bereits das rheinische Derby gegen den 1. FC Köln auf dem Programm (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de). Die Vorfreude beim VfL ist groß. Während aber Granit Xhaka FC-Keeper Timo Horn herausfordert und Patrick Herrmann des "Spiel des Jahres" beschwört, tritt Trainer Lucien Favre auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -