Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

SC Freiburg

 
Hannover 96

3:1 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.08.1985 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   SC Freiburg
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Der Freund, der fast Korkuts Platz bekommen hätte
Für die Dauer der 90 Spielminuten sind sie am Samstagnachmittag Gegner, ganz wie andere Trainer in der Bundesliga auch. Wenn sie aber nicht gerade gegeneinander spielen, verbindet Hannovers Coach Tayfun Korkut und Leverkusens Fußballlehrer Roger Schmidt ein freundschaftlicher Kontakt - und seit knapp einem Jahr sogar noch etwas mehr . . . ... [weiter]
 
Sanés Pendel zwischen den Fußballwelten
Im Sommer kam für Salif Sané das Aus bei Tayfun Korkut. Bis auf Weiteres verbannte Hannovers Coach seinen Spieler nach einigen Disziplinlosigkeiten von den Profis zu den 96-Amateuren. Am großen Fußball schnuppert der Franzose mit senegalesischem Pass seither nur noch in seiner sportlichen Heimat. ... [weiter]
 
Korkut muss grübeln: Wer spielt hinten links?
Bei der Besetzung von Mittelfeld und Angriff hat Hannovers Trainer Tayfun Korkut für das Heimspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) wahrscheinlich die Qual der Wahl. Einen linken Verteidiger aber muss der Coach erst noch suchen. Für Miiko Albornoz kommt die Partie wohl noch zu früh. Christian Pander wäre wohl wieder eine Option. Sollte der Ex-Schalker ausfallen, steht Korkut aber vor einem Problem - und muss improvisieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Streich warnt vor Mainzer
Mit großem Respekt sprach Trainer Christian Streich am Donnerstag über den kommenden Gegner Mainz 05. "Wenn wir nicht total präsent und aggressiv sind, können wir gleich hier bleiben", warnt der 49-Jährige. Sechsmal trat der SC Freiburg in der Bundesliga bisher in Mainz an, das nüchterne Resultat: zwei Punkte, 1:14 Tore. ... [weiter]
 
Hjulmands Respekt vor
Dass sie nach dem Aus in der Europa-League-Qualifikation und im DFB-Pokal in der Bundesliga acht Partien ohne Niederlage hinlegen würden, hätten sie bei Mainz wohl nicht gedacht. Es folgte allerdings ein Mini-Tief mit nur einem Zähler aus den letzten drei Spielen. Gegen Freiburg peilen die 05er wieder einen Dreier an. Einfach wird es am Samstag keineswegs. ... [weiter]
 
Höhn: Vollgas reicht derzeit nicht
Obwohl Weltmeister Matthias Ginter den SC Freiburg in Richtung Borussia Dortmund verließ, hat sich die sportliche Perspektive für Immanuel Höhn nicht verbessert. Im Gegenteil, der 22-Jährige aus der eigenen Talentschmiede stand in dieser Saison noch keine Minute auf dem Platz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -