Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Arminia Bielefeld

 - 

FC Schalke 04

 
Arminia Bielefeld

0:1 (0:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 25.01.1983 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   FC Schalke 04
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Jetzt fällt auch Bielefelds Testroet aus
Seit vier Auswärtsspielen war Arminia Bielefeld zuletzt sieglos, doch im Gastauftritt bei Jahn Regensburg punktete die Mannschaft von Norbert Meier wieder dreifach (1:0). Durch diesen Sieg klettern die Arminen auf Rang zwei der Tabelle, nur einen Zähler beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter Münster. Allerdings kommt zu den bisher verletzten Spielern nun ein weiterer Ausfall dazu. ... [weiter]
 
Urteile gegen Arminia: Geldstrafe und Sperre
Gleich zwei Urteile von verschiedenen Seiten beschäftigen derzeit Arminia Bielefeld. Das Sportgericht des DFB sprach wegen mehrfachen Fehlverhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 10.000 Euro aus. Der Verein hat angekündigt, gegenüber den Verursachern die verhängte Geldbuße geltend zu machen. Zudem wird Felix Burmeister vorerst gesperrt fehlen. ... [weiter]
 
Knie-OP bei Bielefelds Peters
Bittere Nachricht für Bielefelds Ersatztorwart Jarno Peters. Der 21-Jährige zog sich beim Pokalspiel gegen den SC Roland Beckum (5:0) eine Knieverletzung zu. Diese wurde am Montag operativ behandelt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Platte eingesetzt: Matip fällt lange aus
Erst vergangene Woche kehrte Joel Matip in das Teamtraining von Schalke 04 zurück. Der Deutsch-Kameruner laborierte zuvor an einer Fußprellung. Doch die Schmerzen blieben, so dass sich der 23-Jährige erneut untersuchen ließ. Das Ergebnis sorgte für Ernüchterung: Matip wurde inzwischen bereits operiert und wird in der Hinrunde nicht mehr auflaufen können. ... [weiter]
 
Heldt:
Ein zumindest streckenweise überzeugendes 3:2 gegen Wolfsburg, drei Tage später das 0:5-Debakel gegen Chelsea - 48 Stunden vorm Heimspiel gegen Mainz sind Schalkes Verantwortliche und Spieler weiter voll mit der Aufarbeitung der extremen Leistungsschwankungen beschäftigt. "Wir sind alle sehr selbstkritisch gewesen", fasst Trainer Roberto di Matteo die bisherigen Teambesprechungen und Einzelgespräche zusammen. ... [weiter]
 
Klopp:
So sahen es die Beteiligten ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -