Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.04.1982, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute

 
Möhwald läuft im Spitzenspiel auf
Am Sonntag kommt es zum Spitzenspiel in Nürnberg. Tabellenführer 1. FCN empfängt den Zweiten Union Berlin (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Beide Teams gewannen ihre ersten beiden Ligaspiele und zogen in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Es ist für die Franken wie die "Eisernen" ein erster echter Gradmesser in dieser Saison. Club-Trainer Michael Köllner hofft auf die Unterstützung der Fans und kann auf Kevin Möhwald zurückgreifen. ... [weiter]
 
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
Nürnberg verlängert mit Eigengewächs Erras
Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit Eigengewächs Patrick Erras verlängert. Der Kontrakt des derzeit verletzten Defensivmanns wäre nach der Saison ausgelaufen, nun unterschrieb er ein neues Arbeitspapier, wie der Club am Donnerstag bekanntgab. Gleichzeitig teilte der Zweitligist mit, dass Philipp Förster den Verein nach nur sechs Monaten verlassen wird. Den Mittelfeldspieler zieht es zu einem Ligakonkurrenten. ... [weiter]
 
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)

 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Hahn:
Mit der Bundesliga-Premiere im HSV-Trikot ging für André Hahn "ein Traum in Erfüllung". Zwischen 2008 und 2010 als U-23-Spieler für zu leicht befunden, fand der Angreifer über die Umwege Oberneuland, Koblenz, Offenbach, Augsburg und Gladbach nun doch ins Profiteam der Rothosen. Beim 1:0 gegen Augsburg stand Hahn als ein Sinnbild für Hamburgs Kampf aber auch Krampf, bei dem fußballerisch längst nicht alles funktionierte. Bemerkenswert kämpferisch gab sich der 27-Jährige dann auch bei der Situationsanalyse. ... [weiter]
 
Bei Torjubel: Müller verletzt sich am Knie
Freud und Leid liegen im Leben wie im Fußball des Öfteren nah beieinander. Bei Hamburgs Nicolai Müller waren die Gegensätze am ersten Spieltag besonders krass. ... [weiter]
 
Tragischer Torjubel: Müller trifft zu Hamburgs Auftaktsieg
Der Hamburger SV hat nach sechs vergeblichen Anläufen wieder einen Sieg beim Bundesliga-Auftakt verbucht. Nicolai Müller erzielte schon früh das entscheidende Tor, musste aber nach einem missglückten Torjubel kurz darauf verletzt raus. Augsburg drängte auf den Ausgleich, wurde aber schlicht nicht zwingend genug. Und auch in Sachen Videobeweis war es kein gutes Spiel. ... [weiter]
 
Bruchhagen wehrt sich gegen Kühnes Luschen-Kritik
HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen hat nach der Kritik von Investor Klaus-Michael Kühne an der sportlichen Führung des Fußball-Bundesligisten die Wortwahl des Milliardärs zurückgewiesen. ... [weiter]
 
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun