Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Stuttgarter Kickers

 - 

Hamburger SV

 

1:5 (1:2)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.08.1981 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
Bitteres Startelf-Debüt für Gaiser
Herbe Niederlage für die Stuttgarter Kickers gegen den großen Stadtrivalen. Der vermeintliche Favorit unterlag dem VfB II deutlich mit 1:5 und verpasste den Sprung an die Spitze. Besonders hart war das Spiel für Marco Gaiser. Der Mittfeldspieler ersetzte den verletzten Enzo Marchese und kam so zu seinem ersten Einsatz von Beginn an. Wie der Rest der Mannschaft war er aber nicht in der Lage, den Ausfall des Mannschaftskapitäns aufzufangen.... [weiter]
 
Der Aufstieg als logische Konsequenz
Seit Jahren sehnen sich die Fans der Stuttgarter Kickers nach der 2. Liga. Doch Tradition allein schießt keine Tore. In dieser Spielzeit überzeugen die Blauen auch auf dem Rasen - und werkeln an der Rückkehr ins Unterhaus. Sportdirektor Michael Zeyer sagt: "Natürlich kann es Rückschläge geben. Aber wenn wir unseren Weg konsequent verfolgen, wird der Aufstieg irgendwann automatisch damit verbunden sein." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Beister erreicht beim Sprint schon 100 Prozent
Das nasse Handtuch hat er zwischen den beiden schweißtreibenden Einheiten über die Schultern gelegt. Der Dienstag war frei für Hamburgs Profis. Nur für Maxi Beister nicht. Vormittags ging es mit Athletiktrainer Markus Günther und Ball auf dem Platz, nach dem Mittagessen in den Kraftraum. Endlich wieder Fußball. ... [weiter]
 
Dennis Diekmeier verbrachte seinen 25. Geburtstag im Universitätsklinikum - dort sollte geklärt werden, ob er dem Hamburger SV nach seiner Verletzung aus dem Hoffenheim-Spiel länger fehlen wird. Länger nicht, für die Partie gegen Hertha BSC wird es aber eng. Ersatz stünde bereit: Ashton Götz (21) verdiente sich ein Extralob vom Trainer und will sich jetzt nicht mehr stoppen lassen. Auch wegen seiner Vertragssituation. ... [weiter]
 
HSV überzeugt mit Zehner van der Vaart
"Er ist für mich immer noch einer der Besten in Europa", sagt Joe Zinnbauer über Rafael van der Vaart. Der genesene Regisseur drängt in die Startelf beim Hamburger SV - am Mittwoch sammelte er weitere Spielpraxis als Zehner neben Lewis Holtby. Dass sich van der Vaart voll in den Dienst der Mannschaft stellt, belegt Zinnbauer mit einer Episode aus der Vorwoche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -