Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Borussia Dortmund

 - 

VfB Stuttgart

 
Borussia Dortmund

3:1 (2:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.04.1980 00:00, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   VfB Stuttgart
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Geld allein macht nicht glücklich
93 Millionen Euro regnen an diesem Wochenende vom Wolfsburger Himmel. 93 Millionen für zwei Fußballer. Das Transfer-Karussell dreht sich noch bis Montag in einem atemberaubenden Tempo. Preise und Gehälter explodieren. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thomas Hennecke. ... [weiter]
 
Tuchel und Park wieder vereint
Wenn Thomas Tuchel seine Mannschaft am Sonntag auf die Partie gegen Hertha BSC Berlin (Anstoß 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) einstimmt, spielt es nur eine untergeordnete Rolle, dass Borussia Dortmund die Tabellenführung zurückerobern kann. Tuchel kann seine bestmögliche Formation aufbieten. ... [weiter]
 
Kuba ins Ländle?
Auf der Zielgeraden der Sommertransferperiode bahnt sich in Stuttgart noch ein spektakulärer Wechsel an. Wie polnische Medien einhellig berichten, steht der VfB in Verhandlungen mit Borussia Dortmund. Es geht um Jakub Blaszczykowski. Dass der Pole einem Wechsel nicht abgeneigt gegenüber steht, das ist schon länger bekannt, allerdings verfügt "Kuba" beim BVB über einen gut dotierten Dreijahresvertrag. Das könnte sich als großes Problem herausstellen, da die Schwaben diesbezüglich mit den Westfalen nicht mithalten können und die Borussen dem VfB in diesem Punkt sehr weit entgegenkommen müssten.Genau das dürfte dann aber zu einem unlösbaren Problem werden: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat zuletzt wiederholt darauf hingewiesen, dass sein Verein zu keinerlei Zugeständnissen bei anteiliger Gehaltsübernahme oder Ablösesummen bereit ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Park unterschreibt bei Borussia Dortmund
Der Wechsel ist perfekt: Linksverteidiger Joo-Ho Park von Mainz 05 hat am Samstag für drei Jahre bei Ligakonkurrent Borussia Dortmund unterschrieben. Die Ablösesumme soll bei geschätzten 3,5 Millionen Euro liegen. Ein Nachfolger beim FSV steht schon bereit. ... [weiter]
 
Park vor dem Sprung nach Dortmund
Der Wechsel von Joo-Ho Park vom 1. FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund steht kurz vor dem Abschluss. Der Deal soll noch am Wochenende abgewickelt werden. Als Ablöse stehen drei Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ibisevic zu Hertha BSC
Wie Berlins Manager Michael Preetz bei Twitter verkündete ist Hertha BSC auf der Suche nach einem neuen Angreifer fündig geworden. Vedad Ibisevic vom VfB Stuttgart wird in die Hauptstadt wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zornigers Negativrekord beim unreifen VfB
Wieder mehr vom Spiel gehabt, wieder keine Punkte eingefahren: Es war das alte Lied beim VfB Stuttgart. Am Ende setzte es gegen vor dem Tor effektives Eintracht Frankfurt ein herbes 1:4. Die Pleite stellt einen Negativrekord dar, dementsprechend bedient zeigte sich Trainer Alexander Zorniger, der besonders auf seine Hintermannschaft schimpfte. Diese stellte sich bei den Gegentoren einmal mehr nicht gut an. ... [weiter]
 
Eiskalte SGE bestraft Stuttgarts Sünden
Drei Spiele, null Punkte: Die Talfahrt des VfB Stuttgart geht weiter, gegen Eintracht Frankfurt setzte es ein bitteres 1:4. Die SGE zeigte sich eiskalt und profitierte von einigen Fehlern des VfB, darunter einer vergebenen Riesenchance von Harnik und einem von Tyton, der hierfür Rot sah, verursachten Foulelfmeter. Die Eintracht beendete ihre Sieglosserie in der Fremde auch dank Doppelpacker Castaignos. ... [weiter]
 
Kuba ins Ländle?
Auf der Zielgeraden der Sommertransferperiode bahnt sich in Stuttgart noch ein spektakulärer Wechsel an. Wie polnische Medien einhellig berichten, steht der VfB in Verhandlungen mit Borussia Dortmund. Es geht um Jakub Blaszczykowski. Dass der Pole einem Wechsel nicht abgeneigt gegenüber steht, das ist schon länger bekannt, allerdings verfügt "Kuba" beim BVB über einen gut dotierten Dreijahresvertrag. Das könnte sich als großes Problem herausstellen, da die Schwaben diesbezüglich mit den Westfalen nicht mithalten können und die Borussen dem VfB in diesem Punkt sehr weit entgegenkommen müssten.Genau das dürfte dann aber zu einem unlösbaren Problem werden: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat zuletzt wiederholt darauf hingewiesen, dass sein Verein zu keinerlei Zugeständnissen bei anteiliger Gehaltsübernahme oder Ablösesummen bereit ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allofs hat Didavi im Visier
Die offizielle Verkündung des Transfers von Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg zu Manchester City steht bevor, längst beschäftigen sich die Niedersachsen mit der Zeit nach dem Belgier. Ein Kandidat für das Mittelfeld ist dabei nach kicker-Informationen Stuttgarts Daniel Didavi. Allerdings sind die Schwaben bislang nicht gewillt, den 25-Jährigen abzugeben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -