Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

0
:
3

Halbzeitstand
0:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.08.1979 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Warum jetzt schon Länderspielpause ist
Der erste Bundesliga-Spieltag ist kaum über die Bühne gegangen, da treffen sich die Nationalspieler schon wieder. Das ärgert viele Fans. Dass jetzt schon wieder Länderspielpause ist, hat verschiedene Ursachen. ... [weiter]
 
Allofs: Für Sané
Auch Salif Sané, der mit Hannover 96 in die 2. Bundesliga abgestiegen war, stand auf dem Zettel des VfL Wolfsburg. Ebenso wie bei Dortmunds Matthias Ginter scheitert es auch beim kopfballstarken Defensivmann an den Finanzen. Für den 26-Jährigen will VfL-Manager Klaus Allofs "nicht außergewöhnlich viel Geld" zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Ginter wird kein Wolf
In der Innenverteidigung drückt nach den Abgängen von Dante und Naldo beim VfL Wolfsburg der Schuh, für die beiden vakanten Positionen stehen Trainer Dieter Hecking mit Jeffrey Bruma, Robin Knoche und Carlos Ascues nur drei gelernte Kräfte zur Verfügung. Die Wölfe wollen deshalb noch nachlegen. Ein Kandidat war Dortmunds Matthias Ginter, doch ein Transfers des Silbergewinners bei Olympia sei nach Angaben von Manager Klaus Allofs "nicht zu realisieren". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Draxler: PSG bietet wohl 75 Millionen Euro
Julian Draxler will den VfL Wolfsburg nach wie vor verlassen, die Niedersachsen schließen in Person von Manager Klaus Allofs einen Transfer des Offensivmanns in dieser Transferperiode aus. Das ist der Stand der Dinge. Dabei gibt es offenbar eine lukrative Möglichkeit. Paris St. Germain soll bereit sein, 75 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler auf den Tisch zu legen. Wahnsinnig viel Geld für einen Spieler, der bei Teilen der eigenen Anhängerschaft in Ungnade gefallen ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Niedermeier vor Wechsel zum SC Freiburg
Georg Niedermeier wird man wohl bald wieder in der Bundesliga beobachten können: Beim VfB Stuttgart war der Vertrag des Innenverteidigers ausgelaufen, jetzt hat sich nach kicker-Informationen der SC Freiburg mit ihm auf einen Vertrag geeinigt. Der Aufsteiger kann vor allem drei seiner Qualitäten gut gebrauchen. ... [weiter]
 
VfB hat Lilles Pavard an der Angel
Der VfB Stuttgart steht kurz vor einer weiteren Neuverpflichtung. Laut übereinstimmenden französischen Medienberichten sind sich die Schwaben bereits mit dem OSC Lille über einen Transfer von Benjamin Pavard einig. Demnach soll sich der 20-Jährige bereits auf den Weg in die Schwaben-Metropole befinden, noch am Montag soll der Wechsel über die Bühne gehen. Und Pavard könnte nicht der letzte Neue vor dem Transferschluss am Mittwoch bleiben. ... [weiter]
 
VfB-Profis helfen bei Buspanne - Maxim sagt
Auf dem Rückweg vom 2:1-Sieg beim SV Sandhausen musste der Tross des VfB Stuttgart eine unfreiwillige Pause einlegen: Reifenpanne! Betreuer, Spieler und Fans halfen bei der Reparatur - auch Alexandru Maxim brachte sich tatkräftig ein. Danach heizte er die Spekulationen um einen Abschied an. ... [weiter]
 
VfB denkt nicht an Maxim-Abgabe
Noch bis einschließlich Mittwoch hat das Transferfenster geöffnet. Mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird nachhaltig Stuttgarts Alexandru Maxim, der beim 2:1 am Freitag in Sandhausen wieder nur von der Bank kam. Doch der VfB will seinen ballfertigen Rumänen nicht abgeben. "Es gibt keinen Grund, darüber nachzudenken", sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Rande des Auswärtsspiels. Trainer Jos Luhukay bestätigte: "Wir wollen keinen Spieler mehr abgeben vor dem Transferschluss. Das gilt für die ganze Mannschaft. Aber sicher ist man sich im Fußball erst am 1. September." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]