Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Werder Bremen

2:3 (2:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.09.1978 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Eintracht Frankfurt
BILANZ
1 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Hünemeier-Einsatz erneut fraglich
Der SC Paderborn bangt vor dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr) um den Einsatz von Kapitän Uwe Hünemeier. Aufgrund eines grippalen Infekts konnte der 28-Jährige in dieser Woche noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Zudem litt er noch an Kopfschmerzen. ... [weiter]
 
Horst-Dieter Höttges ist seit 50 Jahren Werderaner
Er stand in der Mannschaft, die erstmals einen Meistertitel nach Bremen holte, wurde als Nationalspieler Welt- und Europameister. Jetzt ehrte der SV Werder seinen ehemaligen Spieler Horst-Dieter Höttges für 50 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft. ... [weiter]
 
Obraniak fehlt Werder
Ludovic Obraniak und Werder Bremen, das klappt bisher noch nicht so richtig. Seit er Anfang des letzten Jahres an die Weser gekommen ist, hat er gerade mal zwölf Einsätze gesammelt. Eine magere Bilanz, die sich auch am kommenden Wochenende nicht verbessern wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt testet Nationaltorhüter Balayev
Die Frankfurter Eintracht testet derzeit einen neuen Torhüter. Emil Balayev trainiert seit Mittwoch bei den Hessen mit. Der 20-Jährige ist Nationaltorhüter von Aserbaidschan und wurde vom Ex-Eintracht Keeper Uli Stein sowie Wolfgang Rolff nach Frankfurt vermittelt. ... [weiter]
 
Stendera und Kittel: SGE-Eigengewächse drängen nach vorne
Der Brustlöser hatte eine besonders starke Eintracht-Note: Nach fünf Niederlagen am Stück sorgte der 3:1-Befreiungsschlag bei Borussia Mönchengladbach für Erleichterung im Frankfurter Lager. Anteil am überraschenden Erfolg hatte ein Quartett der Eigengewächse, allen voran Marc Stendera. ... [weiter]
 
Lanig mit drei Treffern bei Testspiel-Comeback
Unter Flutlicht, bei kühlen Temperaturen trat Eintracht Frankfurt zu einem Testspiel bei SG Rotweiss Frankfurt (Verbandsliga Hessen Süd) an. Es war eine Chance für die B-Garde. Mit gefühlten 95 Prozent Ballbesitz spielte die SGE auf ein Tor, erzielte dabei aber nur fünf Treffer. Mit dem 5:0 und vor allem dem Dreifach-Torschützen Martin Lanig (30) zeigte sich Trainer Thomas Schaaf zufrieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -