Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Arminia Bielefeld

 - 

Hamburger SV

 

n.V. 2:1

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.08.1978 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Als die meisten Drittliga-Trainer Bielefeld als Aufstiegsfavoriten benannten, war Arminias Übungsleiter Norbert Meier gar nicht begeistert. Offenbar aus gutem Grund: Während seine Mannschaft im DFB-Pokal gegen Sandhausen groß auftrumpfte, durchlebt sie in der 3. Liga Krisenzeiten. Gelingt jetzt im Punktspielbetrieb der Umschwung? Da trifft Meiers Elf am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) auf Fortuna Köln. ... [weiter]
 
Der immer noch mit großen Ambitionen versehene Drittligist Arminia Bielefeld ist noch nicht so richtig in Fahrt gekommen. Die vier Punkte aus den bisherigen vier Spielen sind ganz klar zu wenig für eine Mannschaft, die aufsteigen möchte. Deutlich wird in jedem Fall, dass noch Handlungsbedarf besteht. Aus diesem Grund befinden sich aktuell zwei Testspieler auf der Bielefelder Alm. ... [weiter]
 
Arminia Bielefeld muss in der 3. Liga zwei Spiele ohne Christian Müller auskommen. Nach seiner Roten Karte am Wochenende beim 1:2 gegen den VfL Osnabrück ist der Mann mit der Rückennummer 37 gegen Fortuna Köln und den MSV Duisburg gesperrt. Damit wird die Situation für Cheftrainer Norbert Meier nach dem ziemlich mäßigen Saisonstart mit vier Punkten aus vier Spielen nicht leichter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Wer hat das schönste Trikot der Bundesliga? Diese Frage stellten wir in den vergangenen Wochen bei unserem Facebook-Voting. 25.593 User stimmten bei der Wahl ab, bei der man sich jeweils drei Trikots aussuchen konnte. Das Ergebnis kurz vor dem Bundesliga-Start: Borussia Mönchengladbach hat das schönste Jersey der Weltmeister-Liga. Der Hamburger SV und Borussia Dortmund schafften es ebenfalls aufs Treppchen. Keinen großen Anklang fanden die Leibchen aus Freiburg, Bremen und Augsburg. ... [weiter]
 
Ob Bayern oder Paderborn - völlig sorgenfrei geht kein Bundesligist in die heute beginnende neue Saison. Wo stehen die 18 Mannschaften? Was macht Hoffnung, was bereitet Sorgen? Was läuft schon gut, wo gibt es Probleme? Wir haben alle Erstligisten noch einmal unter die Lupe genommen: Der kicker-Check vor dem Bundesliga-Start. ... [weiter]
 
Im vergangenen Jahr vermied der Hamburger SV den erstmaligen Absturz in die zweite Liga in letzter Sekunde. In der Sommerpause investierte der Bundesliga-Dino kräftig in das Team, inklusive Cleber, der noch heute unterschreiben soll, belaufen sich die Transferausgaben auf 26 Millionen Euro. Nur Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gaben mehr aus. Der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer wagt dennoch keine konkrete Prognose für die am Samstag gegen den 1. FC Köln beginnende Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -