Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Arminia Bielefeld

 - 

Hamburger SV

 
Arminia Bielefeld

n.V. 2:1

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.08.1978 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Strifler ist zurück auf dem Trainingsplatz
Das Comeback von Jonas Strifler bahnt sich an: Der Defensivspieler fehlte Arminia Bielefeld wegen eines Risses der Syndesmose im rechten Sprunggelenk seit Ende August, nun steht der 24-Jährige wieder auf dem Trainingsplatz. Am Sonntag (14 Uhr) treten die Ostwestfalen im Cottbuser Stadion der Freundschaft an. Für Energie-Coach Stefan Krämer ist es eine Begegnung mit seiner Vergangenheit - an die er sich gerne erinnert. ... [weiter]
 
Klos - deutliche Worte nach der Niederlage
Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld musste am vergangenen Samstag beim FC Hansa Rostock eine 2:4-Pleite - die erste Niederlage nach sechs Wochen - einstecken. Die Ostwestfalen offenbarten besonders im Defensivverhalten eklatante Schwächen. Dies sah auch DSC-Kapitän Fabian Klos so: "Bei den Gegentreffern zum 3:0 und 4:2 stellen wir uns saudämlich an." Bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) im Heimspiel gegen den aufstrebenden VfB Stuttgart II besteht die Möglichkeit, es besser zu machen. ... [weiter]
 
Meier:
Nach zehn Punkten aus den vergangenen vier Partien reist Arminia Bielefeld mit Selbstvertrauen nach Unterhaching. Vor der Partie am Dienstag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) warnt DSC-Coach Norbert Meier aber: "Das ist eine weite Auswärtsfahrt nach einer kurzen Regenerationszeit, da sollten wir gewarnt sein. Wenn du nur zehn Prozent weniger gibst, verlierst du schnell." Dabei ist die Marschroute, die der erfahrene Trainer ausgegeben hat, klar: Ein Sieg soll her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Van der Vaart zurück - Mannschaftsrat erweitert
Auch nach dem ersten Saisontor kann der Hamburger SV weiter jede Unterstützung im Offensivbereich gebrauchen. Da kommt es nicht ungelegen, dass Kapitän Rafael van der Vaart am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird. Ein Kollege muss noch warten. ... [weiter]
 
507 Minuten musste der Hamburger SV warten, ehe Nicolai Müller die hanseatische Misere beendete und das erste Saisontor der Rothosen markierte. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hamburger die bis dahin gültige Bestmarke von 474 Minuten, die 1979/80 der VfL Bochum aufgestellt hatte, längst pulverisiert. Kaufen kann sich der HSV davon aber nichts, denn auch gegen die Frankfurter stand der Bundesliga-Dino am Ende mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
Knäbel ab Mittwoch beim Hamburger SV
Ein Überraschung ist die Personalie nicht, nun steht aber der genaue Zeitplan fest: Peter Knäbel wird ab 1. Oktober Teil der sportlichen Führung der Hanseaten sein. Als neuer "Direktor Profifußball" soll der 47-Jährige den derzeitigen torlosen Tabellenletzten in eine bessere sportliche Zukunft führen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -