Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Mo. 30.05.1977, Finale - DFB-Pokal
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
1. FC Köln   Hertha BSC
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Knie-OP: Risse weiter vom Pech verfolgt
Kürzlich erst hatte sich Marcel Risse vollständig von einem Kreuzbandriss erholt und war auf den Platz zurückgekehrt, da fällt der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln schon wieder für längere Zeit aus. Der 27-Jährige muss wegen einer Meniskusverletzung am Knie operiert werden. ... [weiter]
 
Kölner Beton: Ein Licht in dunkler Nacht
Der 1. FC Köln hat nach sechs Spieltagen den ersten Punkt auf dem Konto und zeigte sich mit dem torlosen Remis in Hannover letztlich zufrieden. FC-Trainer Peter Stöger will das "positive Gefühl" jetzt mitnehmen und weiß, dass der Punktgewinn vor allem mental wichtig gewesen sei. Hannovers Coach André Breitenreiter begnügte sich ebenfalls mit dem einen Punkt, bleibt der Aufsteiger damit doch weiter umgeschlagen. ... [zum Video]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Köln punktet erstmals - Bayer watscht HSV ab
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief. ... [weiter]
 
Auch die Latte hilft mit: Erster Punkt für Köln
Der 1. FC Köln hat den ersten Punkt in der laufenden Saison eingefahren. In Hannover kamen die Domstädter dank guter Defensivarbeit in einem spannenden, allerdings nicht unbedingt hochklassigen Spiel, zu einem 0:0 und beendeten damit ihren Negativtrend von zuvor sechs Niederlagen in Serie. Die 96er auf der anderen Seite bleiben weiter ungeschlagen (3/3/0). ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Köln punktet erstmals - Bayer watscht HSV ab
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief. ... [weiter]
 
Adler lobt Schiedsrichter:
Es war kein Feuerwerk, das der 1. FSV Mainz 05 gegen Hertha BSC abbrannte. Im Gegenteil: Beide Mannschaften gingen enorm zäh zu Werke. "Es war wild und hektisch und vielleicht nicht ganz so schön anzuschauen", sagt Fabian Frei, "aber das ist mir egal." Was zählt, ist der Sieg, den der FSV diesmal dank Videobeweis erringen konnte. Die bisherigen Erfahrungen mit dem Assistenten in Köln waren andere. ... [weiter]
 
Ibisevics Platzverweis: Missverständnis mit Stieler?
Die 0:1-Niederlage beim 1. FSV Mainz 05 schmerzte der Hertha aus Berlin gleich doppelt. Neben der zweiten Pleite der laufenden Saison verlor die Alte Dame kurz vor Schluss zudem noch Kapitän Vedad Ibisevic mit glatt Rot. Grund für den Platzverweis war nach Angaben des Bosniers ein Missverständnis zwischen dem Angreifer und Schiedsrichter Tobias Stieler - der wiederum widersprach dieser Darstellung. Das war allerdings nicht der einzige Aufreger der Begegnung. ... [weiter]
 
De Blasis' Jubiläumstor lässt Mainz jubeln
Der 1. FSV Mainz 05 hat den zweiten Dreier der laufenden Spielzeit eingefahren. Die Rheinhessen gewannen ihr Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin knapp mit 1:0. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte ohne Höhepunkte bescherte ein Videobeweis die Führung der Nullfünfer. Hertha wurde im Anschluss zwar aktiver, konnte das Gehäuse von FSV-Keeper Adler aber zu selten in Gefahr bringen. So stand am Ende die zweite Saisonniederlage für die Alte Dame. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun