Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

Hertha BSC

 

1:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mo. 30.05.1977 00:00, Finale - DFB-Pokal
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
1. FC Köln   Hertha BSC
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Toni Schumacher strahlte die Zufriedenheit aus allen Knopflöchern. "Das konnte sich sehen lassen, das war ein ordentlicher Abschluss eines gelungenen Trainingslagers", urteilte der Ex-Nationaltorhüter und heutige Vize-Präsident des 1. FC Köln nach dem 2:0 im Test gegen den türkischen Erstligisten Trabzonspor. ... [weiter]
 
Der 1. FC Köln muss wohl längere Zeit auf Angreifer Patrick Helmes verzichten. Der 30-Jährige hatte am Mittwoch vorzeitig das Trainingslager der Geißböcke in Kitzbühel verlassen. Anfangs klagte Helmes über anhaltende Oberschenkelprobleme, nun steht fest: der ehemalige Nationalspieler leidet an einem Knorpelschaden in der Hüfte. ... [weiter]
 
Wenn von Wackelkandidaten und Hoffnungsträgern in der Abwehr des Aufsteigers die Rede ist, fällt sein Name nicht. Was daran liegt, dass Kevin Wimmer unumstritten ist als fester Bestandteil der Viererkette. Um die Plätze mögen sich andere duellieren, der Österreicher ist gesetzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Im ersten Durchgang hatten sich beide Mannschaften noch ein ausgeglichenes Duell geliefert, wobei hüben wie drüben Mängel im Offensivspiel ersichtlich waren. ... [weiter]
 
Beim Testspiel von Hannover 96 gegen den ungarischen Klub Csakvar TK stand besonders Jan Schlaudraff mehrfach im Mittelpunkt des Geschehens. Der 31-Jährige rettete nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle den Niedersachsen am Ende das 1:1-Remis. Ferner bezog Manager Dirk Dufner Stellung zu den Gerüchten um Marko Marin und Nicolai Müller. ... [weiter]
 
Den Schock über die Schwere der Verletzung von Tolga Cigerci musste man bei Hertha BSC erst einmal verdauen. "Sein Ausfall tut uns weh", sagte Michael Preetz, "aber im Unterschied zur Rückrunde sind wir jetzt darauf vorbereitet." Eine Nachverpflichtung als Reaktion auf den Ausfall des Mittelfeldspielers schließt Herthas Manager momentan aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -