Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayer 05 Uerdingen

Bayer 05 Uerdingen

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.04.1977 00:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   Hertha BSC
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Oberliga Niederrhein: SSVg Velbert vs. KFC Uerdingen
1:1 trennten sich die SSVg Velbert 02 und der KFC Uerdingen im Spitzenspiel der Oberliga Niederrhein! Trotz des Unentschieden gibt es leider trotzdem einen Verlierer. ... [zum Video]
 
Takyi heuert in der Grotenburg an
Der ehemalige Bundesligist KFC Uerdingen hat einen prominenten Neuzugang zu verzeichnen: Charles Takyi, mit 139 Erst- und Zweitliga-Spielen ausgestattet, heuert für zwei Jahre in Krefeld an. Dies vermeldet der Oberligist auf seiner Internetseite. ... [weiter]
 
Großkopf wird Eichedes neuer Chefcoach
Das Trainerdomino im deutschen Profifußball hat Auswirkungen bis nach Eichede: Dass Aufstiegstrainer Oliver Zapel den SVE vor wenigen Tagen in Richtung Drittligist Großaspach verlassen hat, ist eine mittelbare Konsequenz aus der Kettenreaktion auf dem Trainermarkt, die der FC Schalke 04 durch die Verpflichtung von Markus Weinzierl aus Augsburg ausgelöst hat. Nun hat der SV Eichede den nächsten Stein angetippt: Ex-Bundesligaprofi Jörn Großkopf wird der neue Trainer bei den Rot-Weißen. ... [weiter]

Hertha BSC - Vereinsnews

Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Gisdol will, dass seine Profis träumen
Die ersten Etappen nimmt der neue Mann mit dem angedachten Tempo. Einzelgespräche hatte Markus Gisdol ab dem Dienstag angekündigt und konstatierte Donnerstag zufrieden: "Bis zum Spiel in Berlin werde ich mit 60, 70 Prozent des Kaders gesprochen haben." Dass er sich zügig sein eigenes Bild machen wolle, war die zweite Maxime des Nachfolgers von Bruno Labbadia, und auch hier hält er Kurs. ... [weiter]
 
Das ist Dardais Matchplan gegen den HSV
Wenn es am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im heimischen Olympiastadion gegen den Hamburger SV geht, will Berlins Trainer Pal Dardai die Hamburger Euphorie um die Verpflichtung von Coach Markus Gisdol gleich bremsen. Der Ungar, der vor der Partie mit Personalsorgen zu kämpfen hat, will den perfekten Matchplan gegen die Norddeutschen wissen. Manager Michael Preetz hingegen kämpft mit mangelndem Interesse und appelliert an die Hertha-Fans. ... [weiter]
 
Dardai:
Dass ein neuer Trainer nicht nur die Sinne schärft und die Atmosphäre verändert, sondern beim Debüt mitunter auch das Matchglück erzwingt, weiß niemand besser als Pal Dardai. Sein erstes Spiel im Amt gewann Herthas Trainer Anfang Februar 2015 mit 2:0 in Mainz - begünstigt durch einen Blackout von 05-Schlussmann Loris Karius. Am Samstag treffen Dardais Berliner auf den Hamburger SV unter Neu-Coach Markus Gisdol. Dardai sagt: "Gegen ein Team zu spielen, das gerade einen neuen Trainer bekommen hat, ist immer ein kleiner Nachteil." ... [weiter]
 
Brooks wieder an Bord
Mit einer guten und einer schlechten Nachricht begann die neue Trainingswoche für Hertha BSC am Dienstagnachmittag: Während Peter Pekarik wegen eines Muskelfaserrisses in der Wade vorläufig ausfällt, mischte der zuletzt zwei Wochen an Adduktorenproblemen laborierende John Anthony Brooks wieder voll mit. ... [weiter]