Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

Borussia Dortmund

 

n.V. 3:1

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.12.1976 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Borussia Dortmund
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Falkenberg empfiehlt sich fürs Comeback
Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) empfängt der VfL Osnabrück bei spätsommerlichen Temperaturen den KSV Holstein Kiel. Für die Begegnung rechnen die Verantwortlichen der Gastgeber mit rund 8.000 Zuschauern. Mittlerweile ist das bereits das 81. Duell mit den Störchen, wobei man in den vier Partien der 3. Liga noch keine Niederlage gegen den Rivalen aus dem hohen Norden hinnehmen musste. Nach seiner langen Verletzungspause hat sich Abwehrmann Kim Falkenberg für ein Comeback bei den Profis empfohlen. ... [weiter]
 
Walpurgis muss auf vielen Baustellen arbeiten
Kämpferisch zwar absolut auf der Höhe, spielerisch aber klar unterlegen: So erklärt sich das 0:3 des VfL Osnabrück in Duisburg. Nach dem Abpfiff bemängelte Trainer Maik Walpurgis: "Wir müssen im mittleren Drittel des Spieles besser werden und in Drucksituationen abgeklärter sein." Viel Zeit, die Forderungen ihres Chefs umzusetzen, haben die "Lila-Weißen" nicht. Denn schon am Mittwoch steht das nächste wichtige Spiel für den VfL an. ... [weiter]
 
VfL-Coach Walpurgis will die Serie ausbauen
Der Start einer kleinen Serie: Der VfL Osnabrück holte aus den letzten zwei Spielen zwei Siege. Dadurch liegt die Mannschaft von Trainer Maik Walpurgis mit nunmehr zehn Punkten aus sieben Begegnungen im Mittelfeld der Tabelle der 3. Liga. Dennoch sahen sich die Verantwortlichen gezwungen, neue Spieler zu verpflichten. Darüber hinaus wurden Leistungsträger mit langfristigen Verträgen an den Verein gebunden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Hummels:
Gute Nachrichten für Borussia Dortmund. Kurz vor dem Start in die neue Champions-League-Saison meldet sich Weltmeister Mats Hummels zurück. Der Innenverteidiger soll kommende Woche wieder mit der Mannschaft mittrainieren. "Mein Plan ist es, am Mittwoch wieder mit dem Team zu trainieren", sagte der Abwehrspieler nach dem 3:1 (2:0) der Westfalen über den SC Freiburg. ... [weiter]
 
Lewandowski: Beim BVB erfolgreich, beim FCB geehrt
Mehr als 105 000 Stimmen gaben kicker-Leser bei der 40. Wahl zum "Goldenen k" ab, die sympathischsten Akteure der Bundesliga wurden im Juni gekürt. Robert Lewandowski schaffte es dabei, seinen Titel bei den Stürmern zu verteidigen. Im Trikot der Dortmunder stach der Pole heraus, im Dress seines neuen Arbeitgebers FC Bayern nahm er die Trophäe nun entgegen. Auch für die anderen Positionen wurden die Ehrungen durchgeführt. ... [weiter]
 
Tag 1 nach dem Götze-Lewandowski-Frust - Kellers Déjà-vu
Es ist ein Kinderreim, einigermaßen albern dazu, aber: Er trifft's. Zum Verdruss von ganz Königsblau. Und so geht er: "Willst du Schalke oben sehen, musst du die Tabelle drehen!" Drei Spiele, ein Punkt, Platz 16. Die Schalker Seele schmerzt, mehr aber noch schmerzen Bänder, Sehnen, Gelenke und Knochen jener Akteure, die der bedauernswerte Jens "Er-steht-immer-unter-Druck" Keller derzeit ersetzen muss. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
15.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -