Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

Borussia Dortmund

 

n.V. 3:1

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.12.1976 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Borussia Dortmund
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Osnabrück bangt um Torjäger Menga
Mit dem 3:1 gegen den VfB Stuttgart II führte der VfL Osnabrück seine Serie fort und blieb zum siebten Mal ungeschlagen. Dennoch: Addy-Waku Menga hat nicht ausschließlich positive Erinnerungen an den Dreier gegen die Schwaben. Denn der Knipser zog sich eine Oberschenkelzerrung zu - und ist für das Auswärtsspiel am Samstag in Halle (14 Uhr) fraglich. Coach Maik Walpurgis betonte derweil, dass ein Ausfall des 31-Jährigen schwer wiegen würde. ... [weiter]
 
Osnabrücks Dercho fällt auf
Der VfL Osnabrück hat den schlechten Saisonstart - vier Punkte aus fünf Partien - verarbeitet und gehört mittlerweile zu den Spitzenmannschaften der Liga: Nach 18 Spieltagen stehen die Lila-Weißen auf dem dritten Tabellenplatz, sind punktgleich mit den zweitplatzierten Arminia Bielefeld und lediglich ein Zähler trennt sie von den führenden Münsteranern. Zudem zeigt das Team Konstanz: seit sieben Spieltagen musste es keine Niederlage mehr einstecken. Auch Verteidiger Alexander Dercho erkennt, dass die Leistung der Mannschaft langsam belohnt wird. ... [weiter]
 
Osnabrück bangt um Pisot
Für den VfL Osnabrück läuft es derzeit sportlich rund. Seit sechs Spielen sind die Niedersachsen ungeschlagen, 14 Punkte in dieser Zeit ließen den VfL bis auf Platz sechs klettern. Doch vor dem Duell mit dem VfB Stuttgart II droht Trainer Maik Walpurgis eine wichtige Stütze wegzubrechen: David Pisot könnte gegen seinen Ex-Klub ausfallen. Im Umfeld wirft die bevorstehende Präsidiumswahl ihre Schatten voraus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Die Frankfurter Anderson und Kittel setzen aus
Eintracht Frankfurt schaffte mit dem 3:1 in Mönchengladbach die Trendwende. Nach zuvor fünf Pflichtspiel-Niederlagen riss die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das Ruder herum. Als Stammspieler und als Einwechselspieler mit dabei: Bamba Anderson und Sonny Kittel. Am Donnerstag fehlte das Duo im Training. ... [weiter]
 
Blutleer in London: Der Irrglaube der BVB-Profis
Würde Arsenal die Champions-League-Partie gegen Borussia Dortmund (2:0) im Stile eines Kino-Films nachbereiten, dann dürfte in einem Nachspann der Hinweis auf die "freundliche Unterstützung" des Bundesligisten nicht fehlen. Mit dem von Boss Hans-Joachim Watzke auf allen Ebenen geforderten "Blut-, Schweiß- und Tränen"-Fußball hatte der BVB-Auftritt nichts zu tun. So blieb am Ende nur eine einzige positive Erkenntnis übrig. ... [weiter]
 
Bilder: Früh-Stück der Gunners -
Am Mittwoch zog Leverkusen schon durch das frühe 1:0 von Zenit gegen Benfica ins Achtelfinale der Champions League ein - ohne selbst schon gegen Monaco gespielt zu haben. Arsenal besiegte Dortmund, Real Madrid gewann in Basel und Juventus jubelte in Malmö. Die Bilder zu den Spielen des Mittwochs ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -