Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Osnabrück

 - 

Borussia Dortmund

 
VfL Osnabrück

n.V. 3:1

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.12.1976 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Borussia Dortmund
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Bruch im Sprunggelenk bei Tüting
Der VfL Osnabrück muss monatelang auf Mittelfeldspieler Simon Tüting verzichten. Wie die Lila-Weißen mitteilten, verletzte sich der 28-Jährige am Mittwoch im Nachmittagstraining schwer am linken Sprunggelenk und wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Dort musste er sich umgehend einer Operation unterziehen. Eine genaue Diagnose steht noch aus, es handelt sich aber zumindest um einen Bruch im Gelenk. ... [weiter]
 
Derbys Osnabrück vs. Münster ohne Gästefans
Am 23. September steigt in der Osnatel-Arena das Derby zwischen dem VfL Osnabrück und dem SC Preußen Münster. Erstmals ohne Gästefans. Dies ist das Ergebnis einer mehrtätigen Sicherheitskonferenz. Die Beteiligten reagieren damit auf die letzten Derbys, bei denen "auf beiden Seiten zum Teil Schwerverletzte zu beklagen waren", so Carsten Gockel, Sportvorstand des SC Preußen. ... [weiter]
 
Entbehrlich: Osnabrück lässt Grassi gehen
Bewegte Tage liegen hinter dem VfL Osnabrück und besonders hinter Joe Enochs. Vor acht Tagen übernahm der US-Amerikaner das Traineramt bei den Niedersachsen. Zwei Spiele, sechs Punkte und auch zwei Abgänge später bietet die Länderspielpause die Chance zum Durchschnaufen. Und zur Weichenstellung. ... [weiter]
 
Osnabrück zittert sich nach 3:0 zum Sieg
Der VfL Osnabrück hat auch das zweite Spiel nach dem Trainerwechsel und der Amtsübernahme durch Joe Enochs gewonnen. Gegen Holstein Kiel nutzten die Osnabrücker eine gute erste Hälfte zu einer 3:0-Führung, die aber nach der Pause gehörig bröckelte. Am Ende verbuchten die Lila-Weißen einen knappen 3:2-Erfolg, Kiel musste neben der Niederlage auch noch die Verletzung von Kapitän Marlon Krause verkraften. ... [weiter]
 
Enochs:
Nach nicht einmal 36 Stunden Amtszeit hat der neue Osnabrücker Cheftrainer Joe Enochs mehr Punkte mit dem VfL geholt als sein Vorgänger Maik Walpurgis in den ersten vier Saisonspielen. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll der nächste Dreier eingefahren werden. Bei den Spielern habe der Trainerwechsel eine Blockade gelöst, so Kapitän Tobias Willers. Doch bringt der Trainerwechsel die erhoffte Wende und den Sprung nach oben? ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Großkreutz wechselt ohne Spielgenehmigung
Der Wechsel von Borussia Dortmunds Kevin Großkreutz zu Galatasaray Istanbul ist offiziell geplatzt. Wie der BVB am Mittwochabend mitteilte, ist die FIFA der Ansicht, dass "Galatasaray nicht alle notwendigen Schritte zur Abwicklung dieses angedachten Transfers innerhalb des vorgeschriebenen Zeitfensters vollgezogen hat." Dennoch wird Großkreutz den BVB auf eigenen Wunsch verlassen und sich Galatasaray anschließen. ... [weiter]
 
Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
Weiterhin blickt im Transfer-Wirrwarr um den Noch-Dortmunder Kevin Großkreutz alles gebannt nach Zürich, um die Entscheidung der FIFA entgegenzunehmen. Der Allrounder, der ab sofort für Galatasaray Istanbul spielen möchte, tauchte am Mittwochvormittag auf dem Trainingsgelände der Borussia auf, um einige Sachen einzupacken und entschwand nach 30-minütigem Aufenthalt wieder. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gündogan:
Vor den beiden "Spielen der Wahrheit" der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen und Schottland hat Nationalspieler Ilkay Gündogan sechs Punkte eingefordert. "Das sollte unser Anspruch sein als Weltmeister", sagte der Mittelfeldspieler im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe). "Wir sind jetzt in der Bringschuld und müssen das nachholen, was wir in den Hinspielen versäumt haben." ... [weiter]
 
Watzke bleibt bis 2019 BVB-Boss
Steht Borussia Dortmund vor einem größeren Umbruch in der Führungsetage? Diese Möglichkeit zeigt das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" in seinem aktuellen Heft auf. Dass BVB-Chef Hans-Joachim Watzke (59) aber tatsächlich seinen Posten 2016 räumt, ist auszuschließen. Am Mittwochnachmittag äußerte sich Dr. Reinhard Rauball zu den Spekulationen und ließ wenig Zweifel darüber, dass er vom Verbleib Watzkes ausgeht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -