Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

0
:
1

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.12.1976, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Hertha BSC
BILANZ
0 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Platte vor der Rückkehr in die Startelf
Wer keine Tore schießt, kann nicht gewinnen. Die Binsenweisheit macht derzeit dem SV Darmstadt 98 zu schaffen. In den bisherigen fünf Spielen unter Dirk Schuster gelangen nur vier Treffer, was zu lediglich vier Punkten führte. Der Hoffnungsträger vor dem wegweisenden Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern heißt Felix Platte. ... [weiter]
 
Einsatzgarantie für Darmstadts Höhn
Vor dem Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern plagen den SV Darmstadt 98 Personalsorgen. Nachdem Abwehrchef Aytac Sulu wegen einer Gelbsperre zuschauen muss, bangt Trainer Dirk Schuster auch noch um seinen zweiten Stamm-Innenverteidiger Romain Bregerie, der angeschlagen ist: "Immanuel Höhn ist als gelernter Innenverteidiger prädestiniert für die Aufgabe. Falls Romain ausfällt, wovon ich aber nicht ausgehe, müssen wir improvisieren." ... [weiter]
 
Rüdiger Fritsch ist der starke Mann beim SV Darmstadt 98. Als Präsident ist er in Bezug auf die Personalauswahl auf dem Trainerstuhl oder die Führungsstruktur in der Profiabteilung die entscheidende Figur. Nach Jahren des Erfolgs herrschen nun sportlich dürre Zeiten. Im kicker-Interview (Montagsausgabe) gibt sich Fritsch dennoch kämpferisch. ... [weiter]
 
Schuster startet die Vorbereitung auf den FCK
Darmstadt 98 kämpft bewusst gegen die Negativstimmung, die durch die dritte Niederlage nacheinander entstehen könnte. Nach dem 0:2 in Bielefeld sprach Trainer Dirk Schuster davon, dass sein Team "erhobenen Hauptes" nach Hause fahren könne. Am Sonntag war die Atmosphäre dann in der Tat recht gelöst: Die Stammspieler radelten aus, die Reservisten trainierten in der Sonne. Zudem hat sich die Personallage entspannt. ... [weiter]
 
Weihrauch ebnet Bielefeld den Weg
Arminia Bielefeld ist in diesem Jahr nach wie vor ungeschlagen. Am Samstagnachmittag besiegten die Ostwestfalen den SV Darmstadt 98 mit 2:0. In einer umkämpften und nur in der ersten Hälfte ansprechenden Partie war Bielefeld vor dem gegnerischen Tor effektiver - und hatte in Ortega einen erstklassigen Schlussmann. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Wenig wunderbar: Hertha und die Konter
Die Sonne lachte am Dienstagmorgen über Berlin, und deshalb meinte Hertha-Trainer Pal Dardai auch nach dem Vormittagstraining zu den Journalisten: "Männer, lachen, Sonnenschein, alles wunderbar." Alles wunderbar - das galt allerdings nicht für die gesamte Trainingseinheit. ... [weiter]
 
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord

 
Proteste in Frankfurt: Ein wichtiges Zeichen der Fans
Die Fans der Frankfurter Eintracht haben ihre Ankündigungen wahr gemacht und während des Heimspiels gegen RB Leipzig (2:1) massiv, lautstark und kreativ gegen Montagsspiele in der Bundesliga protestiert. Das war ein wichtiges Zeichen, auch wenn fünf Montagsspiele pro Saison alleine die deutsche Fußballkultur nicht zerstören. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Julian Franzke. ... [weiter]
 
Spaßtraining in Berlin: Dardai begrüßt zwei Rückkehrer
Gleich auf elf Akteure musste Herthas Trainer Pal Dardai am Montag verzichten, durfte sich dafür aber auch über zwei Rückkehrer freuen. Am Wochenende warten die Bayern - für den Kapitän kommen die definitiv zu früh. ... [weiter]
 
Dardai:
Wenn Hertha BSC ab Montag die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim FC Bayern aufnimmt, will Trainer Pal Dardai auch mit den von ihm angekündigten Einzelgesprächen mit einigen Spielern beginnen. Ob auch Mitchell Weiser zu denjenigen Profis gehört, mit denen der Ungar nach der ernüchternden Heimniederlage gegen Mainz "Auge in Auge" sprechen möchte, verriet der Hertha-Coach zunächst nicht. Dardai zeigte sich aber unzufrieden mit Weisers derzeitiger Verfassung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine