Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Borussia Dortmund

 - 

Alemannia Aachen

 
Borussia Dortmund

2:0 (1:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 09.11.1976 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Alemannia Aachen
BILANZ
2 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

BVB meldet Großkreutz vorerst nicht für Europa League
Am Donnerstag steht für Borussia Dortmund der Pflichtspiel-Start auf dem Programm. Wenn der BVB im Qualifikations-Hinspiel zur Europa League beim Wolfsberger AC antritt, wird Kevin Großkreutz fehlen. Der 27-Jährige steht - wie zwei weitere Profis - nicht auf der Meldeliste für die beiden Partien gegen den österreichischen Bundesligisten. ... [weiter]
 
Tuchel: Lerneffekt aus der Premiere oder Deja-vu?
Am Donnerstagabend (LIVE! ab 21.05 Uhr bei kicker.de) ist Borussia Dortmund in der Europa-League-Qualifikation gefordert: Die Schwarz-Gelben treten in Klagenfurt gegen den österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC an. Für Thomas Tuchel ist es das erste Pflichtspiel an der Seitenlinie des BVB - und zugleich die Rückkehr nach Europa nach vierjähriger Abstinenz. An seine ersten beiden und zugleich letzten internationalen Auftritte hat der Coach böse Erinnerungen. ... [weiter]
 
Wolfsberg und Kühbauer: Mit Demut zum Coup?
Für den Wolfsberger AC ist es das Spiel des Jahres: Wenn die Österreicher am Donnerstag (LIVE! ab 21.05 Uhr bei kicker.de) auf Borussia Dortmund treffen, gehen sie als klarer Außenseiter in die Partie. Die Elf von Trainer Dietmar Kühbauer kann nur gewinnen: Erfahrung, haufenweise Geld, Ruhm und Ehre. Im Vorfeld der Begegnung mit dem BVB übt sich Wolfsberg in Demut - der Schlüssel zur großen Überraschung? ... [weiter]
 
Roman oder Roman? Tuchel schürt den Zweikampf
Sieben Tests liegen in dieser Vorbereitungsphase mittlerweile hinter Borussia Dortmund. Und noch immer herrscht Rätselraten, wer bei den Westfalen in der nächsten Saison als Nummer 1 an den Start geht. Sicher ist nur: Der BVB-Torwart wird Roman heißen. Bürki oder Weidenfeller. ... [weiter]
 
Reus:
Borussia Dortmund scheint sich in ansprechender Frühform zu befinden. Am Samstag bezwangen die Westfalen im Rahmen des Trainingslagers in St. Gallen Juventus Turin mit 2:0, Marco Reus trug sich dabei in die Torschützenliste ein. Doch am Donnerstag wird's schon richtig ernst: Der BVB muss in der Europa League gegen den Wolfsberger AC aus Österreich ran. "Wir müssen uns qualifizieren - ohne Wenn und Aber", sagt Reus klipp und klar. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Perfekt: Jerat und Staffeldt tauschen Vereine
Ein spektakulärer Spielertausch hat sich in der Regionalliga-West ergeben. Alemannia Aachen und Viktoria Köln tauschen zwei Spieler. Tim Jerat wechselt zu Viktoria, dafür erhält Aachen Timo Staffeldt vom Ligakonkurrenten. ... [weiter]
 
Benbennek:
Die Aachener Alemannia hat Fahrt aufgenommen. Und zwar schon vor dem Trainingsauftakt am vergangenen Samstag. Denn nach insgesamt neun Neuverpflichtungen für die kommende Saison kann Neu-Trainer Christian Benbennek inzwischen verkünden: "Wir sind vorerst komplett." ... [weiter]
 
Aachen holt Sprint, Löhden und Vrzogic
Regionalligist Alemannia Aachen bastelt weiter am Kader für die neue Saison und hat mit Philip Sprint, Jannik Löhden und David Vrzogic ihre Neuzugänge fünf, sechs und sieben bekanntgegeben. Verteidiger Tim Lünebach hat derweil seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. ... [weiter]
 
Erste Neuzugänge in Halberstadt
Regionalligist Germania Halberstadt hat die ersten zwei Neuzugänge für die kommende Spielzeit bekanntgegeben: Von Westregionalligist Alemannia Aachen kommt Außenbahnspieler Sebastian Wirtz, vom Nordregionalligisten BSV SW Rehden stößt Mehmet Kodes zur Germania. Beide hatten in der abgelaufenen Spielzeit nur sehr wenig Einsatzzeit bei ihren Vereinen erhalten. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Propheter
Alemannia Aachen rüstet für die neue Regionalliga-West-Saison weiter auf und hat nun seinen vierten Neuverpflichtung zu vermelden: Innenverteidiger Jerome Propheter. Auf seine neuen Arbeitskollegen trifft der 25-Jährige am 20. Juni, denn dann bittet Cheftrainer Christian Benbennek seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Tivoli. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -