Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

0
:
0

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.10.1976 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Tivoli (alt), Aachen
Alemannia Aachen   Borussia Dortmund
BILANZ
0 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Bösing wechselt nach Aachen
Kai-David Bösing verlässt Fortuna Köln und wechselt in seine Heimatstadt Aachen. Beim dortigen Viertligisten Alemannia will der Mittelfeldmann einen Neustart unternehmen und ist überzeugt, "dass hier wieder etwas entstehen kann". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aachens Ex-Manager Kraemer muss vor Gericht
Alemannia Aachens Insolvenz aus dem Jahr 2012 hat nun doch ein juristisches Nachspiel. Der ehemalige Manager des heutigen Viertligisten, Frithjof Kraemer, muss sich vor Gericht verantworten. Die Vorwürfe gegen ihn wiegen schwer. ... [weiter]
 
Trotz Insolvenz: Aachen bekommt Regionalligalizenz
Alemannia Aachen wurde vom Westdeutschen Fußballverband (WDFV) eine Regionalligalizenz ohne Auflagen erteilt. Dies teilte der West-Regionalligist auf seiner Website mit. Erst vor einem Monat hatten die Westfalen wegen ihrer schlechten finanziellen Situation bei der Stadt Aachen einen Insolvenzvertrag beantragen müssen. ... [weiter]
 
Alemannia mit Neun-Punkte-Abzug bestraft
Alemannia Aachen ist vom Fußballausschuss des Westdeutschen Fußball-Verbandes (WDFV) aufgrund des vom Traditionsklub gestellten Insolvenz-Antrages mit einem Punktabzug von neun Zählern für die laufende Spielzeit bestraft worden. ... [weiter]
 
Alemannia: Insolvenz als Chance zum Neuanfang
Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte musste Alemannia Aachen Anfang dieser Woche einen Insolvenzantrag stellen. Mit Hilfe von Christoph Niering, einem erfahrenen Insolvenzverwalter, soll der West-Regionalligist nun saniert werden. Niering gab gemeinsam mit Vorstand Wolfgang Hammer und Schatzmeister Horst Reiming am Donnerstag nähere Details bekannt. Das Trio nahm zudem den in der Kritik stehenden Geschäftsführer Timo Skrzypski in Schutz und widersprach den Vorwürfen, der Insolvenzantrag sei zu früh gestellt worden. ... [weiter]
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Portugal wohl ohne Guerreiro gegen Chile
Am Mittwochabend trifft die portugiesische Nationalmannschaft im Halbfinale des Confed Cup auf Chile. Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo wird dann allerdings voraussichtlich ohne Dortmunds Mittelfeldspieler Raphael Guerreiro ins Rennen gehen. Der 23-Jährige fehlte am Dienstag im Abschlusstraining. ... [weiter]
 
Zorc reagiert gelassen auf Dembelé-Gerüchte
Die Gerüchteküche rund um die Personalie des Dortmunders Ousmane Dembelé brodelt. Nun wurde der französische Nationalspieler mit Manchester City in Verbindung gebracht. Allerdings schieben die Verantwortlichen der Borussia jeglichen Abwerbungsversuchen einen Riegel vor. "Es gibt keine Verhandlungen. Ousmane wird auch in der kommenden Saison beim BVB spielen", sagte Sportdirektor Michael Zorc der Funke Mediengruppe, als es zuletzt um Gerüchte über einen Wechsel des 20-Jährigen zum FC Barcelona ging. Der Vertrag des Jungstars beim BVB läuft noch bis 2021. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wiese, Maldini & Co.: Zweitkarrieren der Profisportler
Wiese, Maldini & Co.: Zweitkarrieren der Profisportler
Wiese, Maldini & Co.: Zweitkarrieren der Profisportler
Wiese, Maldini & Co.: Zweitkarrieren der Profisportler

 
Gladbach und Ginter: Der dritte Versuch!
Es wird viel spekuliert, ob Borussia Mönchengladbach einen zweistelligen Millionenbetrag in einen neuen Stürmer investiert. Tatsächlich aber wird das Geld für eine Verstärkung in der Innenverteidigung benötigt. Wie der kicker in der heutigen Montagausgabe berichtet, ist der Wunschkandidat gefunden: Matthias Ginter von Borussia Dortmund! Der deutsche Nationalspieler soll bei den Fohlen die Nachfolge von Andreas Christensen (zurück zum FC Chelsea) antreten. ... [weiter]
 
BVB startet auswärts in die neue Saison
Der Confed Cup in Russland läuft noch, doch spätestens ab diesem Donnerstag (29. Juni) wird die Vorfreude auf die 55. Bundesligasaison wieder wachsen: Dann präsentiert die DFL ab 11.45 Uhr (LIVE! bei kicker.de) nämlich für die Bundesliga und die 2. Liga die Spielpläne für die Saison 2017/18. Erste Details stehen schon fest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun