Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

0
:
0

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.10.1976 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Tivoli (alt), Aachen
Alemannia Aachen   Borussia Dortmund
BILANZ
0 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Aachen startet mit Dreier in die Rückrunde
Vor 4.100 Zuschauern gelang Alemannia Aachen am Dienstagabend ein 4:0 gegen die Sportfreunde Siegen. Die Aachener dominierten die Partie und gingen als verdienter Sieger vom Platz. Mann des Tages war der Doppeltorschütze Florian Rüter. Dank des Dreiers arbeitete sich die Alemannia auf Rang vier der Regionalliga West vor. ... [weiter]
 
Fortunas Effektivität schlägt Aachens Abschluss-Schwäche
Fortuna Köln zieht dank eines Treffers von Markus Pazurek ins Viertelfinale des Mittelrheinpokals ein. Über die gesamten 90 Minuten hatte die Alemannia zwar ein Chancenplus, scheiterte aber letztendlich an sich selbst. Bei einem Propheter-Freistoß kam zudem auch noch Aluminium-Pech hinzu. ... [zum Video]
 
Rüters Tor, Kilics Impulse: Aachen beendet Negativserie
21.100 Zuschauer begaben sich am Samstag zum Aachener Tivoli - teilweise um Alemannia Aachen bei der Partie gegen die Reserve des 1. FC Köln zu unterstützen, aber auch, um gegen das marode Kernkraftwerk im belgischen Tihange zu protestieren. Vor dieser Kulisse gelang den Aachenern ein 3:2-Sieg. Damit ist die Negativserie von vier Spielen ohne Sieg für die Elf von Fuat Kilic beendet. Die neuen Impulse des Trainers wirkten sich entsprechend aus. ... [weiter]
 
Alemannia Aachen hatte dem Spitzenspiel in der Regionalliga West gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach entgegengefiebert. Über 7000 Zuschauer fanden sich am Tivoli ein - und dann war die Partie doch schon nach 24 Minuten gelaufen. "Ernüchternd" befand Jerome Propheter. Coach Fuat Kilic zog aber trotzdem noch Positives aus der 2:4-Niederlage. ... [weiter]
 
Topspiel in Aachen: Kilic hofft auf
Kann Alemannia Aachen die in der Regionalliga West immer noch ungeschlagene zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach stoppen? Am Samstagnachmittag (14 Uhr) werden die Alemannen den Versuch unternehmen. Eine Partie, die bei Gladbachs Trainer Arie van Lent Vorfreude weckt und in der sein Gegenüber Fuat Kilic eine Standortbestimmung sieht. ... [weiter]
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Jakob:
Jörg Jakob stellte in der 27. Folge von "kicker.tv - Der Talk" fest, dass bei Borussia Dortmund derzeit stets viele Personalwechsel vorgenommen werden. Von Spiel zu Spiel ändert sich die Startelf teilweise auf sieben oder acht Stellen. Außerdem sei das Spielermaterial auch noch in der Entwicklung - und gerade da wäre laut des kicker-Chefredakteurs Konstanz wichtig. Konstanz, die der aktuelle BVB-Coach Thomas Tuchel aber ab und an vermissen lasse. ... [zum Video]
 
Aubameyang-Abgang wäre ein
Für den ehemaligen Dortmunder Patrick Owomoyela wäre ein Abgang von Top-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ein "kleiner Schlag". Denn Spieler seines Kalibers seien schwer gleichwertig zu ersetzen und hinterlassen deswegen Lücken in einem Kader. Auch das vorhandene Personal (z.B. Ousmane Dembelé) habe noch nicht die Konstanz in den Leistungen, um im Falle des Falles in die Bresche springen zu können. ... [zum Video]
 
Küpper findet Tuchels Aussagen
Fußball-Kommentator Hansi Küpper kritisierte in der 27. Folge von "kicker.tv - Der Talk", die sich vollumfänglich um Borussia Dortmund drehte, teilweise die Aussagen von Trainer Thomas Tuchel - gerade in Bezug auf die Niederlagen in Leipzig oder Frankfurt. ... [zum Video]
 
BVB im Umbruch - Die Dortmund-Debatte
Nach dem riesigen personellen Umbruch im Sommer und einem Auf und Ab in der Saison herrscht bei Borussia Dortmund latente Unruhe. Trainer Thomas Tuchel geriet in die Kritik, die er zusätzlich selbst mit seiner Frontalkritik befeuert hatte. Im Heimspiel gegen Gladbach zeigte der BVB nun wieder sein anderes, das strahlende Gesicht. Das und noch viel mehr diskutierten die ehemaligen BVB-Profis Patrick Owomoyela und Lothar Sippel, TV-Kommentator Hansi Küpper sowie kicker-Chefredakteur Jörg Jakob in der 27. Ausgabe von kicker.tv - Der Talk. ... [zum Video]
 
Sippel:
Lothar Sippel, ehemaliger Spieler von Borussia Dortmund, äußerte sich in der 27. Folge von "kicker.tv - Der Talk" über Thomas Tuchel. Der Trainer müsse seinen bis 2018 geltenden Vertrag nicht unbedingt jetzt schon verlängern. Im Vordergrund stehe die Entwicklung des Vereins und die Aktualität in der Bundesliga. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun